Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: AJAX-Problem

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard AJAX-Problem

    Hallo

    Ich hab ein Problem mit AJAX beim einlesen von Datein, die sich auf dem Client
    befinden.

    Hier ist der Code:
    Code:
          function laden()
          {
            dateiname = document.formular.datei.value;
            //Üperprüfung um welchen Browser es sich handelt
            if (window.XMLHttpRequest) {  //Morzilla, Opera ...
              http = new XMLHttpRequest();
    
            }
            else if (window.ActiveXObject) { //Internet Explorer
              http = new ActiveXObject("Microsoft.XMLHTTP");
            }
            if (http != null) {
              //GET = http_Request_Methode
              //dateiname = Pfad der Angeforderten Datei
              //true = JS wird ausgeführt, während auf antwort des Servers gewartet wird (Reguest ist asynchron (= A in AJAX)
              http.open("GET", dateiname, true);
              http.onreadystatechange = array;
              http.send(null);
            }
            //return parent.frames.dateiinhalt;
          }
    
          //Dateiinahlt wird in ein Array abgespeichert
          function array() {
            var dateiinhalt = new Array();
    
            if (http.readyState == 4) {
              var buffer = http.responseText;
              var columnarray = buffer.split("\n");
              for &#40;var i=0; i<columnarray.length;i++&#41;&#123;
                columnarray&#91;i&#93; = columnarray&#91;i&#93;.replace&#40;/\n|\r/g,""&#41;;
              &#125;
              var arrName = document.formular.selection.value;
    
              if&#40;isNaN&#40;columnarray&#91;0&#93;&#41;&#41;
                columnarray.splice&#40;0,1&#41;;
              for &#40;var i = 0; i < columnarray.length; i++&#41; &#123;
    	   dateiinhalt&#91;i&#93;= new Array&#40;&#41;;
                rowarray = columnarray&#91;i&#93;.split&#40;";"&#41;;
                for &#40;var y = 0; y < rowarray.length; y++&#41; &#123;
                  dateiinhalt&#91;i&#93;&#91;y&#93;=rowarray&#91;y&#93;;
                &#125;
              &#125;
            &#125;
          &#125;
    Es funktioniert auch alles. Nur wie kann ich überprüfen ob die Datei überhaupt existiert bzw. eine Meldung erzeugen, dass die Datei nicht vohanden ist.
    Habs mit else-probiert, funktioniert aber irgenwie nicht richtig.

    Ware gut wenn ihr mir helfen könntet.

    Jessica
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo

    ich hab den Fehler gefunden. Wenn das ganze aus dem HTML-Editor heraus getestet wird, erscheint zusätzlich noch eine vom system generierte Fehlermeldung, das die Datei nicht vorhanden ist.

    Starte ich die Datei gleich mit dem Browser Funktioniert es prima, so wie ich es mir gedacht habe halt.

    Hät ich auch vorher draufkommen könne.
    Sorry für eure Bemühungen

    Jessica

Ähnliche Themen

  1. Mootools/Ajax Problem
    Von FaFoo im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 02:20
  2. Problem mit dem Ajax Agent
    Von Teron Gerofied im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 20:06
  3. problem mit ajax code
    Von Dalle_112 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 18:25
  4. AJAX-Problem
    Von Dieter im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 09:29
  5. Ajax???
    Von andi1804 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 23:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •