Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: volle platte und nun

  1. #1
    platte-voll
    Gast

    Standard volle platte und nun

    ichhab nen ordner mit 6 gb wmv dateien.

    gibt es ein tool welches ohne zip und extra programme die 6 gb auf mindestens 4 gb herunterkomprimieren kann.

    die windows komprimierung is ja spielerrei.. aber so was suche ich nur in gut.

    danke.. bitte es is echt wichtig die platte wird einfach zu voll

    ps: bitte nicht löschen sagen ich brauche nämlich alles...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    CLiff
    Gast

    Standard

    du kannst auch einfach so mal in die Datenträgerbereinigung von Windows gehen und sonst irgendwas löschen.. Hast du vielleicht mal versucht die .wmv - Dateien in Mp3's umzuwandeln? zb mit SUPER, das spat enorm viel Platz, und die Qualität wird zumindest Hörbar nicht schlechter.. naja lg CLiff

  3. #3
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Eine DVD: 50ct.
    2 DCDs: 1€
    Dann hast du darauf immernoch ein wenig Platz und kannst vielleicht noch ein paar Sachen herunterschaufeln.

    Kannst ja mal die Testversion von Winrar probieren.
    Und dann maximale Komprimierung.

    Viele liebe Grüße
    The User

    EDIT: Wenn schon AAC, aber alles mit Qualitätsverlust, aber es gibt doch so Loseless Formate ohne Verluste.
    Und die komprimieren immer noch auf ca. ein drittel!

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    wenn man wmv-Dateien nach MP3 oder AAC komprimiert, spart man in der Tat eine Menge, da der ganze Videostrom weggelassen wird .

    Monkey Audio und Flac komprimieren Sound auf etwa die Hälfte.

    Wie The User ja schon geschrieben hat, dürfte es sich anbieten, selten angeschaute Videos auf CDs oder DVDs zu brennen. Oder du investierst in eine größere Platte.

    Bei NTFS kannst du Dateien auch transparent komprimieren.


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    ½ Schule
    Beiträge
    194
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    WMV ist eine Videodatei. Ich glaube ihr verwechselt es mit WMA.

    Konvertiere es in MP4, AVI oder MOV.
    Ich muss aber sagen das die RAR-Komprimierung viel bringen würde.
    Nur das willst du ja nicht.
    mfg

  6. #6
    CLiff
    Gast

    Standard

    .wav steht auch für "Wavesound", zumindest mehr oder weniger.. Es ist ein Sound- und auch ein Videoformat, würde ich sagen. Wma ist von der Kompriemierung her sehr MP3-Ähnlich..

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    04.04.2005
    Beiträge
    4.139
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Oder eine neue HD kaufen.

    Eine 500GB bekommt man fabrikneu heute unter 100€
    Facebook Gruppe: Böses Encoding

  8. #8
    platte-voll
    Gast

    Standard

    ja ich dachte auch an eine neue platte.

    insgesamt habe ich z.z.t 300 gb die eben voll sind.

    wenn ich mich aber für eine neue externe entscheide dann bitte auch mit netzwerkanschluß damit ich von überall unabhängig von einem pc start das ding connecten kann.

    weiß einer ne gute platte die bis max. 250,00 euro geht.

    des weiteren wollte ich noch kurz nachfragen ob mir einer in der zwischenzeit sagen kann welchen rohling ich kaufen soll.

    kann dvd- oder + brennen.

    das material soll schon an die 10 jahre halten in der verpackung und im schatten.

    dvd - ram habe ich mal gehört.. was denn jetzt??

  9. #9
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    DVD-RAM kannst du wie einen USB-Stick benutzen, DVD+-RW muss man immer vollständig löschen vor dem Wiederbeschreiben, außer du schreibst immer Sessions, auch nicht so praktisch.
    Hat aber beschränkte Schreibzyklen.
    Bei + und - blick ich auch nicht durch.
    Glaube + hält besser.
    Gibt auch welche mit Gold, die sollen 100 Jahre halten, haben aber auch ihren Preis.

    Viele liebe Grüße
    The User

    PS: Platten sind bei Saturn/Mediamarkt oft ein bisschen teuer und die Auswahl ist nicht gut.
    Conrad ist da zum Beispiel viel günstiger, und man hat auch viel mehr Auswahl.

  10. #10
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    naja, an + oder - lässt sich noch lange nicht erkennen, wie lange das Medium hält. Das hängt vielmehr davon ab, wie gut der Fertigungsprozess ist. Ich habe bei Sony Rohlingen bis jetzt gute Erfahrungen gemacht, schlechte dafür mit denen von Aldi und Lidl (da wechselt der Hersteller auch alle paar Monate).
    Auch + und -RW kann man wie eine Diskette nutzen, vorausgesetzt man hat Nero InCD oder eine ähnliche Packet Writing Software. So praktisch wie USB-Sticks ist es aber in keinem Fall (auch -RAM nicht).
    Ich würde dir eher zu einer externen Platte raten. Da hast du dann alle ausgelagerten Daten am Stück und musst nicht Disc-Jokey spielen.


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

Ähnliche Themen

  1. Permission denied, von linux auf mac platte zugreifen
    Von hamster23 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 00:48
  2. auf lokale platte über CD-Linux zugreifen
    Von driver im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 11:44
  3. hilfe meine platte
    Von pc nap im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 20:04
  4. Problem mit WinXP auf zweiter Platte
    Von thetrumpet65 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 15:20
  5. 20 GB Platte ist nicht Boot Fähig Warum ???
    Von Strecke111 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 00:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •