Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: CSS mit Parametern?

  1. #1
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard CSS mit Parametern?

    Kann man sich eigentlich eine CSS-Klasse definieren, die Parameter aufnehmen kann?
    Beispiel:
    Code:
    <div style="myclass&#58; 12px;">
    Hi
    </div>
    Oder halt so ähnlich?

    Freue mich auf Feedback!

    The User
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Interessierte/r
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    Tal der Ahnungslosen
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    öhm ... bin nicht sicher, ob ich verstehe, worauf du hinaus willst. meinst du evtl sowas:

    Code:
    <div class="klassenname">
    Code:
    .klassenname&#123;
      width&#58;12px;
    &#125;
    piXXLdealer Kommunikationsdesign
    Portfolio: www.pixxldealer.de

  3. #3
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja schon, das kenn ich ja.
    Aber das ich halt beispielsweise die Breite an meine Klasse übergeben würde.
    Jetzt in dem Beispiel von dir, wäre es ja einfach nur ein Alias auf width, aber es geht ja noch mehr...
    Wäre halt einfach schöner als:
    <div class="meineklasse" style="width:12px;">
    vorallem, wenn ich den mehrfach verwenden möchte oder so.

  4. #4
    Interessierte/r
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    Tal der Ahnungslosen
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    dachte ich mir schon...

    allerdings will sich mir der sinn deines vorhabens einfach nicht erschliessen ... könntest du mal bitte genauer beschreiben, was du damit bezweckst bzw. was du damit umzusetzen versuchst?!

    edit:
    seh gerade, dass du deinen beitrag noch erweitert hast:
    gearde wenn du eine css-formatierung mehrfach verwenden möchtsest, sind die klassen doch optimal. einmal definiert kannst du sie sie oft auf ein html-tag anwenden, wie du möchtest...

    deswegen macht die angabe

    <div class="meineklasse" style="width:12px;">
    eigentlich keinen sinn...

    aber irgendwie werde ich das gefühl nicht los, dass wir aneinander vorbeireden
    piXXLdealer Kommunikationsdesign
    Portfolio: www.pixxldealer.de

  5. #5
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Und ein anderes mal möchte man lieber z. B. 8px;.
    Ob man dann nicht der Klasse das 8px; geben kann, und die setzt das an einer Stelle ein.

    So weit reden wir nicht aneinander vorbei.
    Ich möchte die Sachen der Klasse halt mehrfach aufrufen, jedoch soll eine Angabe in der Klasse mit dem Aufruf variieren!

  6. #6
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Dann mach' halt unterschiedliche Klassen:
    Eine für 8px, eine für 12 px usw. und setze die gezielt ein.
    Wenn du eine Klasse nimmst, kannst du den Wert zentral ändern, was dann überall durchschlägt.
    Das muss gerade bei Größenangaben gut überlegt sein, da davon das Gesamtlayout abhängt. Eine variable Lösung halte ich deshalb nicht für sinnvoll.
    Bei Farben ist eine Zentraländerung weniger problematisch.

  7. #7
    Interessierte/r
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    Tal der Ahnungslosen
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    jedoch soll eine Angabe in der Klasse mit dem Aufruf variieren
    jetzt hab ichs auch verstanden. naja - wochenende halt ... da schalt ich immer auf 50% geistesleistung zurück

    ein einzelnes parameter einer klasse per css zu ändern, wie du es oben beschreibst, funktioniert leider nicht

    ne derartige vererbung kannst du erreichen, indem du einem übergeordneten div die breite mitgibst. nun kenn ich ja den aufbau deines dokuments nicht, uU macht das deshalb wenig sinn.

    vergib doch einfach ne seperate klasse, das macht auch die nachträgliche bearbeitung viel einfacher!

    edit: da war sejuma wohl schneller
    piXXLdealer Kommunikationsdesign
    Portfolio: www.pixxldealer.de

  8. #8
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Es geht eigentlich halt um Einrückungen, die automatisch per PHP aufgerufen werden, und auch nicht das gesamtlayout verändern können.
    Wenns variabel gemacht würde, ginge das denn direkt über die Klasse, also ohne style=, denn so müsst sich das Script nicht darum kümmern, sondern die Klasse könnte sehen, was sie damit macht. Also könnte zum Beispiel die eine Klasse den Wert ein wenig anders auffassen.
    Wäre so etwas möglich?

  9. #9
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Denke daran, dass du php auch im css-code verwenden kannst. So kannst du das Stylesheet variabel (z.Bsp. per Get) verändern.

    Hoffe das hilft,
    Jojo

  10. #10
    Forum Guru
    Themenstarter
    Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Naja, dann kann man aber nicht auf einer Seite mehrere Were verwenden.
    Also kann mir erstmal jemand sagen, ob man Klassen im engen Sinne parameter überhaupt übergeben kann?
    Danke für eure Mühe!

Ähnliche Themen

  1. IE + setAttribute mit dynamischen Parametern?
    Von Torty im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 18:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •