Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Können Salz(leucht)steine schimmeln?

  1. #1
    Student21
    Gast

    Standard Können Salz(leucht)steine schimmeln?

    Hallo!

    Ich habe eine Frage zu einem orangefarbenen Salzstein, der bei mir auf der Fensterbank steht. Also es ist so ein "Leuchtstein" und letztens war es so als würde er "schwitzen", er war irgendwie nass. Salz schwitzt?? Und jetzt kann ich gar nicht sagen, ob so eine leichte weißliche Schicht um das Salz rum, auch Salz oder vielleicht Schimmel ist.
    Kennt jemand das Problem mit "schwitzenden" Salzsteinen? Und wenn ja, kann sich darauf Schimmel bilden und kann man diesen - falls es dann Schimmel ist - auch wieder runter bekommen von dem Stein mit irgendwas?

    Ich wäre wirklich dankbar für ein paar Tipps!!!
    Liebe Grüße!

    Chris
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Mein Salzstein schwitzt zwar nicht, aber das ist leicht naturwissenschaftlich zu erklären:

    1. Salz zieht Wasser an.
    2. Am Fenster hast Du eine kältere Luft als im Raum, womit dort Kondenswasser entsteht.
    Folge: Das Salz zieht das Kondenswasser an, was so aussieht, als würde es "schwitzen", genauso wie man auch sagt, dass ein Fenster "schwitzt", wenn es draussen kalt ist.
    Folge: Das Wasser löst die oberste Salzschicht auf, beim Trocknen entsteht eine weißliche Schicht, da die dazwischengelagerte Luft das Salz weiß und nicht mehr farbig erscheinen läßt.

    Damit hast Du die Erklärung. Du kannst es auch noch überprüfen, wenn Du mit einem nassen Finger über so eine weiße Stelle fährst und ihn ableckst. Es schmeckt garantiert salzig und nicht schimmelig.

    Wenn Du die weiße Schicht aus optischen Gründen weghaben willst, dann wisch/wasch sie einfach ab. Es ist Salz und daher wasserlöslich. Lös dabei aber nicht versehentlich den ganzen Stein auf.

    Um diesen Effekt zukünftig zu vermeiden, solltest Du den Stein von der Fensterbank wegstellen, zumindest solange es draußen kalt ist.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

Ähnliche Themen

  1. reiniger satt salz in den Salz behaelter
    Von elmarritter im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 14:48
  2. Können Suchmaschinen Flashseiten auslesen
    Von Joop im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 20:20
  3. Wie kriege ich es hin das schrift leucht
    Von SonicChriz im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 09:04
  4. wieso können schweine ........
    Von Casi im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.10.2003, 10:06
  5. Die Königinnen können einpacken, denn...
    Von wackel im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 11:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •