Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Einbau Mikrowelle kaputt

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Einbau Mikrowelle kaputt

    Hallo,
    unsere Siemens Einbaumikrowelle tut es nicht mehr. Sie ist allerdings auch 13 Jahre alt.Die Uhr geht es lässt sich aber über die Tasten nichts einstellen. Um die Mikrowelle sind solche Metallteile, die man zumindest an den Seiten raus nehmen kann. Den Rest müsste mein Mann heute Abend mal rausschrauben. Meine Frage nun , der Küchenhändler hat mir einen Preis von 549€ für eine Neue genannt!!Kann ich auch eine ganz normale in den Schrank stellen, oder wir das zu warm , oder kann etwas anderes passieren?
    Danke für euren Rat.
    Gruß Minimaxi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Rico Ros
    Gast

    Standard

    Naja zunächst einmal brauchst du ein Modell was die gleichen oder
    zumindes ähnliche Abmessungen hat. Wichtig dabei ist zu beachten wie das
    Belüftungssystem also wo die Luftlöcher der Mikrowelle sich befinden.
    Wenns bei dem neuen Modell genau so ist, sollte es kein Problem dar-
    stellen diese dort einzubauen. Frage einfach mal dort nach wo du
    die neue beabsichtigst zu kaufen die sagen dir dann ob dies dann dort zum
    einbauen geeignet ist. Nimmst am besten die Beschreibung der alten
    Mikrowelle beim Kauf der neuen mit.
    Oft kann man paar Euronen sparen wenn man die neue
    nicht beim alten Händler nachauft.
    Das selbe Modell, falls es das noch gibt, würde ich aber trotzdem nicht nehmen,
    da die heutigen Mikrowellen sich in den letzten 10 Jahren wesentlich
    verbessert haben. Vorrausgesetzt das Modell ist geeignet und passt
    natürlich auch rein.

  3. #3
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Hallo

    Hallo,
    danke für deinen Tipp, ich werde es so machen und mal in verschiedenen Geschäften fragen. Der Preis hat mich schon geschockt, zumal wir das Gerät nur benutzen damit die Kids sich mal ein essen warm machen könne.
    Danke Minimaxi

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    271
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hätte noch eine Aandere Lösung die Evtl Möglich wäre, wenn der Preis so extrem bleibt...
    Einfach den Einbauplatz der Mikrowelle zum Küchenschrank umfunktionieren , und irgendwo wo noch Platz ist eine Mikrowelle hin stellen. Geht halt meist bei kleinen Küchen nicht. Mag so einbaumikrowellen sowieso nicht

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    zum kühlschrank umfunktionieren ? du weist hoffentlich wien kühlschrank
    aufgebaut is, oder ? und wie die größenunterschiede zur mikrowelle sind

    dann lieber n brett rein und als buchablage benutzen...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Rico Ros
    Gast

    Standard

    Lesen Marty... Küchenschrank hat er gesagt nicht Kühlschrank
    Er meint damit lediglich die Schaffung von Stauraum.
    Kein schlechter Gedanke

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    aso... kacke, ich glaub ich bin heut doch zu früh aufgestanden.
    küchenschrank is nicht übel, wobei da der aufwand vermutlich
    etwas groß wäre. man bräuchte ja auch n türchen, dazu dann die
    schaniere, dann bräuchte man wieder abstand zum rest (damit das
    trüchen aufschwingen kann). also bei unserer küche daheim wär
    des z.b. nicht umsetzbar...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    271
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja kommt halt immer drauf an. Hab mir halt überlegt wie man sowas billiger hin bekommt, und so ne Tür sollte als ersatzteil nicht so teuer sein wie die 549€ Mikrowelle . Aber überall unktioniert es sicher nicht, da hast recht...

  9. #9
    Rico Ros
    Gast

    Standard

    Zumal die Türe vom Holz etc. dann zum Rest passen muß,
    was bei alten Einbauküchen oft nicht ganz leicht werden würde.
    Ihr Mann wird sich bei uns bedanken, wenn wir der Dame solche
    Flöhe ins Ohr setzten.

  10. #10
    Meister(in)
    Registriert seit
    10.03.2006
    Beiträge
    271
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wobei es wenn es wirkleich eine alte eibauküche ist auch nicht soo einfach sein wird eine Passende Mikrowelle zu finden die günstiger ist . Wird ja immer alles anders gebaut... Wird beides icht soo leicht zu machen sein...

Ähnliche Themen

  1. Wie Einbaurahmen Mikrowelle ausbauen?
    Von mfk im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 21:23
  2. ? Erwärmen, Kochen in der Mikrowelle ?
    Von Maria im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 11:43
  3. Vorsicht beim Kauf einer heutigen Mikrowelle....
    Von Küchenfreund im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 18:13
  4. Mikrowelle
    Von muk im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 14:13
  5. Mikrowelle für Ikea Küche?
    Von jonathan im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •