Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: html - Musik Codes für HP - Aber wie?

  1. #1
    Lucy<3
    Gast

    Standard html - Musik Codes für HP - Aber wie?

    Hallöchen,
    ich bin nur durch zufall auf diese HP gestoßen, und finde sie klasse
    Nun aber zu meinen Problem:
    Also ich möchte mir Hintergrund Musik für meine Seite bei einen I-Net Spiel in html-Format machen, oder wie man das auch sagt.
    Den Song habe ich mir schon ausgesucht und habe auch schon gegooglet dannach, bin aber auch nichts gestoßen.
    1) Gib es HPs wo man sich kurze songs (meiner hat ne Länge von nicht mal 1min)
    schnell hochladen?
    2) Kann man sich das so "zusammen coden"???
    Bitte schnell antworten
    LG
    Lucy

    PS: Bitte seid nicht sauer wenn das Thema bereits existiert
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Samurai Avatar von pinales
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    218
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Tach!

    Ich versteh´ Deine Frage leider noch nicht ganz. Möchtest Du wissen, wie Du eine Webseite mit Musik hinterlegen kannst? ... oder wie (mit welcher Software) Du den Titel hochladen kannst?
    Viele Grüße!
    PINALES

    Rechtschreibung für alle!

  3. #3
    Lucy Lou
    Gast

    Standard

    So bidde nicht wundern, hab mich hier jetzt angemeldet -> bin Lucy<3

    Also meine frage:
    1) Gibt es Webseiten, wo man seine Musik kostenlos hhochladen kann, um eine URL zum "weiterverwenden" erhalten?

    LG

  4. #4
    Samurai Avatar von pinales
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    218
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Tach!

    Wenn Du von Deiner Seite sprichst, dann solltest Du doch bereits eine Domain mit entsprechendem Webspace besitzen!? Warum nutzt Du nicht den Webserver Deiner eigenen Seite zur Ablage der Audio-Dateien?
    Viele Grüße!
    PINALES

    Rechtschreibung für alle!

  5. #5
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Ja vielleicht ists dort verboten. Mein Webspace z.B. erlaubt das Uploaden von Musikdateien nicht.

    edit: Nein stimmt nicht. Aber bei meinen vorherigen Webspace Anbietern wars nicht erlaubt.

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    60
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hallo,

    da gibt es eine ganz einfache und legale methode musik auf HPs einzubinden.
    der geht so:

    1. in Youtube das lied suchen.
    2. den object-code kopieren
    wenn du denn dann hast, also den hier z.b.
    Code:
    <object width="425" height="355"><param name="movie" value="http&#58;//www.youtube.com/v/7XMKkIRcKsA&hl=de"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http&#58;//www.youtube.com/v/7XMKkIRcKsA&hl=de" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>
    dann musst du die width und height angaben auf 0 setzen.

    so läuft dass dann auf deiner hp^^

  7. #7
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Passau/Ösiland
    Beiträge
    267
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin,

    wenn man fremde Musik auf seiner HP abspielt kann das u.U. durchaus abmahnfähig sein, abgesehen von fälligen GEMA-Gebühren oder so etwas.

    Vielleicht solltest du dich vorher einmal erkundigen, damit es später keine "teuren" Pobleme für dich aufwirft.

    koslowski

  8. #8
    Samurai Avatar von pinales
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    218
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Tach!

    Na, so hatte ich das gar nicht verstanden?! Der Fall wurde, denke ich, bereits ausgiebig geregelt:

    Zitat: (nicht ganz aktuell aber sicher noch gültig...)
    "... Am bekanntesten ist der Steit ums Urheberrecht wohl im Bereich Musik. Spätestens seit Napster seine Tauschbörse eingestellt hat, dürfte jedem klar sein, dass ein ungenehmigtes Verbreiten fremder Werke im Web problematisch ist. Die GEMA fand von Januar bis Oktober 2001 rund 2000 Verstöße gegen das Urheberrecht. Die Betroffenen werden aufgefordert, den Titel sofort von ihrer Homepage zu entfernen. In der Regel kommen Schadensersatzansprüche von Rechte-Inhabem (Komponisten, Textdichter), aufführenden Künstlem und den La- bels hinzu. Auch Ausschnitte von Liedern dürfen nur mit Zustimmung der Rechte-Inhaber ins Netz. Eine angebliche Drei-Sekunden-Regel, die immer wieder genannt wird, existiert nicht ..."

    Quelle: http://209.85.129.104/search?q=cache...lnk&cd=8&gl=de
    Viele Grüße!
    PINALES

    Rechtschreibung für alle!

  9. #9
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    dei ausnahme bilden da aber musikdateien, die man selber aus dem radio oder fernsehen usw aufgenommen hat! lieder die kostenfrei erhältlich sind bzw nicht über illegale aktionen verbreitet wurden können denke ich gefahrlos benutzt werden, schliesslich kann man ja schlecht ein urheberrecht einhalten, wenn nirgendwo der urheber ersichtlich ist!

    songs aus dem radio wurden schon bei der gema bezahlt und können frei benutzt werden! sonst dürfte man ja nichmal die musik, die man sich aufnimmt besitzen!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  10. #10
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Passau/Ösiland
    Beiträge
    267
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von synaptic
    dei ausnahme bilden da aber musikdateien, die man selber aus dem radio oder fernsehen usw aufgenommen hat! lieder die kostenfrei erhältlich sind bzw nicht über illegale aktionen verbreitet wurden können denke ich gefahrlos benutzt werden, schliesslich kann man ja schlecht ein urheberrecht einhalten, wenn nirgendwo der urheber ersichtlich ist!

    songs aus dem radio wurden schon bei der gema bezahlt und können frei benutzt werden! sonst dürfte man ja nichmal die musik, die man sich aufnimmt besitzen!
    der springende Punkt ist nicht ob man die Musik besitzen und sich privat anhören kann.
    Für Songs die der Radiosender abspielt wurde die GEMA-Gebühren gezahlt weil sie sie öffentlich abgespielt haben.

    Songs auf einer HP abzuspielen ist auch öffentliches Abspielen.
    Somit sind im Prinzip GEMA-Gebühren fällig.

    Auch der Link den "pinales" gepostet hat spricht nicht dagegen, wenn man ihn mal genau durchliest.

    Ich denke letztlich muss das jeder für sich entscheiden ob er das macht
    oder nicht.

    koslowski

Ähnliche Themen

  1. html codes für hps
    Von lisalein xD im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 16:52
  2. HTML CODES MIT VERZÖGERUNG
    Von Gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 09:03
  3. html codes für hp
    Von knuddelsludder im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 18:53
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 17:08
  5. Html-codes
    Von Mr.Death im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 09:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •