Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Regelverstoß?

  1. #1
    Großmeister(in) Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Regelverstoß?

    Hallo,
    ich sehe momentan öfters Seiten, die mehre Werbemittel einsetzen.
    Also z.B. den Sponsoradslayer und die InAds von Layerads.
    >>> http://datenklo.net/
    Ist das nicht verboten?
    Es steht doch in den AGB nur ein Werbemittel außer Google/Yahoo Ads sind erlaubt.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    -

  2. #2
    König(in) Avatar von chris90night
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    <?php echo $_SERVER['PHP_SELF']; ?>
    Beiträge
    1.096
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Warum sollte das verboten sein?
    Man kann die Seite eigentlich so mit Werbung zukleistern, wie man möchte.

    [offtopic="wutanfall"]
    Ich könnt *****, wenn ich bei so einem dämlichen PopUp auf den Schließen-Button klicke und es sich dann erst Recht öffnet ... *grml*

    So, musste raus
    [/offtopic]


    Denk immer daran: auch am anderen Ende der Leitung sitzt ein Mensch!

  3. #3
    Großmeister(in)
    Themenstarter
    Avatar von Darkxor
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    663
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Achso hatte mich vertan.

    Es darf ausschließlich das Popdown von Sponsorads auf der jeweiligen Seite eingeblendet werden. Es ist daher nicht erlaubt, mehrere Popupanbieter gleichzeitig zu benutzen oder etwa die Popups rotieren zu lassen. Dasselbe gilt für Frame-Layer. Banner anderer Anbieter sind erlaubt, allerdings in ihrer Zahl begrenzt auf maximal zwei.
    -

  4. #4
    HTML Newbie
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn ich mal irgentwie gegen die regel verstossen sollte, dann könnte das auch unbewusst sein, dann sagt mir das bitte persönlich.
    LG Barbara

  5. #5
    Rico Ros
    Gast

    Standard

    Tja liebe Barbara,

    leider schützt Unwissenheit vor Strafe auch hier nicht.
    Es wird zwar immer wieder (nette und auch welche die es nicht sind)
    Menschen geben die dich eventuell darauf hinweisen.
    Besser du machst dich vorher selber schlau was erlaubt und
    was gefordert wird.
    Denn sollte mal einer schneller sein, der es nicht so nett mit dir meint,
    etwa ein Anwalt oder ein ähnlicher Schlumpf, dann hilft leider nix mehr...
    Und das kann teuer werden.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •