Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Firefox / Css / Php

  1. #1
    Splitterwind
    Gast

    Standard Firefox / Css / Php

    Hoi!

    Arbeite mit Phase5 und versuche derzeit ohne Frames und Tabellen eine HP zu erstellen aber habe trotz der vielen Internet tuts einige Probleme...

    Mein Doctype:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN" "http&#58;//www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    Mein Css Code:
    Code:
    #header&#123;
      position&#58;absolute;
      background&#58;#000;
      top=20%;
      left=0;
      width=101%;
      height=20%;
    
      z-index&#58;1;
    
      border&#58; 0px;
      margin&#58;5px;
      padding&#58;5px;
    
      font-size&#58;300%;
    &#125;
    So eingebunden:
    Code:
    <div id="header">
    Test
    </div>
    Also erste frage zum Doctype:
    Mit der URL funktioniert er nicht, erst ohne wird die Seite richtig angezeigt, soweit ich verstanden hab sollte man aber eine angeben?
    Und: wenn ich Transitional mit Strict tausche wird die Box(header) nicht richtig dargestellt.

    Soweit ich verstanden habe "entfernt" strict nur alle Visuellen Befehle aus der html, aber nicht aus der Css, während Transitional bei beidem Visuelle Befehle ausführt und sie nicht auftrennt. Da ich jedoch nur in der CSS die Positionsangaben habe versteh ich nicht warum es nicht mit Strict funktioniert ^^?

    Dann mein zweites Problem:
    Wenn ich nun diesen Doctype verwende:
    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    funktioniert im Internet Explorer alles einwandfrei, selbst wenn ich mehrere boxen platziere und Inhalte reinlade. Wenn ich aber dann mit Firefox die Seite betrachte werden alle Boxen ganz oben links angezeigt. Ich gehe mal nicht davon aus das es an Firefox liegt aber ich komm nicht drauf was ich falsch gemacht hab >_>

    und eine letzte Frage:
    Wie installiere ich einen PhP Parser? Ist das einfach ein Programm das ich per FTP hochladen muss?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich versuche mal das zu beantworten, was ich kann:

    Beim Doctype solltest du unbedingt die DTD-URL angeben. Andernfalls befindet sich der IE im Quirksmode und stellt das CSS-Boxmodell nicht richtig dar.
    Wenn es dir im FF "falsch" vorkommt, dann ist es dein subjektives Empfinden.
    Versuche also, dass die Seite im FF nach deinen Vorstellungen "richtig" angezeigt wird und passe den Rest evtl. speziell für den IE an.

    Wenn du Prozentangaben verwendest, dann brauchst du hierfür einen Bezug. Das ist normalerweise der body.
    Definiere also

    Code:
    body &#123;height&#58; 100%; width&#58; 100%; margin&#58; 0; padding&#58; 0;&#125;
    Auf absolute Angaben solltest du verzichten, wenn es nicht vom Design her angebracht ist. Das brauchst du idR nur für gezielte Anordnungen. Arbeite besser mit margin und float.

    Strict entfernt keine Befehle. Es ist lediglich die Auszeichnung bei einigen elementen etwas anders und manche Angaben sind als unzulässig definiert.
    Der Trans ist m.E. etwas flexibler. Das hat mit der Darstellung der Seite selbst aber nichts zu tun. http://de.selfhtml.org/html/xhtml/un...tm#dokumenttyp

    Nimm also mal die o.g. Body-Angabe in die CSS rein und verwende beim Doctype die DTD-URL.
    Verzichte auch auf eine solche erste Zeile, das dies wieder den Quirksmode verursacht:
    Code:
    <?xml version="1.0" ?>

  3. #3
    Gast

    Standard

    Habe grade bemerkt Das der Fehler mit der URL nur bei der Phase5 Vorschau auftritt

    Wenn es dir im FF "falsch" vorkommt, dann ist es dein subjektives Empfinden
    Wenn alle Boxen an der selben Position (left 0 und right 0 also ganz oben links) beginnen obwohl alle anders von der Position definiert wurden und im IE so positioniert wird wie es in der Css steht... Dann ist da schonmal ein unterschied zwischen dem IE und FF...

    Hab ja auch nicht behauptet das ein Fehler selbst in FF ist sondern das ich da irgendwo ein fehler gemacht haben muss...

    Hier ist die Seite:
    www.mitglied.lycos.de/chronophobie (teste atm. sehr viel mit also nich wundern...)

    im IE wird sie so angezeigt wie gewünscht, im FF sieht das alles etwas komisch aus und ich versteh nicht warum...

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nur so nebenbei... für welche Auflösung soll das denn optimiert sein?

    Ich hab 1152 und das ist ja schon gehobener Standart sag ich mal und be mir ist das Layout zu breit. Ich würde die Seite eher für 1024 optimieren.

    Und um um PHP zu installieren brauchst du Zugriff auf die Serverkonfiguration. Das wirst du bei Lycos aber wohl kaum bekommen darum würd ich die mal anschreiben und fragen. Allerdings sehe ich gerade auf der Seite, dass PHP 5 in deren kostenlosen Hosting-Paket enthalten ist. Schonmal versucht PHP auszuführen auf dem Server?

  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das Problem hatten wir schon mal hier:
    Lycos schreibt in die oberen Zeilen einen Werbediv:
    Code:
    <div id="z9330ca7f" style="text-align&#58; center; margin&#58; 0px; padding&#58; 0px;" align="center"></div>
    <script src="http&#58;//ads.tripod.lycos.de/ad/google/framejs.php?rnd=z9330ca7f&ss=40611f9e&gg_bg=&gg_template=&mkw=&cat=noref"></script>
    Das kannst du nicht beeinflussen.
    Aber dadurch wird der IE ohne dein Zutun in den Quirksmode versetzt.
    Dieses Problem bekommst du bei Lycos vermutlich nicht gelöst. Such dir deshalb einen anderen Webzugang. Wenn's kostenlos sein soll z.b. funpic.de oder ähnliches.

  6. #6
    Meister(in)
    Registriert seit
    05.03.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    432
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    http://www.forum-hilfe.de/viewtopic.php?t=3174

    Ich persönlich hab mit Pytal ganz gute Erfahrungen gemacht.

  7. #7
    Splitterwind
    Gast

    Standard

    Ja ich weiß das Lycos Php unterstützt, war nur neugierig (Enthält auch schon PhP scripte) Hab aber auch schon eine Anleitung für gefunden :P

    Naja thx ich probiers mal bei einem anderen Web hoster

    btw. Die Größe passt sich doch dank der Prozentangaben automat. an, so das eine Optimierung auf nur eine bestimmte Größe wegfällt, oder..?

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Passau/Ösiland
    Beiträge
    267
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Moin,

    zum doctype:
    Der Kopf deines Dokuments könnte so ausschauen:
    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http&#58;//www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html xmlns="http&#58;//www.w3.org/1999/xhtml" xml&#58;lang="de" lang="de">
    
    <head>
      <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
      <meta name="author" content="DeinName" />
      <meta name="Keywords" content="" />
      <meta name="Description" content="" />
      <title></title>  
    -  <link rel="shortcut icon" href="images/favicon.ico" />  
      <link type="text/css" rel="stylesheet" href="texte/bildschirm.css" media="screen" />
      <link type="text/css" rel="stylesheet" href="texte/print.css" media="print" />
      <!--&#91;if IE 6&#93;>
      <style type="text/css">
        @import url&#40;texte/ie6.css&#41;;
      </style>
    <!&#91;endif&#93;-->  
    <!--&#91;if IE 7&#93;>
      <style type="text/css">
        @import url&#40;texte/ie7.css&#41;;
      </style>
    <!&#91;endif&#93;-->  
    </head>
    -Die Art des Dokuments (doctype)
    -die verwendete Sprache
    -der verwendete Zeichensatz
    -autor
    -keywords (wird von google ignoriert, aber von machen Webkatalogen genutzt)
    -description (145-155 Zeichen, wird von google als Text zum Link angezeigt)
    -der Titel der Webseite
    -die beiden CSS-Dateien in der die Formatierungen für Bildschirm und für den
    Druck stehen
    -Conditionell Comments für IE-Versionen (werden auch nur von diesen gelesen).



    Nur so nebenbei... für welche Auflösung soll das denn optimiert sein?
    Eine Webseite für eine bestimmte Bildschirmauflösung zu optimieren ist Kokolores.
    Dazu ist die Auflösung bei den Usern einfach zu unterschiedlich.

    Vernünftigen Code schreiben und den ordentlich nach Webstandards formatieren ist alles was man in der Hinsicht tun muss.

    koslowski[/code]

  9. #9
    Splitterwind
    Gast

    Standard

    Hab mir nun eine Seite von Funpic geholt
    http://chronophobie.ch.funpic.de/

    Keine Werbung am anfang vom quelltext sondern erst am ende : P
    Aber habe immer noch dasselbe Problem:
    Beim weglassen der URL funktioniert es im IE einwandfrei wie beabsichtigt nur beim FF nicht.
    Mit angabe der URL funktionierts bei beiden nicht
    (Auch wenn ich mir die Seite vom Pc aus ansehe dasselbe)

    Code:
    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"  "http&#58;//www.w3.org/TR/html4/loose.dtd">
    
    
    <html>
    <head>
        	<meta content="text/html; charset=ISO-8859-1" http-equiv="content-type">
      	<title>Chronophobie</title>
             <link rel="stylesheet" type="text/css" href="format.css">
             <style type="text/css"></style>
    </head>
    
    
    <body style="color&#58;#fff; background-color&#58; rgb&#40;0, 0, 0&#41;;" alink="#ffffcc" link="#ffffcc" vlink="#ffff99">
    
    
         <div id="box1">
         Test
         </div>
    
    
    </body>
    </html>
    Code:
    p &#123;font-size&#58; 110%;&#125;
    h1&#123;font-size&#58; 160%;&#125;
    h2&#123;font-size&#58; 140%;&#125;
    h3&#123;font-size&#58; 90%;font-style&#58;italic;&#125;
    
    #box1&#123;
    
    position&#58;absolute;
      background&#58;#f00;
      left=10%;top=50%;
      width=100%;height=20%;
    &#125;
    (Auch mit height und width angaben im Body keine veränderungen)

    Ich denke es muss am Doctype liegen... Bin jedoch total verzweifelt hab einfach mal alle möglichen Doctypes die im inet gefunden hab ausprobiert aber ohne erfolg...

  10. #10
    Splitterwind
    Gast

    Standard

    So hab mich nun auch mal registriert, kann das nächste mal editieren : P

    Zitat Zitat von sejuma
    Ich versuche mal das zu beantworten, was ich kann:

    Beim Doctype solltest du unbedingt die DTD-URL angeben. Andernfalls befindet sich der IE im Quirksmode und stellt das CSS-Boxmodell nicht richtig dar.
    Ich hab es so verstanden das die URL optional ist wenn der Explorer nicht auf dem neusten Stand ist und dadurch dann weiß woher er seine Quellen beziehen kann um die Seite dennoch 'übersetzen' zu können? Naja wenn doch nicht mag der IE meine Seite im Quirks mode wohl lieber >_< Nur der FF leider nicht...

Ähnliche Themen

  1. firefox
    Von wanka im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 23:42
  2. Firefox
    Von Wanderer im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 18:00
  3. Firefox
    Von pure im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 10:46
  4. Firefox ok, IE???
    Von pure im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 19:31
  5. <div> Tag bei IE & Firefox
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.2005, 15:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •