Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Passwortabfrage für HTML

  1. #1
    LoOni3r
    Gast

    Standard Passwortabfrage für HTML

    Hallo,

    Ich habe lange gegoogelt aber nur "Müll" gefunden.

    Ich suche eine Art PW Schutz die als URL "Weiterleitung"§ funtzen soll.

    Ich hab folgenden HTML code und weiß net wo da das PW rein kommen soll...

    Dank im vorraus.

    Gruß|LoOni3r

    <script LANGUAGE="JavaScript">
    <!-- Begin
    function goForit() {
    var file;
    var password;
    password=this.document.form.inputbox.value
    file="http://87.106.223.193:Geheim.htm/" + password + ".htm"
    location = file
    }
    // End -->
    </script>

    <form NAME="form">


    <input TYPE="password" NAME="inputbox" size="20"> <input TYPE="button"
    NAME="button" Value="Submit Password" onClick="goForit(this.form)"> </p>
    </form>
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    710
    Danke
    2
    Bekam 2 mal "Danke" in 2 Postings

    Standard

    ein javascript würd ich nicht dafür benutzen. denn wenn jemand javascript ausschaltet funzt es nicht mehr Benutz am besten PHP!

  3. #3
    LoOni3r
    Gast

    Standard

    das ist eine HTML seite kenn mcih net wirklich mit PHP aus^^
    Ist eig. egal wegen java da in der seite so oder so schon genug an java drinne steckt^^

  4. #4
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo!
    Zum einen ist das hauptsächlich Javascript-Code und zweitens ist ein Passwortschutz mit Javascript sehr unsicher, schließlich muss der User nur Javascript deaktivieren und schon hat er vollen Zugriff!
    Wie meinst du mit:
    wo da das PW rein kommen soll...
    In deinem Script gibt der User das Passwort in das Input-Feld ein, und wird dann auf die Seite file="http://87.106.223.193:Geheim.htm/" + password + ".htm" weitergeleitet wird, die natürlich nur existiert, wenn das Passwort richtig ist.
    Ich würde dir aber einen Passwortschutz mit PHP oder htaccess anraten.
    LG nif7

  5. #5
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also 1. das ist Javascript und absolut nicht sicher als geeigneter Passwortschutz

    2. Das ist total der Müll, wie du richtig erkannt hast,
    nutze lieber htaccess oder eine Serverseitige Sprache (falls das dir nichts sagen sollte klick
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  6. #6
    LoOni3r
    Gast

    Standard

    Leuft dies auch auf einer HTML Pages? sry kenn mich überhaupt nicht mit PHP aus

  7. #7
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    710
    Danke
    2
    Bekam 2 mal "Danke" in 2 Postings

    Standard

    jo tut es. läuft aber halt nur online...offline funzt php nicht.

  8. #8
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    von einem localen Server mal abesehen, was dir jetzt wahrscheinlich nicht viel sagen wird (dein Rechner simuliert dann einen Server)
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  9. #9
    LoOni3r
    Gast

    Standard

    Brauche aber keine Datenbank oder so was daüfr?

    kannst mir dann jemand so nen Code erstellen? wäre Super!

  10. #10
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    eine Datenbank wäre schon sinnvoll, vor allem für die Bearbeitung und Konfiguration lässt sich dann alles besser handhaben.
    Auf jeden fall ist es wichtig, das Passwort außerhalb der eigentlichen Ausführungsdatei zu lagern , was dazu führt, dass du eine txt oder sonst was brauchst, dafür mussst du den chmod usw. entsprechend einstellen und am besten das Verzeichnis davon auch für die Ausführung sperren. Alles andere ist schlampig und unsicher.
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

Ähnliche Themen

  1. User / Passwortabfrage
    Von OliverN26 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 02:43
  2. Passwortabfrage
    Von 4Deluxe im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 16:25
  3. Passwortabfrage
    Von badmaxx im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 09:21
  4. Passwortabfrage
    Von sappel im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2005, 14:53
  5. Passwortabfrage mit Abbruchbedingung
    Von dan im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 14:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •