Hallo Leute,

Outlook 2007 bietet die Möglich, E-Mail Adressen, an die bereits versendet wurde beim nächsten mal automatisch in einem Drop-Down-Menü vorzuschlagen. (z.B. man tippt a ein und in der Liste taucht abc@server.de und abcd@server2.de auf).

Nun bei einigen Rechner funktioniert es einwandfrei, allerdings haben manche Rechner damit Probleme falls man Outlook zwischendrin schließt. Outlook schlägt hier nur Adressen vor, an die während der aktuellen Sitzung geschrieben wurde.

Wo finde ich die Einstellung, dass Adressen auch nach der Sitzung vervollständigt werden? Soweit ich weis, speichert Outlook diese in einer extra Datei. Ich nehme an diese wird mit Schließen v. Outlook bei den betroffenen Rechnern gelöscht.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Viele Grüße,
gen
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!