Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: mysql select - kostet unendlich zet

  1. #1
    pbwuser
    Gast

    Standard mysql select - kostet unendlich zet

    Hallo,

    in einer Anwendung kommt es seit heute Mittag zu langen Wartezeiten bis die Daten für den nächsten Artikel angezeigt werden. Die Ursache liegt in folgendem Select:

    SELECT DISTINCT nr_artikel FROM ebay_angebote WHERE nr_artikel is NOT NULL and aktiv='ja' AND (folder = 1 OR folder = 2 OR folder = 4 OR folder = 12)

    Diese Abfrage dauert ca. 30 Sekunden

    Nimmt aus der Abfrage den Wert "folder = 2" heraus, also
    SELECT DISTINCT nr_artikel FROM ebay_angebote WHERE nr_artikel is NOT NULL and aktiv='ja' AND (folder = 1 OR folder = 4 OR folder = 12)

    so dauert die Abfrage 1,5 sekunden

    Ebenso umgekehrt, wenn nur der Wert "folder = 2 " in der Abfrage enthalten ist, also
    SELECT DISTINCT nr_artikel FROM ebay_angebote WHERE nr_artikel is NOT NULL and aktiv='ja' AND folder = 2

    Auch hier dauert die Abfrage ca. 1 Sekunde

    Alle sonstigen Prozesse wurden abgeschaltet.

    Hat irgendjemand so eine Situation schon einmal gehabt?

    Irgendeine Idee, wo das Problem liegen könnte?

    Danke für eure Antwort
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Code:
    Einmalig:
     CREATE INDEX search1 ON ebay_angebote (nr_artikel, aktiv, folder);
    
    
    SELECT nr_artikel FROM ebay_angebote WHERE nr_artikel IS NOT NULL AND aktiv='ja' AND folder IN (1, 2, 4, 12) GROUP BY nr_artikel;
    damit sollte das ganze nur noch im ms bereich liegen.

  3. #3
    Gast

    Standard

    danke.

    es liegen jeweils einzelen Indexe auf den Feldern nr_artikel, aktiv, folder.

    Ist es sinnvoller einen gemeinsamen anzulegen?
    Und wie verhält sich mysql wenn es mehrere Indexe zu einem Feld gibt (einzeln und gruppiert?

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    mysql <= 4.1 nimmt nur einen
    mysql >= 5.0 kann mehre indexe benutzen

    aber besten zsuammenfassen.

Ähnliche Themen

  1. JavaScript: select-box onchange: neue select-box
    Von Jan_K im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 16:43
  2. [Perl] MySQL Datenbank SELECT mit DBI
    Von ::RMB:: im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 22:21
  3. "MySQL SELECT" - Frage
    Von yngvar im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 18:31
  4. MySQL Select Ausgabe Exportieren.
    Von Barret im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 16:03
  5. problem mit Pulldown-Menü (<select></select>)
    Von magicgerd im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 18:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •