Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: gleich 2 fragen bezüglich vb (MsgBox.style...)

  1. #1
    Interessierte/r
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard gleich 2 fragen bezüglich vb (MsgBox.style...)

    hi leute,

    ich bin gerade dabei, für die schule ein spiel zu programmieren (deswegen für die schule, weil es ein wirtschaftsspiel ist )... allerdings hab ich da zwei oder drei kleinere probleme.

    1. ich hab bei einer MsgBox folgenden code:

    Code:
    antw = MsgBox("Wollen Sie wirklich alles zurücksetzen?" & Chr(13) & Chr(13) & "Alle Daten werden verloren gehen!", MsgBoxStyle.OkCancel & MsgBoxStyle.Information, "Zurücksetzen?")
    wenn ich das programm nun ausführe, und den button wo die MsgBox sich befindet anklicke, bekommm ich nur eben den dialog, aber nur einen OK-Button. bei einer anderen MsgBox funktioniert es so, keine ahnung warum:

    Code:
    antw = MsgBox("Wollen Sie wirklich beenden? Alle Fortschritte werden verloren gehen!", MsgBoxStyle.Question & MsgBoxStyle.OkCancel, "Beenden")
    2. ich habe alle ergebnisse und sonstige wichtige daten in mehrere arrays gespeichert. wie kann ich jetzt diese arrays in einem neuen formular anzeigen lassen? bzw dass er automatisch das formular mit den array-inhalten ausfüllt, ohne dass man auf einen button oder so klicken muss..

    also ich hab mir das bereits so versucht:

    Code:
    im hauptformular:
    Public periodengewinn(12) As Single
    
    und dann hab ich im ergebnis-formular:
    
    label1.Text = periodengewinn(i) & " €"
    (i incrementiere ich immer, und lass es dann in einem label ausgeben)

    ist dann das array mit public dimensionieren auch in anderen formularen verfügbar? kann ich das formular dann gleich ausfüllen lassen?

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    achja: ich verwende Microsoft Visual Basic 2005 Express Edition

    danke schon im voraus, mfg SeekeR
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Gehe immer vom guten Willen Anderer aus!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    verwendest du vb 6 oder .net ?

    evtl hängts mit den chars zusammen. machs mal so
    Code:
    text = "Wollen Sie wirklich alles zurücksetzen?" & Chr(13) & Chr(13) & "Alle Daten werden verloren gehen!"
    antw = MsgBox(text, MsgBoxStyle.OkCancel & MsgBoxStyle.Information, "Zurücksetzen?")
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    .net verwende ich, ziemlich sicher^^ ..

    also cih hab das jetzt so umgeändert wie du es gesat hast:

    Code:
     frage = "Wollen Sie wirklich alles zurücksetzen?" & Chr(13) & Chr(13) & "Alle Daten werden verloren gehen!"
            antw = MsgBox(frage, MsgBoxStyle.OkCancel & MsgBoxStyle.Question, "Zurücksetzen?")
    es ist noch das selbe wie vorher.. weißt du vl auch eine lösung für meine weite frage? das mit dem array auf einen anderen formular wiedergeben?

    mfg
    Gehe immer vom guten Willen Anderer aus!

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also mit .net hab ich keine erfahrung.
    kenn mich nur mit vb 6 aus...

    aber normalerweise sollte der array verfügbar sein wenn
    du ihn als public definierst. evtl kannst auch mal n modul
    einfügen und dort des teil definieren... is sauberer


    zu dem anderen nochmal. versuch mal
    a) "zurücksetzen?" in "test" umbenennen -> probleme mit umlaute
    b) den inhaltstext mal durch"test" ersetzen -> probleme mit umbrüchen..

    mir is von vb6 da zwar kein konfligt bekannt, aber irgend wo muss da hund ja liegen.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hmm also das mit der message box hab ich probiert,

    Code:
    antw = MsgBox("test", MsgBoxStyle.OkCancel & MsgBoxStyle.Question, "test")
    es geht noch immer nicht... aber: nur ein argument geht schon, also nur Question zum beispiel
    Gehe immer vom guten Willen Anderer aus!

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    @1: Du verknüpfst die Flags für MsgBox mit dem & Operator, statt dessen solltest du | (bzw. Or) verwenden. Ich weiß nicht, inwieweit Logik-Kenntnisse vorhanden sind, deshalb werde ich dich jetzt nicht mit einer ausführlichen Begründung erschlagen.

    Umbrüche in Strings solltest du vermeiden, da sollte dir der Compiler aber auch Fehlermeldungen um die Ohren hauen.

    @2: Du könntest eine statische Klasse erstellen und da das Array reinpacken, dann ist es aus allen anderen Klassen verfügbar (via KlassenName.ArrayName). Module gibt's in VB2005 nur noch für die alten VB?-Programmierer. Ist im Endeffekt ja auch nichts anderes als eine statische Klasse.


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  7. #7
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    @vbtricks, danke erstmal. also das mit der message box funktioniert jetzt, mit | ging es nicht, aber mit or. wenn du willst kannst du mir gerne eine ausführliche Begründung schreiben, ich interessiere mich dafür.

    zum 2ten.. ich hab das jetzt mal mit so gemacht, dass ich in beiden formularen das array mit public dimensioniert habe. zum testen bin ich leider noch nciht gekommen, weil mir noch ein paar logische fehler aufgefallen sind. so in ner stunde bin ich wieder zurück, dann kann ich das testen..

    mfg SeekeR
    Gehe immer vom guten Willen Anderer aus!

  8. #8
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    @1. http://www.webmasterpro.de/coding/ar...bit-flags.html beschreibt es ganz gut (ist zwar für PHP, aber bei VB funktioniert das nicht anders). Die Werte der Flags findest du hier: http://msdn2.microsoft.com/en-us/lib...zd(VS.80).aspx )
    Du siehst, dass die ersten sechs Konstanten gerade die unteren drei Bits sind. Da sich die einzelnen Konstanten jeweils in ihrem Einsatzzweck widersprechen, kannst du sie nicht kombinieren, weshalb nicht jede Konstante eine eigene Bit-Position bekommen hat, es wird also komprimiert.
    Die nächsten vier Konstanten bilden wieder eine Gruppe usw. D.h., wenn du die einzelnen Flags veroderst, kannst du später aus dem Ergebnis wieder herleiten, welche Flags ursprünglich gesetzt wurden.

    Also z.B. dein Code:

    OKCancel = 1 = 00000001 (im Binärsystem)
    Question = 32 = 00100000

    Kombination mit Oder
    00000001
    00100000
    -----------
    00100001 (Ergebnis)

    Intern macht die MsgBox dann den Umkehrschluss, sie prüft für alle möglichen Flags, ob sie gesetzt sind, indem sie den Und-Operator verwendet:

    Prüfen auf Question: Kombination mit Und
    00100001 (der von dir übergebene Wert, das veroderte Ergebnis oben)
    00100000 (Question)
    -----------
    00100000 = Question => Question gesetzt


    Prüfen auf Exclamation: Kombination mit Und
    00100001
    00110000 (Exclamation)
    -----------
    00100000 != Exclamation => Exclamation nicht gesetzt


    Stefan

    Edit Warum lässt du zwei Buttons anzeigen, wenn du das Ergebnis nicht abfragst? Passiert doch dann dasselbe, egal welchen Button du anklickst.
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  9. #9
    Interessierte/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wow also danke mal für die ausführliche erklärung.. ich schätz mal, so ähnlich wird das dann in allen anderen programmier-sprachen auch sein.

    natürlich mach ich danach eine abfrage ... eine frage ob man zurücksetzen will ohne abbrechen macht nur begrenzt sinn

    Code:
    If antw = vbOK Then
    Anweisungen....
    End If
    wenn das programm durch ist, möchte ich dann die ergebnisse auf einem neuen formular anzeigen lassen. wie mache ich das, dass es schon beim (zB) ergebnis_form.Show() befehl die ergebnisse eintragen kann?

    mfg
    Gehe immer vom guten Willen Anderer aus!

  10. #10
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    wie lädst du die Form konkret? VB2005 erlaubt da wieder die VB6-Notation die ich persönlich einen Rückschritt finde. "Richtig" ginge das so (Pseudo-Code):
    Code:
    Dim ErgebnisFormInstanz As New ErgebnisForm()
    ErgebnisFormInstanz.WertZuweisen(Wert)
    ErgebnisFormInstanz.Show()
    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

Ähnliche Themen

  1. Gleich mehere Fragen:
    Von HILFE!!!! im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 21:57
  2. Ventrilo-Server (fragen bezüglich Hosten)
    Von Daikyou im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 11:16
  3. Gleich mehrere Fragen: Navigation und intelligente Ordner
    Von Crod im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 15:27
  4. einige fragen bezüglich html/css
    Von breitbild im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 17:16
  5. Fragen bezüglich der homeserver adressen ???????????????????
    Von Tanaka666 im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 11:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •