Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: eigene Webseiten mit Formularen bauen

  1. #1
    HTML Newbie
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard eigene Webseiten mit Formularen bauen

    Hallo

    ich bin seit vielen Jahren selbständig und habe mir bereits einige Webseiten bauen lassen, jetzt möchte ich darin jedoch unabhängiger werden und es selbst machen, das müssen vom Design her keine grossen tollen Dinge sein, wichtig ist dass ich auch lerne zb ein Newslettersystem einzubinden oder vielleicht auch dann mal ein Zahlungssystem.
    Jetzt ist die Frage wie fange ich an? Software kaufen oder geht es auch mit Anbietern wie Strato etc die das im Paket haben
    Bin dankbar für Tipps

    Lieben Gruß Yvonne
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Na da wirst du wohl an PHP nicht vorbeikommen.
    Damit kannst du so Skripte schreiben.
    Was Strato so im Paket hat? Meinst du Plesk und so etwas?
    Das gibts bei eigenen (V)Servern.
    Software installieren, so richtig geht das auch nur mit einem Server.
    Auf PHP-fähigem Webspace kannst du aber wohl fertige Skripte einbinden.
    Aber man kann denen auch nicht alles überlassen.
    Was du dir auf jeden Fall abschminken kannst, ist ein WYSIWYG-PHP-Editor, das gibt es nicht.

    Viele liebe Grüße
    The User

  3. #3
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich weiß nicht ob ich deine Frage so richtig verstanden hab aber grundsätzlich bestehen websites ja immer noch aus HTML und CSS und da würde ich einsteigen. beim einbinden spielen dann die Scriptsprachen JavaScript und PHP eine wichtige Rolle(in zusammenhang mit php auch MySQL Datenbanken). An sich reicht zum schreiben ein einfacher Editor. Meine erste Wahl ist Phase 5(ein kleiner aber feiner webeditor)Zur eigenen Entwicklung gibst für jede Sprache nen anderen Editor.
    Wenn du scripte einbinden willst würde ich mich mal damit beschäftigen.
    Die Programme die ich erwähnt hab gibst außerdem kostenlos im netz

    mfg jojo
    visit also: www.misterjs.de.vu

  4. #4
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Anfangen würde ich auch mit HTML und CSS. Für Skripte brauchst Du dann später PHP und MySQL. Phase 5 kann ich dir auch weiterempfehlen.
    Web Design Gallery - Galerie für herausragendes Webdesign

  5. #5
    Teeny
    Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich finde Generell sollte man es bei Html und CSS erstmal belassen den es ist schwer genug für einen Anfänger da durchzu blicken. Als Programme kann man Dreamweaver empfehlen. Früher gab es ja noch GoLive das ist aber im neuen Dreamweaver verschmolzen. Frontpage ist meiner Meinung nach etwas für Leute die Office Kenntnisse haben und nicht alt so sehr in die Materie einsteigen wollen und nur an der Oberfläche kratzen.

    Aber da scheiden sich die Geister. Ich Empfehle dir da erstmal Dreamweaver und von Video2Brain die einsteiger DVD für Dreamweaver und CSS da lernt mal wohl ganz gut habe ich gelesen.

    Oder halt Step by Step alles Lernen denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen....
    "Grösse allein ist nicht entscheidend." sagte Albert Einstein, denn:
    "Eine Biene sammelt an einem Tag mehr Honig
    als ein Elefant in seinem ganzen Leben."

  6. #6
    König(in) Avatar von yeti66
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Harz
    Alter
    51
    Beiträge
    1.152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    medea,

    da gibt es doch einige Shopsysteme als CMS. Vielleicht ist es sinnvoller dort seine Zeit in die Einarbeitung und Anpassung zu investieren als sich in den sehr komplexen Teil zu wagen, sich selbst ein Shopsystem auf die Beine zu stellen. Ohne Vorkenntnisse halte ich das für unrealistisch. Eine einfache Webseite ok, HTML und CSS- Kenntnisse sind nie verkehrt.
    Gruß yeti66
    ___________________________________________
    http://www.phpcontact.net/ Kontaktformulare für die eigene Hompage
    http://www.norbert-klippstein.de Freiberuflicher Musiker für individuelle Musikdienstleistungen

  7. #7
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    da kann ich yedi66 nur zustimmen. nen Shopsystem solltest du nicht gleich selbst schreiben wollen. Stell dir nur mal vor irgend son typ findet einen weg es zu umgehen. Den Schaden hast du(in diesem Fall vielleicht sogar materiellen Verlust). um so ein CMS zu installieren schaden jedoch ein paar kenntnisse in PHP nicht.Hab das schon am eigenen Leib erfahren müssen.

    mfg johannes
    visit also: www.misterjs.de.vu

  8. #8
    Großmeister(in) Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Für PHP: http://tut.php-quake.net/
    Für HTML us: http://de.selfhtml.org/

    Ich arbeite auch gerade selfhtml durch viel Spaß
    -

  9. #9
    Bandit
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von theRiddler
    Frontpage ist meiner Meinung nach etwas für Leute die Office Kenntnisse haben und nicht alt so sehr in die Materie einsteigen wollen und nur an der Oberfläche kratzen.
    Das ist doch bei Dreamweaver nicht anders. Ich verstehe sowieso nicht, warum man soviel Geld für ein Programm aus dem Fenster werfen soll, wenn man sich das durch etwas Einsatz ersparen kann. Und nur um eine simple HTML-Seite zu erstellen, reicht auch NVU, wenn man keine Ahnung hat. Sinnvoller ist es aber, wenn man sich mit HTML und CSS richtig auseinandersetzt, da hat man auf dauer mehr von. Als Editor empfehle ich Notepad++

    Gruß
    Bandit

  10. #10
    HTML Newbie
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Sorry

    Hallo
    und sorry dass ich erst jetzt antworte.
    Also ich bin schon viel weiter, habe mich für nvu KOmposer entschieden aber mit arbeiten auch im Html Code, geht gut, nur wie gesagt das mit den Formularen da habe ich noch Probleme, ich möchte gerne einerseits ein normales Kontaktforumlar haben und andererseits einen Newsletter also wo die Gäste ihre Emailadresse eintragen per Opt In und die wird dann gespeichert.
    Nun frage ich mich kann man sowas fertig bekommen, ich meine das Script ich weiss es gibt Newsleteranbieter aber das möchte ich nicht.

    Vielen Dank

    Gruß Yvonne
    http://www.txt-help.de

Ähnliche Themen

  1. perl script zum absenden von formularen
    Von steffi2 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 14:16
  2. Messagebox in Formularen
    Von Melanie im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 11:51
  3. Problem bei der Kofiguration von Formularen
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 20:09
  4. Wo kann man eigene Chat bauen????
    Von kaZZuKi Mano im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 22:37
  5. Suche Script zum Senden von Formularen!
    Von Morgana im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 14:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •