Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: mod-rewrite Problem

  1. #1
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard mod-rewrite Problem

    Hallo zusammen.

    Nach langem Suchen und probieren, geb ichs nun auf und bitte hier um Hilfe.
    Folgende RewriteRule:
    Code:
    RewriteEngine On
    RewriteBase /~user/ordnerx/
    RewriteRule ([\w-]+)\/([\w-]+)\.html$ index.php?page=$2&path=$1
    funktioniert soweit gut, ich bekomme die Seite geladen, die ich will.
    Nun gibt es aber folgendes Problem:
    Man sieht ja, dass eine url folgendermaßen aufgerufen wird:
    Code:
    http://localhost/~user/ordnerx/unterordner/datei.html
    wobei intern sowas
    Code:
    http://localhost/~user/ordnerx/index.php?page=datei&path=unterordner
    aufgerufen wird.
    Links sehen wie folgt aus:
    Code:
    Link
    Nach ein paar Klicks durch die Page hat man dann eine url dieser Form im Browser stehen:
    Code:
    http://localhost/~user/ordnerx/unterordner/unterordner/unterordner/unterordner/datei.html
    Es werden also Links relativ zur aktuellen Url aufgerufen.
    Ich wollte quasi erreichen, dass ich meine Links halt in so einer einfachen Form aufrufen kann, vor allem in Hinsicht auf Verlinkung. Das alles soll halt in einer einzigen RewriteRule definiert werden (davor hatte ich für jede einzelne Seite eine eigene Regel).
    Hat jemand eine Idee, wie ich Apache mitteilen kann, jeden Link vom Rootordner /~user/ordnerx/ aufzurufen?

    Ich gebs nähmlich allmählich auf.
    Es hofft auf Hilfe,
    Jojo
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit Avatar von No0ob
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    1.500
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Schonmal damit probiert?
    Code:
    Link

  3. #3
    der/die Göttliche
    Themenstarter
    Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja, das führt zu einem Aufruf ala
    Code:
    http://localhost/unterordner/datei.html
    was natürlich nicht gehen kann. Irgendwie gehts komischerweise auch mit einer Anpassung der .htaccess nicht, was mich wundert.
    Möglich, dass deine Variante aber dann aufm Server funktioniert, ich kann das aber leider in nächster Zeit nicht testen.
    Aber theoretisch sollte es ja einen Code geben, der sowohl lokal als auch online funktioniert.
    Noch jemadn eine Idee?

  4. #4
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http&#58;//www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html xmlns="http&#58;//www.w3.org/1999/xhtml">
    	<head>
    		
    
    		<base href="/~user/ordnerx/" />
    	</head>
    	<body>
    		
    	</body>
    </html>

  5. #5
    der/die Göttliche
    Themenstarter
    Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Danke, DarkSyranus. Das funktioniert.
    Ich habe nur eine Befürchtung, da ich nicht weiss, wie das base-tag funktioniert (kannte ich noch gar nicht).
    Damit es geht, muss ich das so machen:
    Code:
    <base href="http&#58;//localhost/~user/ordnerx/" />
    Führt das nicht zu einem neuen Apache-Aufruf ?
    Wäre dann ein Problem, wenn auch ein lösbares.
    Informier mich da doch mal bitte.

  6. #6
    Samurai
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    229
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Der base href ist halt die Basis-Linkadresse. Alle Links auf der Seiten fangen dann damit an. Als wenn du in deine Links halt immer die komplette URL reinschreiben würdest.
    Wer andern eine Bratwurst brät, wird selbst zum Bratwurstbratgerät.
    Ron Stoppable

  7. #7
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ups, hatte mich da im Base-Tag ein wenig verschrieben
    [Klick mich]

Ähnliche Themen

  1. Menü und mode rewrite
    Von Dummuser im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 23:40
  2. mod rewrite username -> id
    Von FaFoo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 00:18
  3. Rewrite Regel
    Von morrers im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 21:49
  4. webspace mit mod-rewrite
    Von jojo87 im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 14:04
  5. Apache Sprache Rewrite
    Von mgraf im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 17:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •