Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bilderverzeichnis vorausladen mit for Schleife (Javascript)

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Bilderverzeichnis vorausladen mit for Schleife (Javascript)

    Hi ich möchte Bilder aus einem Verzeichnis vorausladen und habe dazu folgendes versucht.

    function laden(){

    for (i=1; i<20; i++) {
    x=i;
    i = new Image();
    i.src = "bilder/cg"+x+".gif";
    }
    }

    Die bilder heißen z.b. cg1.gif cg2.gif usw.
    Nun möchte ich, dass er i als variable nimmt und das ich nicht für jedes bild, alles neu erstellen muß, d.h.

    im ersten schleifendurchlauf, macht er:

    1=new Image();
    1.src="..."

    im zweiten

    2=new Image();
    2.src="..."

    usw.

    aber das klappt nicht, woran liegt es? kann eine zahl keine variable sein?
    könnte ich dann einen string mit dem i verknüpfen und dadurch ne variable erstellen lassen? also wie zum beispiel var test+i = new Image()

    bin für tipps sehr dankbar
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    habe es so gelöst:


    function laden2()
    {
    preImages = new Array(20);

    for (i = 0; i < 20; i++) {
    preImages[i] = new Image();
    preImages[i].src = "bilder/cg"+i+".gif";
    }
    }

    und das funktioniert auch, habe jetzt aber ein anderes problem
    ich lasse per javascript html code erzeugen, welcher bilder enthält
    wie kann ich nun auch diese vorausladen?
    mit document.images kann ich diese nicht ansprechen, da der code ja erst während der nutzung erzeugt wird

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    schau dir mal den thread an: http://www.forum-hilfe.de/viewtopic.php?t=36221

    dort kommt im unteren teil dann die möglichkeit via js html-code zu erzeugen
    (document.getElementById....)
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    wie ich html per js erzeuge, das habe ich schon
    aber die document.images.length fkt. zählt bei mir die bilder nicht, welche sich im javascript befinden
    weißt du was ich meine?

    ich habe ne html datei, in welcher ich per javascript funktion html code erzeugen lasse, welcher bilder enthält, das geht auch prima
    aber wie kann ich jetzt von der html datei außerhalb die bilder im html code zählen lassen welcher erst erzeugt wird?

  5. #5
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    kann ja auch net.. die bilder werden erst durch das javascript in die seite eingefügt... ergo kann document.images.length(); erst aufegrufen werden, wenn die komplette seite geladen ist!
    mach nen button ans ender der page ...
    <button onclick="alert(document.images.length)">anzahl der bilder</button>

    ps um die schleife kann ich mich erst später kümmern!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ähm... gibt doch den schönen befehl <body onload...>...

    wird der ausgeführt wenn die seite vollständig geladen wurde
    oder wenn se gerade geladen wird ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    ja aber dann kommt der alert direkt.. so nur on demand...


    ach jo die schleife.. habs grad mal dazwischengeschoben.. bin grad in nem projekt..!

    Code:
    function laden&#40;&#41;&#123;
    var i = 1;
    var bilder = new Array&#40;&#41;;
    for &#40;i; i<20; i++&#41; &#123;
    biler&#91;i&#93;= new Image&#40;&#41;;
    bilder&#91;i&#93;.src = "bilder/cg" + i + ".gif";
    
    &#125;
    &#125;
    probiere es mal so...
    dein ansatz war schon die richtige richtung!
    wenn du noch fragen hast einfach posten!
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  8. #8
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du musst ja kein allert machen. kannst ja auch mit nem document.write
    verknüpfen. je nachdem wozu er halt die information benötigt...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  9. #9
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    stimmt^^ aber ich bin halt gewohnt alerts zu machen, die mir dann alles anzeigen... denn so wird das layout der site net verändert....

    eine zusätzliche zeile kann schon wieder alles schrotten...
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  10. #10
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Es könnte beim Onload auch ein paar Probleme geben, wenn die Inhalte erst danach dynamisch erzeugt werden, oder irre ich mich jetzt?
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

Ähnliche Themen

  1. while schleife
    Von Walerik im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 17:25
  2. Repeat-Schleife?
    Von Solon im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 14:58
  3. Flash Datei im Vorausladen?!
    Von Stubi im Forum Flash Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 16:09
  4. Zeitleisten und Schleife
    Von McPokers im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 15:47
  5. Datum + 1 Tag in while schleife
    Von blub` im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 14:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •