Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Physik: "Treffpunkt" berechnen

  1. #1
    Hikari
    Gast

    Standard Physik: "Treffpunkt" berechnen

    Hallo ihrs,

    vorab muss ich mich entschuldigen, keinen eindeutigeren Thread-Titel gewählt zu haben, aber mein Lehrer arbeitet nicht mit Überschriften und ich kann das Thema nicht so ganz zuordnen...

    dann gehts jetzt los. ich brauche Hilfe bei meiner Physik-Hausaufgabe (11. Klasse).

    Ich habe hier mal schnell das Szenario, wie wir es bekommen haben, aufgezeichnet:


    Hoffe man erkennt alles...
    Also, Ball A (unten) fliegt in einer parabelförmigen Bahn nach rechts, während Ball B (oben) einfach aus 60m Höhe herunterfällt.
    Am höchsten Punkt der (Parabel-)Flugbahn treffen die beiden Bälle aufeinander.

    Die Frage ist jetzt: "Auf welcher Höhe treffen sie sich?
    Gegeben sind nur die 60m Höhe und die 30m.
    Mein Lehrer meinte wir sollen Vx und Vy ausrechnen.

    Ich habe bis jetzt in meiner Planlosigkeit nur mit der Formel s=½a*t² ausgerechnet wie lange der B-Ball braucht um die ganzen 60m runterzufallen.

    s=½a*t²
    60m=5m/s²*t²
    t=3,46s

    Aber damit war's das auch schon wieder...

    Wär echt nett wenn ihr mir helfen könntet!!
    Lg,
    Sina
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So wird das nichts. Es fehlt zumindest die Angabe mit welcher Geschwindigkeit und in welche Richtung (Winkel zur horizontalen) Ball A geworfen wird.

  3. #3
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So wird das nichts. Es fehlt zumindest die Angabe mit welcher Geschwindigkeit und in welche Richtung (Winkel zur horizontalen) Ball A geworfen wird.

  4. #4
    Hikari
    Gast

    Standard

    eben das hab ich mir auch gedacht, weshalb ich auch keinen Ansatz gefunden habe. Aber ich habe, bevor ich diesen Thread erstellt hab, zur Sicherheit noch mal bei ein paar Leuten aus meinem Kurs nachgefragt und die hatten auch nicht mehr...


  5. #5
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Nur ein Gedanke von mir: Es gibt doch so etwas wie eine Normalparabel, richtig? Kann man da nicht berechnen, an welchem Punkt diese eine Strecke 30 m beträgt? (Instintiv würde ich sagen, auch dafür fehlt eine Angabe, aber dazu weiß ich jetzt nicht (mehr) genug darüber. Meine Schulzeit ist fast 20 Jahre her. *g*)
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  6. #6
    König(in) Avatar von NyctalusNoctula
    Registriert seit
    07.08.2006
    Beiträge
    1.316
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm, jein.
    Ich wüsste jetzt nicht wie man dadurch eine Größe rausfallen lassen könnte.
    Der normale Ansatz wäre: Die (konstante) Horizontalgeschwindigkeit des Balles A auszurechnen und aus der Geschwindigkeit die Zeit, die er braucht um die Bahn von Ball B zu durchkreuzen. Dann rechnet man noch aus welchen Weg Ball B in dieser Zeit zurückgelegt hat nd schon hat man die Höhe auf der sich die Bälle treffen.

    Wenn man wüsste, dass Ball B in Richtung Ball A geworfen wird, dann könnte man evtl. was mit dem höchsten Punkt der Parabel machen.

  7. #7
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Der höchste Punkt der Parabel ist der Treffpunkt von A und B, das steht in der Angabe. Dass es sich bei der Parabel um eine Normalparabel handelt, war jetzt meine Annahme. Aber das bestimmt ja nur die genaue "Form" der Parabel, nicht ihre absolute Größe. Wie hoch der höchste Punkt liegt, wenn die Strecke vom Aussenrand bis zur Mitte 30 m beträgt, das läßt sich fürchte ich nicht bestimmen. (Ich geh diesen Teil jetzt rein mathematisch/geometrisch an, ohne Physik-Kenntnisse). Ich habe da vor meinem Auge die Parabel-Schablone, die ich parallel zur y-Achse rauf und runter schiebe... Und das Verhältnis von x zu y ist ja nicht konstant, sonst wäre es ja eine lineare Flugbahn von Ball A, keine parabelförmige.

    Hm, das hilft jetzt nicht wirklich weiter, fürchte ich.
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  8. #8
    Forum Guru Avatar von The User
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Zwischen Pazifik und Atlantik...
    Beiträge
    4.044
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hmm, mal so eine ganz blöde idee:
    hattet ihr vielleicht vorher schon etwas ähnliches gerechnet, und sollt jetzt abwurfgeschwindigkeit und winkel von der letzten aufgabe nehmen?
    wäre zumindest möglich.

  9. #9
    König(in) Avatar von yeti66
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Harz
    Alter
    51
    Beiträge
    1.152
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hikari,

    ausführlich unter http://www.walter-fendt.de/phys/mech/wurf.pdf auf http://www.walter-fendt.de/ph11d/wurf.htm

    Eine interessante Aufgabe, frischt die alten Zellen auf. ...oh Abi wie lang bist du her?
    Gruß yeti66
    ___________________________________________
    http://www.phpcontact.net/ Kontaktformulare für die eigene Hompage
    http://www.norbert-klippstein.de Freiberuflicher Musiker für individuelle Musikdienstleistungen

Ähnliche Themen

  1. "Website-Übersicht"," Barrierefreiheit"
    Von Lopez16 im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 15:59
  2. Probleme mit "width" und "height"
    Von chris90night im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 20:59
  3. php: "bitte warten" oder "login läuft"
    Von phore im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 18:18
  4. Cliparts zu "Taufe" und "Fussball"?!
    Von Franzi im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 13:37
  5. Text immer "unten" und "rechts" am Frame
    Von Valdyn im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •