Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: : Mit USB-Modem ein Netzwerk aufbauen?

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard : Mit USB-Modem ein Netzwerk aufbauen?

    Hi
    Ich möchte mit 3PC`s ins Netz jedpoch habe ich da ein Problem.
    Mein PC (mit usb-Modem im Netz) habe ich auch mit der eingebauten Netzwerkkarte mit einem Switch verbunden und dann vom Switch gehen 2 patch kabel zu den anderen Rechnern mit Netzwerkkarte (Ein Rechner xp und ein Rechner Millenium 9.
    Habe schon sämtlich einstellungen probiert mit IP`s ect ,funktioniert leider nicht.
    Kann mir irgend wer Infos geben??
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das netzwerk an sich funktioniert? die dateifreigabe auch? welches system hat der rechner mit dem modem?

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi
    Danke für die schnelle Antwort
    Der (Hauptrechner) der als Server fungieren soll ist xp

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von Rocco
    das netzwerk an sich funktioniert? die dateifreigabe auch?
    ??????

    was hast du denn alles eingestellt? hast du die inetverbindung freigegeben? die ip des gateways stimmt 100%ig???

  5. #5
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja soweit ich Informiert worden bin schon aber irgend was passt nicht sonst würde es funktionieren ):-
    Also:
    Beim Haupt (XP-Rechner) habe ich bei Netzwerkverbindung 1x DFÜ für`s USB-Modem und einmal Lan Verbindung das ist nehme ich an die Verbindung von der Netzwerkkarte zum Switch.
    Bei der TCP/IP unter Eigenschaften habe ich bei den IP 192.168.0.1 eingegeben (So hat man das mir gesagt) die Subnetzmaske stellt sich von alleine ein.
    Bei Standartgetway wieder 192.168.0.1 und bei bevorzugter DNS Server auch 192.168.0.1.
    So:
    Bei dem Rechner im Zimmer "1" (XP) habe ich bei deb IP: 192.168.0.2 eingegeben.
    Subnetzmaske automatisch.
    Standartgetway 192.168.0.1 DNS wieder das selbe.
    Komischerweise habe ich beim Zimmer "1" (xp) eine "Getwayverbindung mit 800k/bit (also habe ich meines erachtens schon eine Verbindung) ich kann aber keine Seite öffnen. Wenn ich auf Internetvebindung drücke kommt nur das diese Seite nicht geöffnet werden kann.
    Bei Win 98 habe ich ziemlich das selbe eingegeben nue mit dem Unterschied 192.168.0.3.
    Was mache ich falsch
    Unter Start/Ausführen kann man auch die "Ping eingeben"
    Also Ping 192.168.0.1 oder 2 oder 3 je nach Recher
    Bekomme auch von allen 3 Rechnern eine Antwort was wiederum heisst das alle Rechner Verbunden sind.
    Ich weiss leider nicht mehr weiter bin am ende.
    Wo bekommt man einen Netzwerktechniker her??????

    Lg
    [/b]

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    beim rechner mit dem inet-zugang darfst du logischerweise keinen gateway eingeben, denn der ist ja der gateway

    und DNS-server lässt du leer. und die internetverbindung musst du noch freigeben. (siehe attachment)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Gast

    Standard

    Hi
    Danke
    Habe ich gemacht,leider funktioniert es noch immer nicht?
    Das mit den IP`s von 192.168.0.1 beim Haupt PC und die folgenummer 192.168.0.2 bei kinderzimmer 1 und 192.168.0.3 bei Kinderzimmer 2 ist O.K??
    Bei Win 98 habe ich auch kein "Symbol links unten (2 Bildschirme) damit ich verbunden bin.
    Ich kann doch mit allen 3 PC gleichzeitig ins Netz???
    So hat man mir das gesagt.
    Es ist wahrscheinlich nur eine kleinigkeit aber das finden wenn man sich nicht auskennt ist ein Chaos.

    Lg

  8. #8
    Gast

    Standard

    Noch was
    Bei den anderen Rechnern muss ich schon eine Subnetz eingeben??
    Stimmt das so wie ich dir das geschriebén habe bzw hast du dich bei meiner schreiberei ausgekannt??

    lg
    Wess

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    2.557
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja subnetz schon. muss aber überall GLEICH sein. gateway nur bei den .0.2 und .0.3 pcs und zwar die ip 192.168.0.1

    dns-server NIRGENDS

    verbidnung freigeben! dann sollte es gehn. hast du eine firewall? (sollte aber normal keine probleme machen). sonst schreib mich mal im icq an.

    mfg rocco

Ähnliche Themen

  1. Code aufbaueN?
    Von st0ffy im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 17:00
  2. Wie am besten Homepage aufbauen?
    Von c0CoKabAnA im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 14:52
  3. Netzwerk aufbauen
    Von Fan-Nationalmannschaft im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 16:24
  4. Frame aufbauen
    Von groebben im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 12:25
  5. Kann kein Netzwerk aufbauen
    Von neiljones im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 12:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •