Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bildlayoutpositionierung

  1. #1
    Tracey
    Gast

    Standard Bildlayoutpositionierung

    hallo,
    bin auf meiner suche nach hilfe auf dieses forum gestoßen und hoffe, dass ihr mir vllt. weiterhelfen könntet.
    ich möchte mir nun wieder eine homepageaufbauen und habe mir mein layout als bild erstellt. dieses hier: www.absolutely-kellyclarkson.de/main.jpg
    nun möchte ich, dass dieses bild egal in welcher größe des fensters, das bild genau die fläche ausfüllt und auch keinen scrollbalken hat. dazu kommt, dass ich dann einen iframe in den kasten setze, der aber sich nicht bei veränderung des internetfensters mitverschiebt. kann mir jemand dabei weiterhelfen und vllt. hilfestellungen etc. geben? ich wäre echt sehr dankbar dafür.
    gruß
    tracey
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    mit welchem programm haste des bild gemacht?? haste davon evtl noch die ebenen-datei??
    dann kannste dir die einzelnen elemente (hintergrund und links)
    als separate dateien abspeichern...
    dann brauchste nur noch nen großes div, wo dein hintergrundbild dann auch als hintergrund eingebaut wird, das zentrierste dann und den restlichen hintergrund der page kannste dann auch variable gestalten (ob farblos, mit bild oder sowas)
    die positionierung deines iframes machste dann mit margin und padding

    http://css4you.de wird dir in bezug zu css weiterhelfen können!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du brauchst halt relative, prozentuale Größenangaben, z. B.:
    Code:
    <iframe style="height&#58;73%; width&#58;48%" src="inhalt.php">
    Außer wenn es ganz extrem wird, sollte sich die Größe so anpassen.
    Pass auf, dass du auch relative Positionen benutzst:
    Code:
    <div style="position&#58; absolute; left&#58; 300px; top&#58;150px;">
    &#91;i&#93;irgendetwas&#91;/i&#93;
    </div>
    Würde dazu führen, dass sich irgendetwas bei gewissen Fenstergrößen dann überlappt.
    Also auch hier Prozente benutzen.
    Es sind immer Prozente der Fenstergröße, beziehungsweise der Größe des (i)frames, wo die Seite drin ist.

    Ein Ziel von dir ist doch auch, dassder Scrollbalken innen beim Text ist, oder?
    Schau auch, dass du eine eindeutige URL bekommst.
    Also: Links vom iframe im Hauptfenster öffnen, und am besten mit php den src vom iframe bestimmen.
    Falls es dich interessiert, sag es, möchte jetzt nicht hier das groß machen,wo du nicht nach gefragt hast.

    Viele liebe Grüße
    The User

  4. #4
    Tracey
    Gast

    Standard

    danke für die nützlichen tipps.

    @ the user
    das mit den prozenten vom iframe leuchtet mir ein, aber das mit dem zentralen bild überhaupt noch nicht. könntest du mir dies vllt. nochmal erklären. wäre echt super lieb. bin kurz vorm verzweifeln.

  5. #5
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Welches zentrales Bild?
    Die Größe und die Position in Prozenten angeben, fertig.
    Achja:
    Du meintest der iframe darf sich nicht verschieben, ds ist aber ein Ding der unmöglichkeit, es könen sich ja nicht gleichzeitig die Verältnisse immer anpassen und die Objekte an der selben Position bleiben.
    Natürlich kannst du mit position: absolute; die Position festlegen, du nimmstdann aber in Kauf, dass sich die Seite verschiebt.
    Ah, jetzt habe ich eine Idee:
    Du willstden iframe zentriert, und der Rest geht quasi bei einer verkleinerung des Fensters auf ihn zu?
    Dann geht es wiederum:
    [code]
    <iframe style="margin: 0 auto; width: 48%; height: 73%;" src="seite.php">
    [code]
    Man habe jetzt einmal ein Bild, das links, und ein Bild, das rechts von dem iframe steht:
    &#91;code&#93;
    <div style="position: absolute; left: 10%; height: 5%; width: 7%;">
    [img]bildlinks.png[/img]
    Dieser Text steht Links und wird sich im Gegensatz zum iframe verschieben.
    Mit der Zeit werden
    auch Umbrüche
    eingefügt. Er muss
    dennoch
    nicht
    unbe
    dingt
    link
    sbün
    dig
    se
    in
    </div>
    <div style="position: absolute; right: 12%; height: 5%; width: 7%;">
    [img]bildrechts.png[/img]
    Dieser Text steht Rechts und wird sich im Gegensatz zum iframe verschieben.
    Mit der Zeit werden
    auch Umbrüche
    eingefügt.
    Er muss
    dennoch
    nicht
    unbe
    dingt
    recht
    sbün
    dig
    se
    in
    </div>&#91;/code&#93;
    So, Ende mit der Kreativen Phase!

    Frohe Ostern
    The User

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •