Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Computer kaufen und ums x-fache verkaufen!

  1. #1
    agagerrrh
    Gast

    Standard Computer kaufen und ums x-fache verkaufen!

    hallo,

    ein Freund von mir sagte mir das ich das selbe wie er machen soll.
    er kauft sich beim Trödelmarkt Computer oder ersteigert diese bei Ebay und bekommt diese durch Korrekte oder von Entrümpelungen und zuhause schraubt er sie auseinander und richtet sie.
    Meist ist nur ein Kabel durchgebrennt weil die Kühlung bei den billigmodellen nicht optimal ist sagt er.
    Dann läuft wieder alles wenn er das kabel gewechselt hat.
    Danach verkauft er dann einen Tower um das x fache.
    So verdient er angeblich mehr als bei seinem alten Job, wo er am Bau gearbeitet hat. Dort verdiente er 1.800 euro netto monatlich.
    Mit Überstunden hatte er öfter über 2.500.

    Vor kurzem hat er extrem viel Glück gehabt, so seine Worte.
    Er hat in einem Inserat gelesen "verkaufe defekten Computer um 10 Euro bei Selbstabholung. Als er ihn holte verkniff er sich ein schmunzeln da er merkte das der computer ein ganz neues Modell ist. Ihm wurde auch gesagt das dieser 1300 Euro gekostet hat vor nem halben jahr aber nun mag er nicht mehr.
    Zuhause sah er das anscheinend eine platte kaputt war. die hat er gewechselt und das teil hat er bei ebay um 400 euro versteigern können. er ist bei ebay als gewerblicher verkäufer angemeldet.
    da hat er also 390 euro gewinn gemacht innerhalb von 2 stunden sagte er.

    er meinte ich soll einen kurs besuchen bei dem mir alles erklärt wird. einzelnen bausteine etc.

    er will das nicht machen da er nicht gut erklären kann. er meint er hat probleme beim verständigen. naja, jetzt weis ich nicht was ich von der idee halten soll.

    was haltet ihr davon?


    stimmt ja, viele leute hauen sehr gutes zeugs weg weil sie zu faul sind es richten zu lassen. gibt ja auch leute die fast neuwertige 10.000 euro uhren wegschmeißen weil die uhr nicht mehr geht. gehört nur gereinigt. naja...

    was sagt ihr?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Shogun Avatar von DarkSyranus
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    ::1/128
    Alter
    25
    Beiträge
    3.446
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wenn mans kann, kann mans machen, aber wenn man nicht so viel / keine Ahnung von der Hardwaretechnik hat, sollte man es bleiben lassen, kann auch verdammt in die Hose gehen.
    Letzendlich ist es deine ENtscheidung, ob du es dir zutraust, oder nicht.
    Btw. du musst das auch rechtlich klären, Einnahmen versteuern etc.

  3. #3
    Gast

    Standard

    das klärt man eh rechtlich wenn man bei ebay gewerblich angemeldet ist?
    ich kauf mir nen computer als privatperson und versteiger ihn bei ebay als gewerblicher. dürfte kein problem sein?
    würde mich natürlich biem anwalt und beim freund informieren.

    bis jetzt kenn ich mich nicht gut aus. kann zwar eine karte einbauen oder das laufwerk wechseln aber mehr schon nicht.
    aber es gibt ja kurse bei denen man das alles lernt.
    da würde ich dann 2-3 kurse absolvieren.

    Zutrauen würde ich es mir wohl schon, wenn ich es mal kann.
    Hätte ja selber 2 Prozessoren im Keller rumliegen die nicht mehr gehen.

    Der eine hat geblitzt. Hab ihn dann sofort ausgeschaltet und nicht mehr eingeschaltet. Weil er schon 2 Jahre alt war hab ich ihn in den Keller getragen.
    Aber es ist immerhin ein Pentium 4 mit 2 Ghz. 40 gb Festplatte und 256 Mb Ram.
    Aussehn tut er wie neu. Würd er wieder gehn könnt ich den bei ebay sicher um 150 euro versteigern oder?

    wie meinst es kann nach hinten los gehn? Stromschlag usw?

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    BäRLIN
    Alter
    31
    Beiträge
    1.857
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ähm .. ebay gewerblich = gewerbeschein vorlegen !
    und dann musst du ihn auch gewerbleich einklaufen, denn steuer will wissen wo die ware herkommt die du verkaufst

    150 ? glaub ich eigendlich net ..
    ram ist fast nicht existent ..und selbst notebooks mit 2,7 GhZ bringen nurnoch um die 160 €

    PS : Bedenke auch, dass du als Gewerblicher verkäufer garantie geben musst und rücknahme etc ...
    Jeder hat das Recht dumm zu sein. Einige mißbrauchen dieses Recht leider ständig!
    Weder meine ICQ-Nummer noch meine MSN-Adresse oder meine eMailadresse sind für Bestellungen, Sponsoringanfragen oder Support !

    ploppGROUP Internetservices - IT-Partner für Geschäfts-/Großkunden
    mit Rechenzentren in Berlin, Hannover und bald auch FFM

  5. #5
    Gast

    Standard

    wenn ich ihn gewerblich einkaufen würd, müßt ich von den sagen wir 10 euro 2 euro mehr zahlen für die ust.?

  6. #6
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    BäRLIN
    Alter
    31
    Beiträge
    1.857
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nicht wenn du das ganze als Kleinunternehmer anmeldest diue sind von der umsatzsteuer befreit ...
    Aber ohne gewerbliche einkäufe gibt es keine ware die gewerblich verkauft werden kann ...
    Jeder hat das Recht dumm zu sein. Einige mißbrauchen dieses Recht leider ständig!
    Weder meine ICQ-Nummer noch meine MSN-Adresse oder meine eMailadresse sind für Bestellungen, Sponsoringanfragen oder Support !

    ploppGROUP Internetservices - IT-Partner für Geschäfts-/Großkunden
    mit Rechenzentren in Berlin, Hannover und bald auch FFM

  7. #7
    Gast

    Standard

    anfangs könnt ich das ja auch privat betreiben?
    also meine alten computer richten udn bei ebay als privat verkaufen. auch die von freunden und vom flohmarkt.

    aber wenn man mehr als ne bestimmte summe pro monat einnimmt muß man angemeldet sein? 300 pro monat oder so?

    also müßt ich dann ein kleinunternehmen anmelden?

    und wie kann ich das dann gewerblich einkaufen?

  8. #8
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    BäRLIN
    Alter
    31
    Beiträge
    1.857
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    indem du händlern (großhandel etc) deinen gewerbeschein vorlegst.
    bzw alle einkäufe werden automatisch gewerblich wenn auf der rechnung die selben daten wie auf dem gewerbeschein stehen.

    Eine Summengrenze gibt es nicht soweit ich weiß ab der man anmelden muss
    Aber die finanzamtschnüffler sind fleißig ... gerade bei ebay ...

    Die bekommen schon mit das du regelmäßig "private PCs" verkaufst und fragen dann nach deiner großfamilie die im monat 5-20 neue PCs brauch ^^


    <edit>
    Google unser, der du bist im Internet ....
    Alles auf der Homepage von ebay im "Rechtsportal" http://pages.ebay.de/rechtsportal/allg_1.html

    Habe gerade nachgelesen .. wenn du kaufst um zu verkaufen (wie du es schilderst) MUSST du gewerblich machen ....
    Als Verkäufer oder Käufer müssen Sie sich entscheiden, ob Sie ein gewerbliches oder privates Mitgliedskonto anmelden. Falls Sie schon bei eBay registriert sind, können Sie die Kennzeichnung Ihres Kontos auch nachträglich in Mein eBay vornehmen. Beachten Sie dabei, dass für gewerbliche Verkäufer besondere gesetzliche Rahmenbedingungen gelten.

    [...]

    Wann Sie auf dem eBay-Marktplatz gewerblich handeln, ist rechtlich umstritten und kann immer nur für den Einzelfall beurteilt werden. Der Gesetzgeber geht davon aus, dass ein Verkäufer gewerblich tätig wird, wenn er planmäßig und dauerhaft Waren und/oder Leistungen gegen Entgelt anbietet.

    Bei der Einordnung Ihres Status ist unerheblich, ob Sie nur "nebenberuflich" bei eBay handeln oder ausschließlich mit eBay Ihr Geld verdienen.

    [...]

    Sie handeln als typischerweise Privatperson, wenn Sie:
    - gelegentlich unterschiedliche Artikel aus Ihrem Privatbesitz verkaufen, die Sie nicht mehr benötigen
    - Artikel für Ihren privaten Gebrauch kaufen

    Sie handeln typischerweise gewerblich, wenn Sie:
    - Artikel kaufen, um sie wieder zu verkaufen
    - Artikel verkaufen, die Sie für den Weiterverkauf hergestellt haben
    - regelmäßig große Artikelmengen verkaufen
    - über einen längeren Zeitraum gleichartige Waren, [...] verkaufen
    - häufig neue Artikel verkaufen, die Sie nicht für den eigenen Gebrauch erworben haben

    [...]

    Als Indiz für gewerbliches Handeln gilt nach der Rechtsprechung:
    - Eigenschaft als PowerSeller
    - Unterhaltung eines eBay Shops
    - Hohe Zahl an Bewertungen in Relation zum Zeitraum der Tätigkeit: Mehr als 100 Bewertungen pro Monat über einen längeren Zeitraum deuten beispielsweise auf eine gewerbliche Tätigkeit hin
    - Zahl der aktuellen Verkäufe: Werden über einen längeren Zeitraum ständig viele Artikel verkauft, handelt es sich in der Regel um einen gewerblichen Verkäufer
    - Art der verkauften Artikel (Neu- oder Gebrauchtware, Wert): Der Verkauf von mehreren gleichartigen Navigationsgeräten wurde [Ergänzung von isaBERLIN : "per Gerichtsbeschluss bereits"] als Nachweis einer gewerblichen Tätigkeit eingestuft

    [...]

    Hinweis: Sie dürfen Ihr Mitgliedskonto nicht als privat kennzeichnen, obwohl Sie gewerblich handeln. Sonst müssen Sie damit rechnen, dass Sie von Mitbewerbern oder Verbraucherschutzverbänden kostenpflichtig abgemahnt und gerichtlich auf Unterlassung in Anspruch genommen werden.
    Außerdem kostet di eGewerbeanmeldung nicht die Welt ...
    Hier in Berlin sind es derzeit rund 23 € ...
    Einfach zum Gewerbeamt, zum Mitarbeiter der zuständig ist für dich (geht nach nachnamen) dann Formualra ausfüllen (NEBETÄTIGKEIT ANKREUZEN), zu kasse gehen, bezahlen , zurück zum Mitarbeiter, Stempel abholen .. FERTIG ...
    Dann noch nen Brief ans Finanzamt (oder am besten gleich vorbeigehen) mit kopie vom gewerbeschein und denen mitteilen das du nach § 19 UStG als Kleinunternehmer eingestuft werden möchtest und daher von der Umsatzsteuer befreit werden willst.

    FERTIG ....

    MfG

    </edit>
    Jeder hat das Recht dumm zu sein. Einige mißbrauchen dieses Recht leider ständig!
    Weder meine ICQ-Nummer noch meine MSN-Adresse oder meine eMailadresse sind für Bestellungen, Sponsoringanfragen oder Support !

    ploppGROUP Internetservices - IT-Partner für Geschäfts-/Großkunden
    mit Rechenzentren in Berlin, Hannover und bald auch FFM

  9. #9
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    glaub das kam auch schon öfter im tv. da gehen leute dir irgendwelche
    schrottplätze oder sperrmüllaktionen, sammeln altes zeug ein, richten des
    wieder her und verkaufens dann bei ebay. also die idee is wirklich nicht neu.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  10. #10
    Gast

    Standard

    schrieb ja keiner das die Idee neu ist.

    wieso sollt ich Händlern oder Großhändlern meinen Gewerbeschein vorlegen?..

    da werd ich mich dann wohl anmelden. wär intelligenter.
    mag keine Abmahnung. meine 2 ebay accounts haben beide 100% wobei noch dazu beide nen paar hundert bewertungen haben.
    einer zum einkauf, der andere zum verkauf.

    naja, wenn du 3-4 Tower vom Sperrmüll holst und die dann reperierst und bei ebay als privat verkaufst kann dir zu 99,9% nichts passieren.

    Da kann dir keiner drauf kommen.

    Natürlich darf mans nicht übertreiben. Gibt ja nun keine Summe dafür aber ich sag mal man kann schon in 2 Monaten 6-7 Tower versteigern.
    6-7 Tower hab ich nämlich in den letzten Jahren so einkauft.
    Wenn ich dann noch die Tower von 2 Freunden her nehm sind wa schon auf 10.
    Also deswegen bekommt man von Ebay keine Abmahnung, außer irgendwelche selbsternannten Ebay Scheriffs, die meist arbeitslos und taugenichts sind, "verraten" dich bei ebay. aber im prinzip kann man sich ja rausreden.
    Da schreib ich denen dass ich mir alle aufgehoben habe im keller und sie eben nun versteigern will bevor ich sie wegwerf.
    genau so war es mit meinen spielkonsolen und der von freunden.

    habe in einem monat 4 ps2, 2 mega drive, 3 game boys und 2 nintento game cubes versteigert. insgesamt warn bei allen konsolen über 100 spiele dabei und nen haufen klumpert dazu.
    warn ja nur schon bei meiner ps2 konsole 7 joy pads, 2 lenkräder etc. dabei.
    im prinzip wurde ich dann von ebay abgemahnt mit nem roten mail welches nen Monat oder so blieb.

    Im Endeffekt hab ich denen die Wahrheit gemailt und die Sache war geklärt.
    Hab ja in dem Fall nichtmal etwas verbrochen.


    Beim Pc wärs nicht legal aber drauf kommen würd auch keiner.

    Aber war nur eine Scherzidee. Sowas würd ich nicht machen. Da ist mir mein Ruf zu wertvoll.
    Ne Anzeige bleibt ja lang ersichtlich im Leumund und wenn ich doch noch zur Polizei will muß der rein sein.
    Bin nun 27. Hab noch 3 Jahre Zeit zum überlegen.

    Jedenfalls danke für die Hilfe. Echt krass!

    Das ist der Grund weiso ich die 45 Euro monatlich fürs Internet zahl. )


    Fazit: Man kann wohl genau mit solchen Sachen für die sich viele zu gut sind viel Kohle machen. Die meisten Leute schämen sich ja zur Mülldeponie zu gehn und Sachen rauszuangeln. Aber wieso???
    Ich mein, ich kann mir ne 130 m² Wohnung leisten und nen dicken Benz. Ich kann mir noch dazu leisten im Monat 4-5 mal schön essen zu gehn mit meinen Eltern.
    Tjo dann hab ich noch genug Kohle fürs fressi fressi und ich kann mir dann immer noch 200 Euro monatlich sparen plus 80 Euro fürn Bausparer.
    Das alles nur durch meinen Hauptjob.
    Dann hab ich noch nen Nebenjob. Da werden am Wochenende die Maschinen gereingt in der Firma in der ich Arbeit und die Nacharbeit erledigt.
    Da komm ich zur Zeit monatlich auf 200 Euro netto.
    Sind also schon 300 die ich sparen kann.
    Tja und dann verkauf ich ca. 1 mal im Monat viel Zeugs am Flohmarkt welches ich bei ebay um nen euro ersteigert habe. Da hab ich nochmals monatlich ca. 200. sind also 500 die ich sparen kann.
    fakt ist, das war alles nur eine rechnung. hab keine so große wohnung da ich auf ein Haus spar. Hab auch kein Auto. Grund: Ich spar auf ein Haus?
    Es ging in dem Beispiel nur darum, dass ich mir das alles leisten könnt.

    Mit allem drum und dran verdien ich im Monat 2,200 Euro netto.
    Hab dazu noch ne Webseite im Internet mit der ich auch durch Werbung ca. 80 Dollar verdien alle 3 Monate.

    Das mit dem Flohmarkt ist auch legal. Der, der den Flohmarkt organisiert arbeitet beim Magistrat. Der meinte: Solang ich nichts neuwertiges verkauf oder nichts selbsterstelltes in Mengen geht das als privat durch.
    nur dennoch muß man 20% Mwst. zahlen, tja und die zahl ich jedes mal. Hab die Belege zuhause.

    Lange Rede, kurzer Sinn. Ich bin ne Plaudertasche. hihi


    Ich denk, meine Idee könnte schon was bringen.


    Woran liegt es meist das die Tower nicht mehr funktionieren?
    Freund meinte, Kabel is durchbrannt. Da muß man nur das Kabel wechseln. Das kostet nen paar Cent, dauert nur ne Minute und geht dazu noch einfach.
    Korrekt?
    Oder er meinte, dass der Computer abstürzt, sich also aufhängt wegen Überhitzung. Dann wechselt er das Gehäuse so das mehr Platz ist und keine Überhitzung mehr Zustande kommt.
    So ein großes Design fürs Kastl kostet angeblich nur 7 Euro. Sieht dazu noch recht schick aus.

    Naja was meint ihr dazu?

    Habe soeben bei ebay nachgesehen. es gibt extrem viele tower, teilweise bessere als meinen die nur um nen paar euro weg gehen da defekt.
    wären die nicht defekt könnt man sie um kA 300 versteigern. lol

Ähnliche Themen

  1. Druckerpatronen kaufen
    Von Seller2007 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 20:29
  2. 500mHz CPU auf bis zu 5-Fache?
    Von yngvar im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 21:11
  3. programmierer kaufen ?
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 16:52
  4. HP kaufen
    Von Squ-A-ll im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 19:33
  5. PC kaufen,habe Nootbok
    Von lolus im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 19:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •