Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Laminatverlegung auf Fliesen

  1. #1
    Anja & Flo
    Gast

    Standard Laminatverlegung auf Fliesen

    Hallo alle zusammen!

    Wir wollen in unserer Mietwohnung etwa 45 qm Laminat auf Fliesen verlegen. Das Problem, der Estrich unter den Fliesen ist stellenweise abgesackt so dass sich rinnenförmige Unebenheiten bis zu 1 cm tiefe gebildet haben, die sich über mehrere Meter hinziehen. Gibt es andere Möglichkeiten ausser der Ausgleichsmasse, diese Unebenheiten auszugleichen ohne dass die Click-Verbindung des Laminats reisst? Und wenn nein, wie teuer ist eine Ausgleichsmasse in etwa bzw. was braucht man alles dafür? Wir möchten in drei Wochen umziehen und würden uns über schnellen Rat sehr freuen!

    Danke vorab!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Interessierte/r
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    145
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hey, ich würde irgend ein maße reinschmieren Fließenklerber oder ein wenig putz um grobe stellen auszugleichen. Und dann muss auf die Platten eh ein 1-2mm dicke Korkschickt um Schritte zu dämmen und die Fließen nicht zu beschädigen.

    Liebe Grüße
    Joop

  3. #3
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Hamburg-Süd
    Beiträge
    85
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ...wenn du Fliesenkleber o.ä. aufgetragen hast, sind die Fliesen doch eh hinüber....somit wohl eher die schlechteste Lösung.....

    Wenn die Fliesen erhalten bleiben sollen, kannst du nur eine Dämmunterlage nehmen (grüne Dämmplatten, 5,5mm), vorrausgesetzt, das die Fliesenkanten nicht hochstehen.
    Ansonsten, alles mit Fließspachteln überspachteln und du hast eine verlegereife Oberfläche.

  4. #4
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Hamburg-Süd
    Beiträge
    85
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Kosten ca. 25 Euro per 25kg Sack, reicht für ca. 10 qm bei 2mm Stärke.
    ...und grundieren nicht vergessen, WICHTIG!!!

  5. #5
    Interessierte/r
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    145
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    naja bin ich leider anderer Meinung aber jeder sollte es machen wie er denkt grüße Joop

  6. #6
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Hamburg-Süd
    Beiträge
    85
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ich denke man sollte es eher so machen wie es richtig ist....es wird hier nach guten Lösungen gefragt.

    Und es muß dir nicht leid tun, letzendlich kann er ja selber entscheiden ob er nun Deine Lösung annimmt oder meine, oder vielleicht eine ganz andere...

Ähnliche Themen

  1. Laminatverlegung auf einer Treppe?
    Von Reinhard im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 10:29
  2. Laminatverlegung
    Von Steffen im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 23:30
  3. Laminatverlegung
    Von Tommi im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 21:15
  4. Laminatverlegung
    Von Trustskater im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 22:34
  5. Laminatverlegung - kleine Tücken
    Von Kathrin im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 13:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •