Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Polygon, geometrischer Algorithmus

  1. #1
    Sabine83
    Gast

    Standard Polygon, geometrischer Algorithmus

    Hallo liebe Leute,

    ich habe grade ein grosses Problem, ich sitze inner Uni im C-Praktikum und schaffe folgende Aufgabe nicht:
    "Schreiben Sie ein Programm, das eine Menge von Punkten einliest, daraus den einfachen geschlossenen Pfad in Form eines Polygons konstruiert und dessen E
    Eckpunkte in der richtige Reihenfolge wieder ausgibt."

    Das einzige was ich bisher hinbekommen habe, ist die Struktur:

    Code:
    #include "stdafx.h"
    
    #define Nmax 50
    struct point
    {
    int x, y;
    
    char c;
    };
    
    struct line
    {
    struct point p1, p2;
    };
    struct point polygon [Nmax];
    Als Hilfe haben wir folgende Funktion bekommen:

    Code:
    float floattheta(point p1, point p2){
    	int dx, dy, ax, ay;
    	float t;
    	dx = p2.x - p1.x; ax = abs(dx);
    	dy = p2.y - p1.y; ay = abs(dy);
    	t = (ax+ay == 0) ? 0 : (float) dy / (ax+ay);
    	if &#40;dx < 0&#41; t = 2-t; else if &#40;dy < 0&#41; t = 4+t;
    	return t*90.0;
    &#125;
    Allerdings weiss ich nicht, was die Funktion abs() genau machen soll.

    Fuer jegliche Hilfe waere ich dankbar!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Absolutbetrag.
    abs(x) entspricht |x|
    Also aus -1 wird 1, aus -10 10, aus 12 12 und aus 0 0.
    Das das nie negativ ist.
    Man kann ja nicht mit negativen Abständen arbeiten.

    Viele liebe Grüße
    The User

  3. #3
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    26.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    169
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hier mal ein Tipp für die Aufgabe:
    • wähle einen Punkt als Ankerpunkt
    • sortiere die Punkte nach der Größe ihres Winkels zum Ankerpunkt
    • zuletzt die Punkte der Reihe nach verbinden

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    das ist kein Tipp, das ist ja die komplette Lösung .


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    26.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    169
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hm, stimmt. Aber man muss es ja noch in C/C++ umsetzen. Und eine runde googlen hätte das Ergebnis mit Sicherheit auch gebracht.

Ähnliche Themen

  1. Suche Algorithmus
    Von holzverleih im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 22:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •