Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: php inkuldieren

  1. #1
    michl1954
    Gast

    Standard php inkuldieren

    hi!
    könnt ihr mir ein kommando sagen, mitdem ich eine php datei in eine html page inkuldieren kann?

    liebe grüße aus molln!

    michl
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    im html bereich schreiben (datei muss nun auch mit .php enden!):

    Code:
    <?php include&#40;'datei.php'&#41;; ?>
    Der dürfte das sein den du suchst


    edit: wo driver recht hat, hat er recht *g*

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    <?php include('datei'); ?>

    aber dann musste die datei in die des included wird auch als php speichern.
    ne html-datei kannste nicht mit nem php-befehl ausstatten...


    edit: 2 dumme - 1 gedanke
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    michl1954
    Gast

    Standard

    könnte mir jemand von euch via teamviewer auf meinem pc den apachen installieren mit php paket?
    hätte schon alles downgeloaded.

  5. #5
    Interessierte/r
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    112
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi,

    lad dir doch einfach nen XAMPP Paket runter
    kannst du ne .exe downloaden installieren
    und dann haste nen Apachen und SQL etc.

    findste hier:
    http://www.apachefriends.org/de/xampp.html

  6. #6
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Am besten installierst du dir einfach XAMPP

    http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html

    Da ist Apache/PHP/MySQL etc. drin.


    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  7. #7
    michl1954
    Gast

    Standard

    habe es jetzt installiert, wie kann ich nun php pages anschaun, muss ich dazu apache,... konfigurieren?

  8. #8
    König(in) Avatar von sudeki05
    Registriert seit
    04.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    1.435
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Du kannst nun mit der XAMPP-Control .exe im XAMPP Ordenr (oder so Ähnlich) den Apacheserver starten (bzw alle Dienste) und dann einfach unter 127.0.0.1 im browser aufrufen. Deine PHP Seiten legst du in den unterordner htdocs im xampp ordner ab

    edit: ja es heißt: xampp-control.exe und liegt im ordner c:\\xampp (sofern auf c:\\ installiert!)

    Beispiel:

    du willst die "beispiel.php" aufrufen und legst diese in C:\\xampp\htdocs ab
    dann erreichst du es im browserfenster unter:

    http://127.0.0.1/beispiel.php
    http://localhost/beispiel.php

    wenn du es in C:\\xampp\htdocs\unterordner ablegst
    erreichst du es dementsprechend so:


    http://127.0.0.1/unterordner/beispiel.php
    http://localhost/unterordner/beispiel.php

    Problems with Windows? - Reboot
    Problems with UNIX? - Be Root

  9. #9
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    btw.

    du kannst dich auch mit einen ftp-client auf deinen lokalen webserver
    (localhost) verbinden und die daten "hochladen"...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •