Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: [Javascript] Bilder per Mausklick verschieben

  1. #1
    Prinz(essin) Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard [Javascript] Bilder per Mausklick verschieben

    Hallo,

    ich war grad am coden und designen und stand vor einem Problem:

    Ich muss ziemlich viele Icons auf eine begrenzte Länge bringen.

    Ich habe mir gedacht, da ich es schon öfters gesehn habe, solch einen Weg zu nutzen:

    Die Bilder sind alle nebeneinander. An jeder Seite ist jedoch ein kleiner Pfiel, wenn man dadrauf klickt verschieben sich die Bilder alle um eins nach Rechts (Oder Links) und man sieht ein weiteres Icon.

    Die Icons sollte man natürlich trotzdem alle noch verlinken können.

    Da ich mich PHP und MySql auseinandersetzte kene ich mich mit JS nicht so aus.

    Hätte jemd. einen kleinen Code für mich, der das realisiert.

    Natürlich ist es auch möglich das ganze zu variieren, muss also nicht genau so sein.

    Hoffe jemd. kann mir helfen



    MFG

    Achso: Wenn es zu aufwendig ist, kann ich euch natürlich auch etwas entgegenkommen, indem ich bei irgendetwas helfe das in php richtung geht
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    du willst also sowas wie ein div, mit nem clip drüber wo bilder drin sind...
    rechts und links soll dann ein link sein, der die auswahl in eine beliebige richtung verschiebt, so daß ein weiteres bild sichtbar wird und auf der anderen seite eines verschwindet?

    also so ungefähr??

    < [---------] >
    is jetzt nur nen billiges shema, aber geht darum dich richtig zu verstehen..
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ja, genau so möchte ich das. Mit welcher Methode und wie genau ist eigentlich nicht so wichtig. Es ist nur wichtig das es, falls das überhaupt möglich ist , in möglichst vielen Browsern klappt.
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  4. #4
    Meister(in) Avatar von lukasn
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    491
    Danke
    2
    Bekam 12 mal "Danke" in 11 Postings

    Standard

    Soll der übergang fliessend sein, also die alten bilder schieben die neuen raus, oder einfach mit neuen Bildern neu laden? Wenn es ein "springender" übergang sein soll reicht dafür PHP. Da kann ich dir in kurz einen gut kommentierten Codesnippet zusammenbasteln.
    Für einen fliessenden übergang bräuchte es JS, da musst mir etwas mehr zeit geben oder weitersuchen

  5. #5
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Ein fliessender Übergang wäre nicht schlecht, aber darf ich viellecht mal den andere Code sehn, vielleicht reicht der ja schon vollkommen aus (Aso, muss aber so sein das keiner da Anspruch auf den code erhebt, der soll in ein cms was man dann eils downloaden kann^^)

    Danke
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  6. #6
    Meister(in) Avatar von lukasn
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    491
    Danke
    2
    Bekam 12 mal "Danke" in 11 Postings

    Standard

    Ich hab keinen fertigen Code, aber in ca. 40 min könnte ich einen haben Mit dem Code kannst anstellen was du willst, aber ich würde mich über eine Erwähnung in den Credits freuen.

    -Lukas

    EDIT: Naja, 40min waren etwas optimistisch, muss noch anderes machen heute. Aber bis morgen sollt ich ihn haben.

  7. #7
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    na jut, dann brauch ich ja net mehr ran....
    sonst hätt ich da auch wat zusammengeschraubt, bin halt nur akut mit viel arbeit eingedeckt!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  8. #8
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    @ lukasn,

    ja, melde dich am besten bei mir per ICQ dann sprechen wir das ab

    ICQ => 363-133-126

    Dankeschön
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

  9. #9
    Meister(in) Avatar von lukasn
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    491
    Danke
    2
    Bekam 12 mal "Danke" in 11 Postings

    Standard

    So, sry dass ich so lange gebraucht hab, hatte noch anderes zu tun.

    Hier findest du ein Beispiel

    Und hier den Code:
    http://dev.hsonline.ch/imagebar/imgbar.phps

    Es ist noch nicht ganz Perfekt, man könnte z.B. noch einen dritten Parameter hinzufügen, in dem angegeben werden kann um wieviele Bilder weitergeschalten werden soll, aber das bringst du ja selbst hin

    Vorteile des Scripts:

    Einfach einzubinden,
    frei mit CSS stylebar


    Nachteile des Scripts:

    Falls es auf einer Seite angewendet werden soll, die auch $_GET nutzt, muss die Übermittlung anders gelöst werden, z.B. mit Ajax.
    Und wahrscheinlich könnte man das ganze auch noch effizienter machen

  10. #10
    Prinz(essin)
    Themenstarter
    Avatar von -Bambino-
    Registriert seit
    21.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    865
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Super, danke.

    Meine Seite arbeitet allerdings u.a. mit $_GET aber das sollte kein Problem sein, da finde ich schon ne Lösung. Werde dann diesen Code teils übernehmen. Danke für deine Hilfe.

    Werde dch natürlich in den Credits erwähnen, wenn du das wie oben gesagt weiterhin noch möchtest
    wert.TeeeX.de
    Wie gut ist die technische Umsetztung deiner Website wirklich?
    Teste es!

Ähnliche Themen

  1. Bilder vorladen mit Javascript
    Von gelöschter User im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 15:57
  2. Bilder per Mausklick im "Popup" oeffnen
    Von Gin-Tonic im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 00:20
  3. Bilder verschieben sich
    Von Schnitte im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 05:30
  4. Bilder Verschieben
    Von groupdestiny im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 20:48
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 13:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •