Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gitternetzlinien is Paint Shop Pro. Wie mache ich das?

  1. #1
    Maday
    Gast

    Standard Gitternetzlinien is Paint Shop Pro. Wie mache ich das?

    Hallo,

    also ich möchte wie auf folgender Seite zu sehen ist, Gitternetzlinien in einem Objekt einfügen. Wie macht man das? http://www.puroeuro.com/

    Also wie oben.

    Und wie mache ich sowas weißes darein?

    Und wie lässte man das alles zusammen verschmelzen, damit es besser aussieht?



    Wäre super nett wenn ihr mir helfen würdet. Danke!!!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich arbeite zwar nur mit fireworks, aber glaube da ähneln sich die prgoramme, das mit dem gitternetz ist ein muster, ein rechteck erstellen und raster auswählen ... das "verschmelzen" nennt man farbverlauf, dazu gibts einen farbmischer wo du die einzelnen farben auswählen kannst...

  3. #3
    Gast

    Standard

    mmh, also irgendwie finde ich das nicht so. als raster gibts sowas nicht. Hat echt keiner ne Ahnung wie das geht? Ist sehr wichtig

  4. #4
    König(in)
    Registriert seit
    03.07.2004
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.024
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    dann schaff dir macromedia firworks mx an dann sag ich dir wie es geht

  5. #5
    Gast

    Standard

    ist das programm besser? hat man mehr möglichkeiten damit?

  6. #6
    König(in)
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Besser ist Fireworks aus meiner Sicht nur in der Optimierung von JPGs. Ich kenne kein weiteres Programm, mit dem man für einzelne Bildabschnitte verschiedene Kompressionsstufen wählen kann. Ansonsten kann man Fireworks mittlerweile fast mit PaintShop Pro gleichsetzen, nicht aber unbedingt vergleichen. Fireworks ist mehr auf Webgrafiken optimiert.

    In PaintShop Pro erstelle ich ein solches Gitternetz immer mit einer neuen Rasterebene. Fülle diese Deinen belieben nach einfarbig, mit Farbverlauf oder mit Muster. Im Menü Effekte findest Du den Effekt Flechten. Wähle hier Bandfarbe weiß und Lückenfarbe eine Farbe, dieDu im Farbverlauf des Gitternetzes nicht verwendest, damit Du es vernünftig ausschneiden kannst. Die Lückengröße bestimmt nun die Rastergröße. Breite ist die Breite der Linien, also am besten 1 wählen. Wähle die kleinste Deckfähigkeit, also 1.

    Anschließend musst Du nur noch die Zwischenräume zwischen dem Raster löschen, also Transparent und die Transparenz der Ebene anpassen. Spiele mal ein bißchen mit den Werten rum.
    Beatz
    my $favorite_homepage = array(
    "Multigaming Playhouse" => "http://www.playhouse-multigaming.de"
    );
    my $homepage = array(http://www.mohaa-wiki.de, http://www.berufe-portal.de, http://www.mywibb.de);

Ähnliche Themen

  1. paint shop pro
    Von n0b0dy im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 22:25
  2. Paint Shop Pro Problem ...
    Von Bad Cat im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 12:45
  3. Rund um Paint Shop Pro (PSP)
    Von °dieWoelfin° im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 07:54
  4. Paint Shop Pro 9 + Bildermontage
    Von neuergast im Forum Forum für Grafiken und Bildbearbeitung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 15:56
  5. Paint Shop Pro 9
    Von ::RMB:: im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 13:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •