Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: css-"operator"

  1. #1
    Prinz(essin) Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard css-"operator"

    also erstmal damit man weiß was ich meine:
    Code:
    body div.1 + div.2 {
    background-color:red;
    }
    dieser code würde jedem div der innerhalb von body direkt auf einen anderen div folgt einen roten hintergrund geben.
    Ich suche eigentlich das selbe, nur das die divs nicht direkt hinereinander stehen müssen.
    Mit dem gesuchten operator würden also alle divs die innerhalb von body mit einem anderem div existieren einen roten hintergrund bekommen.
    gibt es sowas?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn in body eine Hintergrundfarbe definiert ist, dann ist diese Farbe auf der kompletten Seite und schlägt auf alle div's durch, soweit nicht abweichend definiert.
    Also brauchst du solche Konstruktionen doch gar nicht.
    Oder ist das nicht das Problem?

  3. #3
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    nein, das war nur ein beispiel^^
    und das beispiel oben definiert NICHT für body den hintergrund sondern auf einen div, der direkt auf einen anderen div folgt
    (faustregel: immer auf das, das DIREKT vor der "{" steht )
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  4. #4
    König(in) Avatar von yeti66
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Harz
    Alter
    51
    Beiträge
    1.152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Greg10,
    Code:
    body div.1 + div.2 {
    background-color:red;
    }
    Code:
    div.1,  div.2 {
    background-color:red;
    }
    Code:
    body div.1 + div.3{
    background-color:red;
    }
    ist doch egal + steht für und
    Gruß yeti66
    ___________________________________________
    http://www.phpcontact.net/ Kontaktformulare für die eigene Hompage
    http://www.norbert-klippstein.de Freiberuflicher Musiker für individuelle Musikdienstleistungen

  5. #5
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    nein + steht nicht für und^^
    zumindest laut selfhtml
    1. code funktioniert nur wenn die divs direkt hintereinander stehen (das tun sie bei mir nicht)
    2.code weist generell den beiden kalssen eine hitergrund farbe zu, das soll aber NUR der fall sein, wenn auch ein zweiter div vorhanden ist
    3.code ist wie 1. nur mit ner andren klasse

    was ich konkret will:
    ein dropdown mit css, allerdings nicht mit einer liste, sondern mit einem div und einem link, beide sind in ein und dem selben eltern-tag
    ich dachte mir dass so, dass ich mit diesem operator den div dann display-block zuweise, wenn die pseudoklasse a.nav:hover auch enthalten ist, da link und div allerdings nicht direkt hintereinander stehen tuts der + operator halt nich
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  6. #6
    König(in) Avatar von yeti66
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Harz
    Alter
    51
    Beiträge
    1.152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Greg10,

    + = und schon nur unter folgender Bedingung:
    Plus-Verknüpfung
    Mit der Plus-Verknüpfung werden in CSS 2 weitere Möglichkeiten wahr. Über die Plus-Verknüpfung kann man Elemente ansprechen, die direkt aufeinandern folgen.

    p + strong {color: #ff0000}
    Für mehr ist es nicht gedacht.
    Gruß yeti66
    ___________________________________________
    http://www.phpcontact.net/ Kontaktformulare für die eigene Hompage
    http://www.norbert-klippstein.de Freiberuflicher Musiker für individuelle Musikdienstleistungen

  7. #7
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    und die wird nicht erfüllt^^
    Zitat Zitat von Greg10
    (das tun sie bei mir nicht)
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  8. #8
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    yeti, beim plus wirkt das nur auf den hinteren "summanden".
    aber wass hat es denn mit den classes 1 und 2 auf sich?

  9. #9
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von Greg10
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    825
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also die eine klasse soltte sein: a#sub:hover die zweite: div#drowpdown normalerweise ist bei #dropdown display auf none aber sobald sich die maus über den link bewegt, soll auf display-block gheschaltet werden
    mit dem + operator funktioniert das schonmal, nur dass dieser verlangt, dass die beiden tags direkt aufeinander folgen, und dass ist nicht der fall.
    Ich habe jetzt zwar eine js-lösung gebastelt, aber css wär da doch eher angebracht, finde ich.
    Orthografie und Grammatik in diesem Beitrag sind frei erfunden und eine eventuell gefundene Übereinstimmung mit einer lebenden oder toten Sprache sollte von allen Beteiligten unverzüglich ignoriert werden.

    K-Progs (In bearbeitung)
    Der inoffizielle Forum-hilfe IRC-Channel
    (Server: irc.freenode.net ; Channel: #forum-hilfe) (Client für FF)
    Ich hab auch 'n Jabber-Account beim CCC

  10. #10
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also als ich mir denn dropdown gebastelt habe, der funktioniert, hatte ich auch das problem, dass der nicht alle gezeigt hat und so.
    Ich war dann doch dazu gezwungen, die sublinks alle in ein <ul>[*] zu packen.
    Ich hab dann das a.main:hover + ul li.submenu a gemacht.
    Dadurch werden alee as im li angesprochen.
    statt ul li kannst du zwar div oder so benutzen, das hat aber dann den nachteil, dass das dropdown wahrscheinlich beim rüberfahren über die links auf jeden fall sich nicht vollständig erhalten lässt, deshalb dann li.submenu:hover benutzen.
    Das funktioniert

    Viele liebe Grüße
    The User

Ähnliche Themen

  1. "Website-Übersicht"," Barrierefreiheit"
    Von Lopez16 im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 15:59
  2. Vertikal Scrolling "YES" Horizontal "NO"
    Von Lighzz im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 08:55
  3. php: "bitte warten" oder "login läuft"
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 18:18
  4. Cliparts zu "Taufe" und "Fussball"?!
    Von Franzi im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 13:37
  5. Text immer "unten" und "rechts" am Frame
    Von Valdyn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •