Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Mysql id nach Löschung aktualisieren *gelöst*

  1. #1
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Mysql id nach Löschung aktualisieren *gelöst*

    Hi liebe Profis.
    Ich habe per Google + Forensuche nichts passendes gefunden, ich glaube auch darum, weil ich nicht weiss, wonach ich suchen soll. Bin mir aber sicher, nicht der erste mit diesem Problem zu sein.
    Wenn ich einen Eintrag aus einer Datenbank lösche (z. Bsp. den Eintrag eines Gästebuches), hätte ich gerne, dass sich die anderen Einträge entsprechend neu sortieren, also alle Einträge, welche eine höhere id haben, automatisch ihre id um 1 verringern. Gibt es dafür eine Funktion bei mysql oder muss ich mir das selbst schreiben? Ich kenne dafür nur sehr Zeitaufwendige Sachen und wollt deshalb mal nachfragen, obs da nict schon was besseres, schnelleres gibt.
    Danke für Anworten,
    jojo
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    phpfan
    Gast

    Standard

    Warum? Es gibt keinen sinnvollen Grund, die ID's neu zu vergeben, da diese ausschließlich der Identifikation dienen. Dabei ist es völlig wurscht, ob es Lücken gibt oder nicht.

  3. #3
    der/die Göttliche
    Themenstarter
    Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von phpfan
    Warum? Es gibt keinen sinnvollen Grund, die ID's neu zu vergeben, da diese ausschließlich der Identifikation dienen. Dabei ist es völlig wurscht, ob es Lücken gibt oder nicht.
    Das Warum: Ich schreibe mir grad zur Übung ein paar Scripte (Gästebuch, Newssystem, nichts aufregendes). Ich möchte dabei erreichen, dass pro seite jeweils nur 10 (oder was auch immer) Einträge angezeigt werden. Mein Ansatz ist, dabei halt die Tabellen auszulesen, mit Limit 10 und dann einen Zeiger setzen und auf der nächsten Seite beim Zeiger wieder anzufangen (wenns bessere Ansätze gibt, her damit). Ich hatte noch die Idee, dafür die IDs zu nutzen, um mit Where zu arbeiten. Das macht halt nur Sinn, wenn es eben keine Lücken in den IDs gibt, da dann, wenn zu viele Einträge gelöscht wurden, nur ein paar wenige oder irgendwann gar keine Einträge mehr auf der ersten Seite stehen.

    Will ja keinem auf die Nerven gehen, aber sind das nicht einfach Fragen, die man sich als (peinlicherweise immer noch) Anfänger stellt?

  4. #4
    phpfan
    Gast

    Standard

    Das macht halt nur Sinn, wenn es eben keine Lücken in den IDs gibt
    Quatsch!

    select dies, das, jenes from tabelle where id > zuletzt_angezeigte_id order by id limit 10

  5. #5
    der/die Göttliche
    Themenstarter
    Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Stimmt, ist mir auch inzwischen aufgegangen.
    Ich hatte bisher so überlegt, auf Seite 2 bei id 10 anfangen, Seite 3 bei 20 etc. Wie erwähnt -> Anfänger.
    Ums abzuschliessen: Es gibt also definitv keine von mysql bereitgestellte Funktion, ids zu "säubern", ja?

    Danke an dich, phpfan. Auch wenn man ne Weile braucht, um mit deinem ruppigen Ton klarzukommen.
    Gruß,
    Jojo

  6. #6
    phpfan
    Gast

    Standard

    Nein, es gibt keine Funktion für so eine Aktion, und das aus gutem Grund. Solange man nur eine Tabelle hat, mag das ja vielleicht noch nett sein, mehr aber auch nicht. Spätestens dann, wenn du aber über die ID Querverweise auf andere Tabellen hast, zerschießt du dir deine Daten.

    Außerdem ist mein Ton nicht "ruppig", "hart aber fair" passt wohl eher.

  7. #7
    der/die Göttliche
    Themenstarter
    Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von phpfan
    Nein, es gibt keine Funktion für so eine Aktion, und das aus gutem Grund. Solange man nur eine Tabelle hat, mag das ja vielleicht noch nett sein, mehr aber auch nicht. Spätestens dann, wenn du aber über die ID Querverweise auf andere Tabellen hast, zerschießt du dir deine Daten.
    Hast natürlich recht. Muss mir angewöhnen, weiter zu denken.
    Zitat Zitat von phpfan
    Außerdem ist mein Ton nicht "ruppig", "hart aber fair" passt wohl eher.
    Du solltest nicht vergessen, das man hier nur den Text hat, um jemand anderen einschätzen zu können. Es kann nun mal nicht jeder ein (z. Bsp.) "Quatsch, du Anfänger, denk anders/weiter" von einem "Quatsch, du Dummkopf" unterscheiden, wenn man nur "Quatsch!" liest. Aber ich will das nicht zum Streit ausbreiten. Soll sich ja keiner hier verbiegen.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Rechenoperation in mysql-feld
    Von jojo87 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 21:45
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 14:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 14:24
  4. WIE mySQL aktualisieren (4.0.21 -> 4.1.1 oder höher) HELP
    Von CHIEFmaster im Forum Webhoster - Provider - (free) Webspace - Server - Domain
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 03:17
  5. Hompage nach up. erst nach Aktualisieren auf dem Laufenden
    Von mad-byte im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 12:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •