Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Mein Sohn

  1. #1
    Jeni
    Gast

    Standard Mein Sohn

    Hallo.

    Mein sohn beschwert sich ständig über die Ausländer in seiner Klasse , aber ich kann nichts gegen sie tun. Er meint die machen nur Blödsinn und können nichtmal richtig Deutsch.

    Er will garnicht mehr in die Schule gehen und ich verstehe ihn auch in unsere Zeit gabs das nochnicht ich selber befürchte sogar da sunsere Kinder in der Nächsten Generation Nurnoch Achmeht und Mehmet heißen werden.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Mein Sohn

    Zitat Zitat von Jeni
    Hallo.
    Er will garnicht mehr in die Schule gehen und ich verstehe ihn auch in unsere Zeit gabs das nochnicht ich selber befürchte sogar da sunsere Kinder in der Nächsten Generation Nurnoch Achmeht und Mehmet heißen werden.
    Und was wäre daran so schlimm?
    Wann wird sich endlich daran gewöhnt, dass wir nun mal nicht mehr in Nationen denken und leben?
    Die Ausländer sind können kein richtiges Deutsch? Und? Hindert das deinen Sohn daran, die Schule zu nutzen und zu lernen? Wenns ih so sehr stört, kann er ihnen helfen, deutsch zu lernen und gewinnt so noch selbst an Erfahrung, die ihm sicher nicht schaden wird.

    Aber mal was anderes: Was erwartest du eigentlich von deinem Post? Das wir alle dem Direx mailen und ihn bitten, alle Ausländer von der Schule zu werfen?

    Und noch was: Wenn dein Sohn seine Probleme in den Griff bekommen soll, braucht es das Vorbild der Eltern. Es hilft ihm sicherlich nicht, wenn du seine unzufriedenheit noch bestätigst seine Unzufriedenheit noch in Hass umschlägt.
    Dann hast du einen waschechten Nazi im Haus, Schulhofscouts werden sicherlich schnell auf ihn aufmerksam.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass du das willst.

    Gruß,
    Jojo

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    in gewisser weise kann ich dich verstehen. bist in deinem heimatland,
    deiner heimatstadt, deiner heimatschule - kannst dich aber mit niemanden
    unterhalten weil keiner deutsch spricht.

    dennoch, wie jojo schon sagt - thats life. und auch wenn se jetzt noch kein
    deutsch können, irgendwann lernen ses schon. weil sonst werden se in deutschland
    nie fuss fassen können.

    btw. achte mal auf deinen sohn - mit sowas kann ma ganz schnell in die rechte
    szene abrutschen, und dann hast schon 2 probleme...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von driver
    ....kannst dich aber mit niemanden
    unterhalten weil keiner deutsch spricht.
    ...
    Zudem ich mir schwer vorstellen kann, dass erder einzige deutschsprechende in seiner Klasse ist.
    Klar, ist nur eine Vermutung, aber will er so evtl. nur Schwächen in der Schule entschuldigen?

  5. #5
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Genau so beginnt Ausgrenzung. Es bilden sich zwei (oder mehr) Gruppen, einmal die Deutschen und einmal die Ausländer. Jeder spricht nur unter sich, die Gruppen vermischen sich nicht, die Ausländer lernen nicht selbstverständlich nebenbei Deutsch. Die Gruppen grenzen sich voneinander ab und es gibt sowas wie Rivalität untereinander. Deswegen fallen die "anderen" unangenehm auf.

    Du solltest Deinen Sohn dazu ermuntern, auch mit den Ausländern zu reden, zu spielen, was auch immer. Dann gibt sich diese Fremdheit, das Unverständnis und das Anderssein bald von selbst.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Mein Sohn

    Zitat Zitat von Jeni
    in der Nächsten Generation Nurnoch Achmeht und Mehmet heißen werden.
    Jo und das is das Problem , ich bin selber erst seit einem Jahr aus der Schule und hatte ebenfalls von 30 kindern in der klasse 16 Ausländer und 3 Davon konnten kaum Deutsch. Wir müssen uns von ausländern anhören scheiß Deutsche/Österreicher , wie kommen wir dazu? Unsere Großerltern haben im Krieg für und gekämpft und haben alles wieder aufgebaut , aber nun ist ee wieder alles kaputt weil sich nurnoch ausländische jugendbanden rumtümmeln.

    Zurück zum Thema , wenns deinen Sohn so dreckig geht dann würde ich ihn in eine Private Schule geben , klar sind da auch Ausländer aber nicht in Massen und ich denke die können deutsch.

    Mit Freindlichen Grüßen

    Cena
    You CanT Se Me

  7. #7
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Mein Sohn

    Wie arm bist du denn? Das geht ja mal gar nicht.

    Unsere Großeltern haben im Krieg für und gekämpft und haben alles wieder aufgebaut
    Und unzählige Verbrechen begangen.....
    Und überhaupt: Was gibt dir das Recht, auf diese "Leistungen" Anspruch zu erheben?
    Gesellschaften werden nicht einmal "aufgebaut" und bleiben dann so.
    Gesellschaften sind immer (IMMER!) das, was man selbst im Hier und Jetzt daraus macht. Deine Anschuldigung ist komplett daneben.

    aber nun ist ee wieder alles kaputt weil sich nurnoch ausländische jugendbanden rumtümmeln.
    Wie eben gesagt eben nicht. Wenn eine Gesellschaft zerbricht, sind alle darin lebenden Menschen schuld, dazu gehörst auch DU!
    Ich habe mit deutschen Jugendbanden weitaus mehr Probleme.

    16 Ausländer und 3 Davon konnten kaum Deutsch
    Wow, 3 von 16, ist ja extrem.
    Wenn 13 von 16 der in Kenia lebenden Deutschen Swahili sprechen könnten, wäre das ne Spitzenquote....

    Wir müssen uns von ausländern anhören scheiß Deutsche/Österreicher
    Und sie müssen sich weitaus öfter dasselbe von uns anhören. Der selbe Schuh.
    Zudem bekommst du das mit deiner Einstellung hiermit auch von mir gesagt. Finde ich unter aller Sau sowas.

    Ende.

  8. #8
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Re: Mein Sohn

    Zitat Zitat von jojo87

    Und sie müssen sich weitaus öfter dasselbe von uns anhören. Der selbe Schuh.
    .
    Klar müssen sie das auch .

    Ein Bespiel , wenn wir hier ne Bomba jacke tragen oder Springerschuh oder was weis ich sind wir gleich Rechtsradikal?

    Nun die gegenfrage , Wieso sollte ich mir von einen Ausländer sagen was ich Anziehen darf und was nicht?

    Also ich habe nichts gegen Ausländer , solange sie Arbeiten und sich normal verhalten nur sind viele Ausländer Gewalttätig usw das stört eben einfach.
    You CanT Se Me

  9. #9
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Da hast es immer noch nicht verstanden.
    Noch mal zum Mitschreiben:
    In einem Land leben viele Menschen. Diese Menschen leben alle in der selben Gesellschaft egal wo sie usprünglich herkommen.
    Aus dem folgt:

    wenn wir hier ne Bomba jacke tragen oder Springerschuh oder was weis ich sind wir gleich Rechtsradikal?
    Ein (meist falsches) Bild, das von unserer Gesellschaft kreiert worden ist. Das sagen dir auch genug Deutsche/Österreicher, wenn du diese Sachen anziehst. Das ist blöd, aber kein Problem, was von Ausländern verursacht worden ist.

    Nun die gegenfrage , Wieso sollte ich mir von einen Ausländer sagen was ich Anziehen darf und was nicht?
    Das solltest du dir von niemandem sagen lassen, ob Ausländer oder nicht.
    Aber es ist in unserer Gesellschaft nun mal so, dass Kleider Leute machen, so bescheuert das auch ist. Und da die "Ausländer" (die man eigentlich so nicht nennen dürfte) auch in dieser Gesellschaft leben, übernehmen sie dieses Bild/Verhaltensweise natürlich.

    Also ich habe nichts gegen Ausländer , solange sie Arbeiten und sich normal verhalten nur sind viele Ausländer Gewalttätig usw das stört eben einfach.
    Ich hoffe schwer, das du diese Abneigungen ebenso gegen "inländische" Menschen hegst.
    Schlechte Menschen werden in Deutschland/Österreich ebenso geboren wie anderso, nicht mehr und auch nicht weniger. Sie werden meist von ebenso von unserer Gesellschaft geformt. Das Argument, dass viele Ausländer gewalttätig wären, trifft auf uns doch genauso zu. Ich bin bisher aussschließlich von Deutschen Überfallen, verprügelt und ausgeraubt worden. Und das finde ich nicht weniger Scheiße, nur weil diese Menschen hier geboren wurden. Würde ich Nationalist sein, fände ich es sogar eher schlimmer.

  10. #10
    König(in)
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    1.340
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Jeder Mensch ist doch gleich, egal ob er die Muttersprache kann oder nicht. Wenn du jetzt in Afrika oder so im Urlaub bist versuchen die ja auch mit dir zu kommunizieren. Du bist denn ja auch ein "Ausländer" und die kloppen nicht gleich auf dich ein. Wenn hier in Deutschland jemand neu ist und sich hier nicht auskennt oder die Sprache nicht kennt, sollte man auf den zugehen und Englisch sprechen oder sich zur Not mit Händen und Füßen verständigen. Nur so können Sprachen auch gelernt werden und der neue Mitbürger in die Gesellschaft integriert. Hier leben auch mehrere "Ausländer", wo die meisten in Deutschland geboren wurden, aber ich hab mit denen kein Problem, auch wenn sie nicht meine Freunde sind.

Ähnliche Themen

  1. Mein Sohn macht es uns nicht einfach
    Von Steffan im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 23:31
  2. sohn auf *** seiten
    Von Gasti im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 22:54
  3. Mein Sohn
    Von klaus im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 21:22
  4. Mein Sohn kann nicht alleine spielen
    Von lotapa im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 15:55
  5. Mein Sohn, meine Schwiegereltern und ich
    Von Louisa im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 01:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •