Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: mal ganz theoretisch - wi funktioniert ein onlineshop???

  1. #1
    Gast

    Standard mal ganz theoretisch - wi funktioniert ein onlineshop???

    Hallo ihr,

    ich brauche für mein studium eine kurze erklärung, was im hintergrund für vorgänge ablaufen zwischen einer Eingabemaske (ich will 10 paar socken - meine kontonummer ist so und so) bis zur entgegenname der bestellung des betriebes.

    ich bin schon eine weile recht unqualifiziert (erfolglos) durchs net gestolpert und hoffe, jemand kann mich vielleicht an eine gut informationquelle weiterverweisen...

    Hat man in der regel (immer???) sein angebot in einer datenbank?

    Wie kommen die socken in den shop?
    Die datenbank gibt alles weiter an mysql? Dann gelangen die infos über php auf die website, die man mit html schreibt? Oder auch mit php?

    Was (wie) kommt beim anbieter an? bekommt der eine mail mit der bestellung oder läuft das auch über datenbanken?


    Ich studiere museologie und hab, wie ihr seht, nicht viel ahnung von der materie... google hat mich immer an schon fertige oder selbst-bau-shops weitergeschickt - vielleicht könnt ihr mir helfen??

    danke
    milo
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mache es doch am besten an einem Beispiel wie http://de.wikipedia.org/wiki/OsCommerce

  3. #3
    Gast

    Standard

    danke für deine antwort.

    da war ich schon... ich will ja keinen shop haben, ich möchte wissen, wie jene funktionieren. auf besagter seite habe ich keine infos dazu entdecken können...

    milo

  4. #4
    Interessierte/r
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    prinzipieller ablauf:

    1:
    die waren werden in der regel in einer datenbank gespeichert. das ist aber nicht zwingend notwendig. theoretisch könnten die auch in einer textdatei gespeichert werden, aber wie es dir sicherlich einleuchtet wäre das die bei weitem schlechtere alternative (weil damit alle vorteile die eine datenbank bietet (und die sind gewaltig) verloren gehen würden) .

    2:
    der user der waren einkaufen möchte, muss sich zunächst gegenüber dem shopbetreiber authentifizieren, also registrieren. um sicherzugehen, dass sich niemand nur spaßeshalber registriert, gibt es verschiedene möglichkeiten. die einfachste ist eine versendung eines bestätigungslink per mail, den der user zunächste anklicken muss. vorher ist kein einkauf im shop möglich.

    3:
    nun kann sich der user anmelden. er surf durch den shop und betrachtet die in der datenbank angebotenen waren. jetzt kommt es darauf an, die waren irgendwie abzuspeichern die der user gern kaufen möchte. das geschieht m.H.v. Sessions. durch die session kann ein user eindeutig identifiziert werden. damit wird es möglich userspezifische daten über mehrere seiten hinweg verfügbar zu machen. d.h. alle vom user gewünschten waren werden in der session "gespeichert"

    4: der user ist mit dem einkauf fertig, er geht also zur "kasse". dort werden lediglich die in der session gespeicherten waren ausgelesen, aufgelistet, zusammengerechnet etc...
    der user sieht nochmals die übersicht, kann ggf. waren wieder entfernen oder einfach bezahlen und warten bis die ware zu hause eintrifft

    ich hoffe das hilft dir erstmal weiter. wenn du konkretere fragen hast...dann raus damit

  5. #5
    Gast

    Standard

    das hilft mir weiter - danke.

    was ich noch bräuchte sind:

    wie kommen die daten / bilder von der datenbank zum onlineshop?

    wie kommt die bestellung von der eingabemaske zum anbieter.

    also: wenn ich so einen shop alleine programmieren wollte, was würde ich brauchen (mysql? php? html? datenbank? domain? Server??)

    wenn ich nun eine schon bestehende informationswebsite habe, kann ich einfach eine shop (freeware/instant) in eine der unterpunkte eingliedern?


    falls igendwer schon mal was dazu geschrieben hat - ich würde mich über einen link sehr freuen.

    danke an alle, die versuchen, mein zurückgebliebenes technisches verständnis auszugleichen...
    milo

  6. #6
    Interessierte/r
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    121
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also: wenn ich so einen shop alleine programmieren wollte, was würde ich brauchen (mysql? php? html? datenbank? domain? Server??)
    theorie: wenn du so einen shop alleine programmieren wölltest reicht ein wenig webspace welcher EINE serverseitige skriptsprache unterstützt (php, python, perl...) und eine datenbank (MySql, PostgreSql...). bei der programmierung gibt es aber noch ein paar weitere sachen zu beachten, vor allem DATENSCHUTZ und SICHERHEIT! ein shop ist nicht einfach nur ein shop

    wie kommen die daten / bilder von der datenbank zum onlineshop?
    prinzipiell läuft das so, am bsp von php und MySQL:
    PHP stellt dir bereits fertig programmierte funktionen zur verfügung die die verbindung zur datenbank auf und wieder abbauen.
    Desweiteren existieren PHP-Funktionen die abfragen an die datenbank schicken können, und das ergebniss von dieser speichern können.

    also: ich "stecke" in eine php-funktion eine anfrage hinein. die funktion kümmert sich darum, dass meine anfrage an die datenbank übergeben wird. wie das funktioniert brauchst du gar nicht wissen. es funktioniert halt. die datenbank erhält die anfrage, wertet sie aus und gibt das ergebniss an die funktion zurück.

    somit steht das ergebniss der anfrage in php "zur verfügung"

    wie kommt die bestellung von der eingabemaske zum anbieter.
    auch da gibt es mehrere möglichkeiten. die einfachste ist die benachrichtigung per email. sobald ein kunde seine bestellung abschickt, geht die mail automatisch raus und der anbieter kann innerhalb weniger minuten darauf reagieren.

    eine nachricht per sms ist genauso möglich (aber nicht so einfach) wie der anstoß einer RPC Prozedur auf einem weiterem server (das würde jetzt aber zu weit führen)

    wenn ich nun eine schon bestehende informationswebsite habe, kann ich einfach eine shop (freeware/instant) in eine der unterpunkte eingliedern?
    wenn ich das richtig verstanden habe: ja

Ähnliche Themen

  1. Onlineshop
    Von Dr. Gore im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 09:07
  2. Onlineshop
    Von Posi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 17:22
  3. Brauche ganz ganz dringend Hilfe komm net weiter
    Von Tnaoui im Forum Flash Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 13:51
  4. Seite mit CSS funktioniert nicht ganz wie ich will
    Von Gawan im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 21:47
  5. OnlineShop ?!?
    Von CradLe im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 21:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •