Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: No Doctype found ??? Aber Alles korrekt!

  1. #1
    Meister(in) Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard No Doctype found ??? Aber Alles korrekt!

    Hallo,

    bestimmt schon 1000mal gefragt, aber ich komme nicht weiter.
    Beim Validieren durch W3C bekomme ich immer die Meldung: "No Doctype found", obwohl es oben korrekt angegeben ist mit:

    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" dir="ltr" lang="de" xml:lang="de">


    Gehe ich zu Validome, ist alles korrekt. Kann mir jemand sagen, woran das liegt?
    Danke für eine Antwort.

    LG, Mütze
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    ..... und wo lassen Sie denken?

  2. #2
    König(in) Avatar von chris90night
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    <?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>
    Beiträge
    1.096
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Evtl. könnte es an den weiteren Attributen in der zweiten Zeile liegen.
    Wenn du es so machst, dann dürfte es keine Probleme geben:

    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http&#58;//www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    <html xmlns="http&#58;//www.w3.org/1999/xhtml">


    Denk immer daran: auch am anderen Ende der Leitung sitzt ein Mensch!

  3. #3
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Damned

    Hallo,

    ist seltsam, genau das gleiche. XHTML ist in Ordnung (sagt Tidy), Zeichenkodierung ist vorhanden, alles Paletti.
    Immer nur: fehlender Doctype!
    Ist das 'ne Macke von Phase 5? Ich lege eigentlich auf das Siegel und ordentlichen Code wert. Damned.

    LG, Mütze
    ..... und wo lassen Sie denken?

  4. #4
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    In diesem XHTML-Dokument wurde keine Angabe zu einer Zeichenkodierung gefunden.
    Allerdings wurde ein Meta-Element mit der Angabe zu einer Zeichenkodierung gefunden (iso-8859-1).
    Diese Art der Kodierungsangabe wird bei XHTML-Dokumenten nicht verarbeitet und sollte nur zwecks Abwärtskompatiblität zu HTML vorhanden sein.
    Fügen Sie entweder eine XML-Deklaration mit einer Angabe einer Zeichenkodierung am Anfang des Dokumentes ein (z. B. <?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>, oder veranlassen Sie Ihren Server das Senden eines entsprechenden HTTP-Header (bei PHP mit header('Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1').
    Da keine gültige Kodierungsabgabe vorhanden ist, wurde dieses Dokument per Fallback mit UTF-8 verarbeitet.
    ... wobei erstere Variante vermutlich dazu führt, dass der IE das Boxmodell nicht richtig interpretiert, weil der Doctype dann nicht mehr in der ersten Zeile steht.

  5. #5
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Vielen, vielen Dank, Hoheit!

    Hai (wo),

    hey Mann (Frau natürlich), das war's. Es funzt.
    Ich verstehe es nur nicht. Ich habe schon mehrere Internetauftritte in XHTML 1.0 Transitional "gebastelt" und immer die andere Codierung genommen.
    Wenn Du möchtest, kannst du es mir ja erklären, wenn nicht, bin ich dir trotzdem sehr dankbar für die rettende Hilfe.

    Liebe Grüße und happy Easter, Mütze
    ..... und wo lassen Sie denken?

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Möchten tät ich schon, nur können kann ich's nicht so gut.
    Lies dir mal das ziemlich unten durch (Der XML-Prolog):
    http://www.thestyleworks.de/basics/doctypes.shtml

    Soweit ich das verstanden habe, wird das vom W3C-Validator bemängelt, vom Validome Validator jedoch nicht.
    Also kannst du den Prolog m.E. auch weglassen, wenn du einen anderen Validator nimmst
    Das halte ich für besser, denn wie bereits erwähnt, versetzt du den IE damit in den Quirksmode, so dass er das CSS-Boxmodell nicht richtig interpretiert.
    Sieh dir heirzu auch mal diese Diskussion an.

  7. #7
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke dir!

    Leuchtet mir zwar nicht 100%ig ein, aber da ich nicht in den Quirks-Mode will, reicht mir dann die Validierung von Validome.
    Danke noch einmal.

    LG, Mütze
    ..... und wo lassen Sie denken?

  8. #8
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo,

    nur mal so zur Info: habe dasselbe Doctype heute noch einmal hineingepackt und der Validator von W3C fand es Okay.Sehr seltsam .....

    LG, Mütze
    ..... und wo lassen Sie denken?

  9. #9
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Bestimmt, weil heute Ostern ist!

    Aber mal im Ernst: Validatoren sind zwar hilfreich; man sollte sie jedoch nicht überbewerten und auch sie machen Fehler.

  10. #10
    Meister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Mütze
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    318
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Gut zu wissen.

    Trotzdem Danke für Deine Hilfe.

    LG, Mütze
    ..... und wo lassen Sie denken?

Ähnliche Themen

  1. PHP:Fehlermeldung: NOT FOUND: method not found,....
    Von midiweb im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 22:15
  2. IE Explorer zeigt alles korrekt nur firefox usw nicht ???
    Von ecksdream im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 02:42
  3. doctype
    Von Gamling im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 13:08
  4. Aber ich bin alles Schuld......
    Von Lewina im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 17:45
  5. OPERA... alles OK... ABER....
    Von Unwissender im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 15:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •