Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Huhu -> Meine Arbeit

  1. #1
    Arno112
    Gast

    Standard Huhu -> Meine Arbeit

    Habe gerade einen total scheiß Einsatz gehabt. Ein kleiner Junge wurde von einem Auto angefahren und ist gestorben.

    Möchte das einfach nur loswerden, da es mir irgendwie wichtig ist mit jmd. zu reden und so....
    Normalerweise geht es mir nach Einsätzen nie schlecht, aber wenn es mit Kindern ist wohl...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Raykonboss
    Gast

    Standard

    Jo wie bei meinem Besten Kumpel damals , wurde 10m vor mit überfahren und die Rettung kam wie immer zu Spät , 4 Minuten haben se gebraucht muss schneller gehen ! Und dann is der NIE erwischt worden aber mein Freund starb vor mir .

  3. #3
    Arno112
    Gast

    Standard

    Also 4 Minuten sind arg schnell. Wenn ich einen Einsatz habe, dann raus aus dem Aufenthaltsraum, Jacke an, über den Hof laufen, Fahrzeug rausfahren, und los (1. Minute) und dann zum Einsatzort kann auch wohl mal 10 min. dauern.

    Von daher 4 min sind schnell für den RD

    Tut mir aber leid für Dich....

  4. #4
    Gesperrt gesperrter Member
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.057
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    is menschlich, dass einem sowas nahe geht.
    Wär es nicht so, würd was nicht mit dir stimmen.

    Psychisch is wohl auch keiner so stark, ohne sich nichtmal im geringstem zu stressen, oder um sich einfach viele Gedanken zu machen.

    Immerhin war wer da und hat versucht zu helfen.

    Naja Raykon...
    soweit ich informiert bin, gibt die Rettung schon Gas bei nem Notruf.
    Wird sicher überall so sein. Vor allem wenn es um nen Kind geht.
    Is auch menschlich und selbstverständlich.

    Kann mir kaum vorstellen, dass sich ne Gruppe da Zeit lässt...

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    war auch ne zeitlang bei der feuerwehr und hab dort auch schon
    ziemlich schlimme sachn mitbekommen. zum glück musste ich
    bei keinem einsatz in der sparte mit ausrücken...

    btw. wenn ma auf was wartet vergeht die zeit immer langsamer
    als man denkt. also 4 minuten is wirklich top, wenn der unfall nicht
    direkt vor der wache war...

    sind schließlich auch nur menschen ....
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    hagga
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja, ich denke auch, dass die sich richtig beeilt haben.
    Ist schon schlimm sowas...

    Ich währe da nicht gern der Rettungsdienst...Sowas allein schon mit anzusehen, ist...das kann man doch gar nicht aushalten!

    MFG
    Alen Shenjja
    dogga

  7. #7
    Arno112
    Gast

    Standard

    Im Prinzip kannte ich das Kind ja nicht, gut ich weiss seinen Namen, aber mehr nicht.

    Ich bin immer schnell beim Einsatz, schnell aber ruhig, damit mir selber nichts passiert.

  8. #8
    Raykonboss
    Gast

    Standard

    Naja das kind hats hintersich auch wenns traurig is . Nur was mich berührt sind dann immer die ELTERN

  9. #9
    Arno112
    Gast

    Standard

    Ja. Die Eltern standen daneben.

    Das ist immer richtig scheiße. Die stehen dann total schreiend, müssen manchmal noch einen Tropfbeutel halten, daneben.

    Naja, ich werd da noch ein paar Stunden nachdenken und dann nach dem nächsten Alarm ist das vergessen

  10. #10
    Rico Ros
    Gast

    Standard

    Habe mal nen "zerfetzten" Menschen auf der Autobahn gesehen...
    Habs bis heute nicht vergessen diese Bild. Es gibt einfach Sachen im Leben
    auf deren Anblick man geren hätte verzichtet leider geht das nicht.
    Du wirst in den nächten Woche öfter daran denken kann ich dir sagen...
    aber irgendwann wirds auch wieder besser, mußt dir nur klarmachen
    dass du auch nur ein Mensch bist und dass es natürlich ist, wenn
    dir das nahe geht...

Ähnliche Themen

  1. Bitte Votet für meine Arbeit
    Von Darkxor im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 22:46
  2. Biete meine Arbeit: Joomla, Design, Übersetzungen, Posting,
    Von MD-Semi im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 01:18
  3. meine erste arbeit mit c4d
    Von pharao2005 im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 15:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •