Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: while schleife

  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard while schleife

    Hab da mal was versucht was hinzubekommen ...
    beim ersten testlauf is mir auf gefallen das es sich ja garnicht so
    realisieren lässt wie ich es mir gedacht hab.

    meine idee war:

    wenn in der db
    bis = 1 ist, wird der seitenname, ein gif + plus link zum banner ausgegeben
    bis = 2 ist, wird nur der seitenname ausgegeben

    Code:
    			<?
    			while&#40;$row=mysql_fetch_object&#40;$musik&#41;&#41;
    			&#123;?>
    			<? if &#40;$bis == 1&#41; &#123;?>
    			<? echo $row->name; ?>
    
    			<?&#125;
    			else &#123;?>
    			<? echo $row->name; ?>[img]images/spacer.gif[/img][img]images/pfeil.gif[/img]Banner
    
    			
    			<?&#125;?>
    			<?&#125;?>
    in der ausgabe habe ich dann alle db einträge nur mit link zum banner
    obwohl nicht jeder eintrag den wert 1 hat.

    ich denke nein bin mir sicher das es an der while schleife liegt weiß bloß nicht wie ich das ändern soll. jemand eine idee?

    mfg
    Walerik
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Bandit
    Gast

    Standard

    Hi,

    warum öffnest und schließt du immer die PHP-Tags?
    Code:
    <?php
       while&#40;$row=mysql_fetch_object&#40;$musik&#41;&#41;
       &#123;
          if &#40;$row->bis == 1&#41; 
          &#123;
             echo "" . $row->name . "
    ";
          &#125;
          else 
          &#123;
             echo "<a href='" . $row->code . "' target='_blank' class='Header'>" .
                      $row->name . "
                   </a>
                   [img]images/spacer.gif[/img][img]images/pfeil.gif[/img]
                   Banner
    ";
             
          &#125;
       &#125;
    ?>
    Gruß
    bandit

  3. #3
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mag mich jemand der php-Profis korrigieren, aber ich meine, dass bei größerem Einsatz von XML / Html der Aufwand für den PHP-Interpreter etwas gesenkt wird.

    Wo wird denn $bis festgelegt, die Variabel wird an keiner Stelle deklariert/ initialisiert. Kann es sein, dass diese auch von der Query abhängig sein soll und du vergessen hast $row->bis zu schreiben?
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja KYLT das stimmt.. also ich mache es ab 3 Zeilen HTML Code. (wenn inline HTML ist kann man das zudem schön im Dreamweaver betrachten)

    Das mit dem $bis vermute ich mal auch das was KYLT sagte.


    Code:
    <?php
       while&#40;$row=mysql_fetch_assoc&#40;$musik&#41;&#41;
       &#123;
          if &#40;$row&#91;'bis'&#93; == 1&#41;
          &#123;
             echo "&#123;$row&#91;'name'&#93;&#125;
    ";
          &#125;
          else
          &#123;
             echo "<a href='&#123;$row&#91;'code'&#93;&#125;' target='_blank' class='Header'>&#123;$row&#91;'name'&#93;&#125;
                   </a>
                   [img]images/spacer.gif[/img][img]images/pfeil.gif[/img]
                   Banner
    ";
             
          &#125;
       &#125;
    ?>
    lasst die finger von Qbjekten solange ihr nicht wisst was das ist.

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    174
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    sanke leute!!!

    lag natürlich am $ was vor dem "bis" gefällt hat

Ähnliche Themen

  1. Zeitleisten und Schleife
    Von McPokers im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 15:47
  2. Problem mit do/while Schleife
    Von tenshi im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 13:50
  3. Problem mit do/while Schleife
    Von tenshi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 18:38
  4. AS: Movieclipeigenschaften in Schleife
    Von Feiv im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 01:19
  5. Java schleife
    Von Loikaemie im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 21:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •