Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Paragon Partition Manager.. Nur für SEHR geduldige Menschen.

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Paragon Partition Manager.. Nur für SEHR geduldige Menschen.

    Hey.
    Gestern abend wollte ich bei meiner Festplatte meine Windows-Partition aufteilen.
    Die neue Partition sollte zum Testen von ein paar Betriebssystemen da sein.
    Also hab ich der Software "Befohlen" die Windows-Partion zu verkleinern (Von 150GB zu ca. 115GB) und 2 neue Partitionen zu erstellen, eine so um die 30 GB rum für's neue Betriebssystem und dann noch eine 5GB kleine Partition für den Austausch von Dateien.

    Als ich dann die Änderungen akzepiert habe, kam ein kleines Fenster mit dem Fortschritt. Nach einer halben Minute sollte ich dann den Computer neustarten (D.h. nicht übers Startmenü, sondern via einem Button in dem Fenster das mir mitteilte, dass ich neustarten soll).

    Toll.
    Neustart. Nachdem der Vista-Ladebalken verschwunden war, kam so eine GUI,
    die mir Zeigte, was gerade gemacht wird.
    Besonderen Wert legte ich auf die "Time Left"-Anzeige.
    Erstmal Zeigte sie "30 Minuten" an, und ich dachte: "Okay.."
    Nach ein Paar Minuten (Vll. Wegen dem Extremen Hängen/Ruckeln der GUI) erschien "1 Stunde". Naja.
    Dann ging es pro paar Minuten immer höher, bis..
    12:30 Stunden.
    ..Kam. Es stieg immernoch.
    Es war vll. Mitternacht.
    Und es wurde mir ein wenig zu viel, und ich brach ab.
    Ich wusste, das es Datenverlust geben würde.
    Erneutes Hochfahren.. Und mein Notebook hang sich beim Booten auf.
    Ich habs noch mal sicherheitshalber mit SuperGRUB versucht, Windows zu booten,
    aber es funzte nicht (Liegt ja auch nicht am MBR, das ist ja klar).
    Toll, jetzt durfte ich wieder Vista neu Aufsetzen.

    Die Schlussfolgerung: Paragon Partition Manager ist anscheinend nur für SEHR geduldige Menschen.

    Mein Tipp ist, falls ihr Vista habt, die Datenträgerverwaltung zu benutzen.
    Das Partitionieren geht verdammt schnell und man muss nicht mal neustarten.

    MfG, l0calhost!?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    CLiff
    Gast

    Standard

    Da es diesen Zusatz glaube ich nur unter den beiden teuersten Vista Versionen gibt (korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege), möchte ich anstelle von Paragon Partition Manager lieber den Acronis DiskDirector empfehlen. Geht sehr schnell, und eigentl. kann man wenig falsch machen. Das ganze läuft über eine Bootfähige Disk, installieren und so weiter muss man also nicht. Auch für Computerneulinge sehr bedienungsfreundlich.

    Cliff

  3. #3
    l0calhost!?(NotLoggedIn)
    Gast

    Standard

    Die Datenträgerverwaltung gibts glaubich in allen Vista-Versionen.
    Und notfalls kann man ja eh "diskpart" verwenden.

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    1.957
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Benutz doch lieber Norton Partion Magic 8.0?! Da hast du nicht solche Probleme, wenn du's von Diskette startest.

    /* Wie kommt es, dass du hier postest? der Mecker & Kummerkasten wäre dafür besser geeignet!^^ Naja, bis morgen! */

Ähnliche Themen

  1. job anzubieten - sehr sehr einfacher image hoster (login..)
    Von kayjay im Forum Job Forum - Jobs für Grafiker, Programmierer und Webmaster
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 17:46
  2. Kostenlose Flash Animationen mit realen Menschen
    Von famguy im Forum Link Tipps
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 17:29
  3. suche guten menschen
    Von my name im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 21:15
  4. sehr günstiger und so wies aussieht sehr guter webspace
    Von wernerdeluxe im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 00:41
  5. Kinder wohnen mit Menschen
    Von erpi im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 09:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •