Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: die Jugend wird immer ärger...

  1. #1
    Gesperrt gesperrter Member
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.057
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard die Jugend wird immer ärger...

    hey,

    also wie ich noch jung war wollte ich immer ein wenig auf gangsterlike rüberkommen. Lag auch an meinem falschen Freundeskreis.

    Mir war auch vieles egal, also nen drittes mal hab ich nie nachgefragt. Aber dazu möcht ich nun nicht näher eingehen.
    Jedenfalls war das alles noch harmlos im Gegensatz zu der heutigen Zeit.


    Die Jugendlichen führen sich auf als... ärgstens.
    immer wieder irgendwelche möchtegern coolen die rumschreien am Abend, gegen Mistkübel treten, mit Schweizer rumschiessen.

    Letzten Winter habens sogar mit gefrorenen Schneebällen auf die Fensterscheiben geschossen und das ist nicht nur einmal passiert.
    Also ich hatte damals so ne Zeit da meinten viele sie kennen keine ... Leut als mich aber sowas hätt ich mir damals nie getraut und dabei noch gemütlich weiterzugehn wenn die Leute drohn "ich ruf die Polizei an du Rotzbua" un 2 mal blieben sie stehen und schrien rauf "komm runter alte, dann spiel ich mit deinem Kopf Fussball" Ich mein lol...

    Einer is letztens mit dem Moped fast die Leute umgefahren die so daher kamen. Hab ca. 40 Minuten runtergesehn und halt zugschaut.
    So arg wars ja nicht, aber er hat die Leute schon provoziert.
    Bei einer hat er es dann übertrieben. Bin dann runter gangen mit nem Elektroschocker aber er hat mich wohl kommen sehn.
    Hatte schon etwas Angst. Man weis ja nie ob der ne Waffe hat.
    Das arge war ja auch, dass keiner was machte. Viele sahen runter. Alle haben aber auf gut deutsch weggeschaut.

    Also ich leb echt in ner kleinen Stadt aber sogar da geht es teilweise schon zu.

    Hab Freunde die sich in der Nacht nicht fort gehn traun in bestimmte Lokale.
    Ham einfach Angst. Ist das ärgste...


    Man muss noch dazu sagen dass ich aus einer eigentlich guten Gegend in Österreich komm.

    Irgendwie werde ich da scho aggro wenn ich das seh wie es da in der Nacht teilweis zugeht. Ich mein, könnte genau so meine Mutter sein die da mal in da Nacht heimgeht weils Auto nicht mag.


    Was haltet ihr von dem Thema?
    Also wenn ich mir das im Tv so anseh mit den ghettovierteln in Deutschland. Da leben würd ich net aushalten. Da wär ich scho hinter schwedischen Gardinen.

    Is halt immer alles ne Sache was man zu verlieren hat. :/


    Mfg eatofid
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    65
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich bin selbst erst 15.
    ich lebe auch in österreich,
    leider in einem ausländerviertel (nichts gegen ausländer, also ich bin kein rassist).
    da gehts noch viel schlimmer zu.
    ich bin schon ein paar mal nach der schule zusammen geschlagen worden.
    im skatepark kam einmal jemand zu mir hin und wollte mein board, nachdem ichs ihm aber nicht gegeben hab hat er mir zwei mal auf den kopf geschlagen.
    jetzt gehen meistens schon meine eltern mit aber dass ist denen auch egal.
    einer hat einmal versucht meinen vater zu schlagen.
    ich könnte da jetzt hunderte bsp. aufschreiben.
    bei der polizei war ich auch schon ein paar mal, die haben aber nur gesagt dass sie nichts machen können bis ich ein messer im bauch hab !
    ich soll zudem auch noch einen umweg beim schulweg machen, damit ich die nicht begegne.
    das sind aber auch alles jugendliche.

    ich glaub einfach dass diese kinder keine perspektive oder so haben.
    denen kann es scheißegal sein ob sie irgendwann in den knast kommen,
    die haben keine aussichten in die zukunft.

    fakt ist:
    ich würde mich nie soetwas trauen.

    was ich aber nicht verstehe ist dass diese kinder zurückmaulen.
    wenn mich ein erwachsener anschreien würde hätte ich schiss und würde aber NIEMALS zurückmaulen, aber die haben anscheinend keinen respekt.

  3. #3
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ok, dann will ich mich auch mal dazu äußern.

    Meiner Meinung nach ist Deutschland eines der kinderfeindlichsten Länder, die es auf der Welt gibt. Vielen Eltern scheint es völlig egal zu sein, was ihre Kinder machen, sie lassen ihnen nicht genug Elternliebe zukommen.
    Das ist soweit ich weis einer der Hauptgründe für solches verhalten.
    Die Jugendlichen suchen Anerkennung und die finden sie nur im Freundeskreis.
    Dann zieht man halt mit seinen Kumpels los und zerschlägt mal irgendetwas.

    Nun konkret zu deiner Situation oben.
    Ich selbst wohne in einem kleinen Dorf, was den Vorteil hat, dass er relativ ruhig ist. Wir haben zwar schon ein paar Schläger und Gangster in der Nähe, aber es gibt kaum nennentswerte Probleme.

    Zum weiteren Verständnis muss ich sagen, dass ich selbst noch jugendlich bin, jedoch mal auf der guten Seite stehe

    Hab Freunde die sich in der Nacht nicht fort gehn traun in bestimmte Lokale.
    Ham einfach Angst. Ist das ärgste...
    Das ist eines der Dinge, mit denen ich kein Problem habe, obwohl ich eigentlich sollte
    Wir haben einige Gangster im Dorf, ich selbst wandle jedoch als Metaller umher und wie allseits bekannt, vertragen sich Gangster und Metaller nicht so gut ...

    Mit Gewallt habe ich noch keine Erfahrungen, da ich relativ gut gebaut bin und (wesentlich) älter aussehe als ich bin
    (Das Bild hier im Who is who sieht noch vergleichsweise nett aus *gg*)
    Grob gesagt habe ich also bisher immer viel Glück gehabt und hoffe das wird auch so bleiben.

    Leider muss ich dir zustimmen eatfoid, auch ich würde es in einem dieser Viertel nicht aushalten, ohne Probleme zu kriegen. Jedenfalls schein es bei euch noch sehr belebt zu sein, bei mir ist nachts nur dunkel Gasse (Einzelhäuser, Dorfrand). Wenn da 3 oder 4 kommen würden, wäre ich ganz schön ...

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ok, des is mal wieder sowas wo alle jugendlichen anscheinend über einen
    kam gescherrt werden. ich bin 24, ich hab ne menge kumpels in meinem
    alter und viele die einige jahre jünger sind. KEINER davon bezeichnet sich
    als gangster oder ähnliches. alle haben ne "normale" jungend, haben außer
    mal zu schnell fahren keinen ärger mit polizei und gehn auch nicht auf andere
    leute los etc.

    aber ich glaub ich versteh was du meinst. bei uns gibts auch einige die sich
    als "kings" aufspielen (sog. player) und sich dann mit jedem anlegen.
    interessanterweise meistens türken, russen etc. (nein bin nicht ausländerfeindlich).

    beispiel:
    vor paar wochen war ich mit meinem schatz und paar freuden in da disco.
    n päärchen steht unten, kommt a türke, labert die freundin zu, sie schaut
    ihren freund an, verdreht die augen, er geht zum türken udn sagt freundlich
    "lass bitte meine freundin in ruh" - da türke zieht auf und bricht nem die nase.

    man kann sich auchmal in div communitys die profile durchsehen. 3 oder 4
    beispiele hab ich ja auchmal auf meiner homepage dokumentiert.

    aber was solls, noch paar jahre dann hocken se irgendwo in ner 2 zimmer-wohnung
    und leben von harz 4. dann sind die dicken bmws und audis von denen se immer
    geträumt und geprahlt haben nur noch als 1:24 modelle vorhanden...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    König(in)
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    1.340
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von driver
    aber was solls, noch paar jahre dann hocken se irgendwo in ner 2 zimmer-wohnung
    und leben von harz 4. dann sind die dicken bmws und audis von denen se immer
    geträumt und geprahlt haben nur noch als 1:24 modelle vorhanden...
    Und das ist finde ich das schlimme.

    Denn arbeiten wir hart und die treffen sich mir ihren "Gangs" und besaufen sich (was man so im TV sieht) und denken sie würden jede kriegen und sie seien ach so toll und bekommen dafür auch noch Geld. Das machen aber nicht nur Ausländer sondern auch Deutsche und für die habe ich gar kein Verständnis (nur wenn sie nicht arbeiten wollen). Es gibt sicherlich auch welche die arbeiten wollen, aber keine Arbeit finden und dafür 1 € Jobs nachgehen. Leute die für 1 € arbeiten bewundere ich aber und habe viel repekt vor den. Ich finde die sind 10x cooler als die Möchtegerngangster.

    Zum Glück leb ich hier in ner Ruhigen Gegend wo zwar auch solche "Gangster" sind, aber ich muss mir das lachen immer verkneifen, wenn ich die sehe.

  6. #6
    Gesperrt gesperrter Member
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.057
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    in unserer Stadt leben ca. 60.000 Einwohner, also noch ziemlich ruhig.
    noch dazu leb ich da in einem der besseren Viertel. Also es war mal eines der besseren.


    Wenn ich da nur zurück denk, so lang is noch netmal aus, 5-6 Jahre, da sah man in der Nacht halt hin und wieder mal nen besoffenen randalieren oder alle heiligen Zeiten mal a paar jugendliche rumschrein aber nun...

    In den letzten 2-3 Jahren kommt mir das immer extremer vor.

    Auch war es vor 6-7 Jahren noch total ruhig wenn die Leute von der Schule heim gingen. Aber nun platzens herum.
    Also ärgstens.


    Naja, Freunde von mir haben früher auch alles mögliche gemacht, waren also schon ziemlich heavy drauf und aus denen ist auch was geworden grossteils.

    Naja, ..

  7. #7
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    jo bei uns laufen auch haufenweise von diesen typen rum...
    aber mich hat noch keiner wirklich schwer dumm angemacht, bei nem kollegen haben se es zwar versucht aber nach einer kurzen außeinandersetzung, hielten sie es für besser zu gehen.
    ich lach die typen einfach nur aus die art die die an den tag legen ist einfach nur lächerlich

  8. #8
    Gesperrt gesperrter Member
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.057
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich bin 1,98m und bald 30 und ich geb ja auch keinem nen Grund aber davon red ich ja auch gar nicht. solche Leute sollten mal Kickboxen trainieren dann sehn sie wie hart sie wirklich sind. Aber von solchen Typen hab ich beim Kickboxen nie wen gesehn.

    ich finds einfach an sich traurig, dass es immer mehr von der Sorte gibt.
    Klar liegts an den Eltern oder den nicht vorhandenen Eltern.
    Sicher nicht toll im Heim.

    Wenn ein Mensch als Kind nie Liebe erfährt ist der Weg zum Menschen sehr schwer.

  9. #9
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    65
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich bin wegen denen tae kwon do gelernt.
    ich geh in den kurs, und wer war da ?
    dreimal dürft ihr raten.
    die ganzen türken, tschetschenen, albaner...

  10. #10
    Gesperrt gesperrter Member
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.057
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich habe mit Kickboxen begonnen weil gemeint wurde ich habe die idealen Voraussetzungen dazu.

    Naja und das Training hat mir gleich schon anfangs Spass gemacht.

    Danach sah ich mir Videos von Muy Thai Kämpfern an und dann wollte ich auch irgendwann so gut werden.

    Habe recht viel trainiert in den 3 Jahren. Vor allem eben Abhärtung beim Schienbeim und den Faustknöcheln.

    Sparing hat mir meist auch taugt ausser wenn ich mal dann echt eine blöd reinbekam, naja da wars natürlich nicht so lustig. lol

    Aber als ich dann zu arbeiten anfing hatte ich ka Zeit mehr dafür und drum hab ich aufgehört. Trainier halt nun zuhause 1-2 mal die Woche. Mach halt meist 10 highkicks schnell hintereinander zum leidwesen des Türstocks und wiederhol den Vorgang ein paar mal. Recht viel mehr kann man in einer Wohnung eh nicht machen.

    Also bei uns waren fast nur leiwande Leute. Da waren keine Angeber oder was weiss ich. Klar, sind des öfteren welche gekommen aber denen war das Training eh zu hart. Die kamen 2-3 mal und dann sah man sie nie wieder. lol

    Edit: und die haben dich abgeschreckt und du bist dann nicht mehr trainieren gegangen? ne oder? ach Leute die einem Training nachgehen sind eh grossteils ok. Aus welchem Land man kommt ist doch nebensächlich.

Ähnliche Themen

  1. Rechteprob: blauer Bearbeitungsbalken wird immer angezeigt
    Von space im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 10:30
  2. CSS layout formatierung! BODY wird immer größer...
    Von Berti123 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 12:29
  3. Startseite wird immer kleiner bei Mozilla
    Von Keath im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 00:03
  4. Counter wird immer um ein zuviel hochgesetzt
    Von JDF1976 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:00
  5. Wird es besser immer Neuen Jahr?
    Von superingo55 im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •