Hallo,

Auf meiner Plonesite (3.01) habe ich einen neuen Workflow erstellt, der es bestimmten Gruppenmitgliedern via Rollenzuweisung erlaubt, Inhalte zu sehen. Zugewiesen wird die ganze Sauce auf einzelne Ordner mittels einer benutzerdefinierten Richtlinie des Produkts CMFPlacefulWorkflow 1.2.0.

Funktioniert bestens. Jetzt möchte ich gerne, dass in der Suche mit anonymous zwar alle Dokumente auftauchen, aber beim Klick auf den Treffer in einem geschützen Bereich die Anmeldemaske kommt. Ich dachte eigentlich, dafür wäre die Berechtignung "Access Content Information" im benutzerdefinierten Workflow/state/permission zuständig, welche ich anonymen Benutzern gewährt habe. Dem ist aber nicht so. Die Ordner und Dokumente tauchen anonym nicht auf.

Im Prinzip muss es gehen im Produkt "mxmworkgroup" war es so. Bekanntlich läuft das Produkt aber auf der aktuellen Plone Version nicht.

Bekomme ich die Ordner in die anonyme Suche eingebunden, am besten ohne gepfusche in Pythonskripts?

Gruß

Gast
Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!