Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Automatische Grenanpassung bei unterschiedlicher Auflsung

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Starnberg
    Beitrge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Automatische Grenanpassung bei unterschiedlicher Auflsung

    Hallo liebe Fachleute,

    bin neu hier und mchte mich kurz vorstellen ... ich bin Ben, 39 Jahre jung und gerade dabei mir meine private Homesite einzurichten. Mchte mich auch vorab gleich mal entschuldigen, weil es vermutlich mein Anliegen schon mehrfach gegeben hat, ich aber leider nicht wirklich weiss, wonach ich genau suchen soll.

    Ich arbeite mit Dreamweaver MX, meine Page ist www.pixara.de und gerade im Aufbau.

    Wie kann ich es erreichen, dass mir die Site, egal in welcher Bildschirmauflsung ich mich befinde, immer gleich angezeigt wird. Sprich, im Moment fahr ich 1280x960px und wenn ich z.B. testweise umstelle auf 1024x768 muss ich nach unten scrollen, weil logischweise das Bild grer wird. Gibt es irgendeinen Code etc. der die Site automatisch auf die Gre anderer Monitore/Browser anpasst? ... ich will einfach erreichen, dass jeder egal in welcher Auflsung das gleiche Bild sieht.

    Ich wr Euch sehr vebunden ... Besten Dank
    Ben

    P.S. Ich hab bereits von Pixel auf Prozent umgestellt ... das hilft aber bisher nix!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist lter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind mglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    Ludwigshafen
    Beitrge
    2.720
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Die Darstellung hngt u.a. ab von der Bildschirmgre, der Bildschirmauflsung und der Schriftgre. Diese Faktoren knnen bei jedem Benutzer unterschiedlich sein. Somit ist es auch nicht mglich, immer die gleiche Darstellung zu erzielen.
    Mit prozentualen Werten kann man in diesem Rahmen bedingt eine Verbesserung erzielen, nicht aber eine identische Darstellung.
    Es gibt noch die Mglichkeit, per Javascript die Bildschirmauflsung auszulesen und dann unterschiedliche Styles zu benutzen. Aber selbst dann kann der Benutzer noch unterschiedliche Schriftgren einstellen.

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Starnberg
    Beitrge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ja ok, die Schriftgren spielen jetzt keine Rolle, da ich keine Texte ber html schreibe, sondern alles per Bild einfge ... das hngt damit zusammen, dass ich kein Arial verwenden will sondern Myriad und mir Dreaweaver das Schriftbild der Myriad zum schlechten verndert. Der User kann also seine Schriftgren seines Browsers ohne Wirkung verndern.

    Gibt es denn wirklich keine amateurhafte Mglichkeit eine automatische Anpassung der jeweiligen Bildschirmauflsung zu generieren ?

    Danke Ben

  4. #4
    der/die Gttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beitrge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das wisrt du mit Dreamweaver leider nicht hinbekommen, denk ich.
    Dazu musst du deine Seite von Hand schreiben.

  5. #5
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Starnberg
    Beitrge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Jojo, was genau meinst Du damit ?

    Ben

  6. #6
    der/die Gttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beitrge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nun ja, da du mit Dreamweaver arbeitest, gehe ich davon aus, dass du nicht selbst coden kannst. Um bei jedem Bildschirm die gleiche Darstellung zu erreichen, musst du ein pixelgenaues, absolut positioniertes Layout mit divs/tabellen machen, was Dreamwaver glaub ich nicht anbietet.
    Du kannst ja mal probieren, um deine Seite einen div zu legen und den wie folgt auszurichten:
    Code:
    <body>
    <div id="root">
    alles, was imm body steht hier rein
    </div>
    </body>
    dazu noch in den <head> der Seite dies hier:
    Code:
    <style type="text/css" media="screen">
    #root &#123;
    position&#58;absolute;
    width&#58; 1000px;
    height&#58; 700px;
    margin-left&#58; -500px;
    left&#58; 50%;
    &#125;
    </style>
    Dazu musst du aber auch deine Flash-Sachen etc. auf diese Ge skalieren.
    Damit erreichst du, dass deine Seite die angegebene Gre hat und immer in der Mitte ist.
    Das ist zwar nicht ganz das, was du willst, aber eine dynamische Gre bei einer komplett aus Bildern und Flash bestehenden Seite ist auch nicht wirklich mglich, da du damit nur eine Verzerrung/Quetschung deiner Bilder erreichst und das Layout zerstrtst.

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Starnberg
    Beitrge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi Jojo, ist das richtig so ? ich hab Hhe und Weite nach meinen Vorgaben verndert ... zu sehen ist jetzt ein weisser Rahmen der am rechten Rand sitzt und folgenden Inhalt hat "="#FFFFFF" vlink="#999999" alink="#FFFFFF">" ... in der Browservorschau ist der Rahmen dann weg ... das "="#FFFFFF" vlink="#999999" alink="#FFFFFF">" steht allerdings weiterhin dort.
    Ben

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <head>
    <style type="text/css" media="screen">
    #root {
    position:absolute;
    width: 900px;
    height: 600px;
    margin-left: -250px;
    left: 25%;
    }
    </style>
    <title>start</title>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <script language="JavaScript" type="text/JavaScript">
    <!--

    function MM_preloadImages() { //v3.0
    var d=document; if(d.images){ if(!d.MM_p) d.MM_p=new Array();
    var i,j=d.MM_p.length,a=MM_preloadImages.arguments; for(i=0; i<a.length; i++)
    if (a[i].indexOf("#")!=0){ d.MM_p[j]=new Image; d.MM_p[j++].src=a[i];}}
    }
    //-->
    </script>
    </head>

    <body
    <body bgcolor="#CCCCCC" text="#FFFFFF" link="#FFFFFF" vlink="#999999" alink="#FFFFFF">
    <div id="root">
    bgcolor="a38359" text="#FFFFFF" link="#FFFFFF" vlink="#999999" alink="#FFFFFF">
    </div>
    </body>
    </html>

  8. #8
    der/die Gttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beitrge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Ja, das ist soweit richtig, auch wenn das hier
    Code:
    bgcolor="a38359" text="#FFFFFF" link="#FFFFFF" vlink="#999999" alink="#FFFFFF">
    keinen Sinn macht.
    Anstelle davon mach deinen Bisherigen Seitencode dahin, alles, was zwischen <body></body> stand.

  9. #9
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beitrge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    auerdem is da ein body-tag zuviel
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binrsystem, bei einem Gesprch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  10. #10
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.09.2007
    Ort
    Starnberg
    Beitrge
    13
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ok, also so dann ?

    <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
    <html>
    <head>
    <style type="text/css" media="screen">
    #root {
    position:absolute;
    width: 900px;
    height: 600px;
    margin-left: -250px;
    left: 25%;
    }
    </style>
    <title>start</title>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    <script language="JavaScript" type="text/JavaScript">
    <!--

    function MM_preloadImages() { //v3.0
    var d=document; if(d.images){ if(!d.MM_p) d.MM_p=new Array();
    var i,j=d.MM_p.length,a=MM_preloadImages.arguments; for(i=0; i<a.length; i++)
    if (a[i].indexOf("#")!=0){ d.MM_p[j]=new Image; d.MM_p[j++].src=a[i];}}
    }
    //-->
    </script>
    </head>

    <body bgcolor="#CCCCCC" text="#FFFFFF" link="#FFFFFF" vlink="#999999" alink="#FFFFFF">
    <div id="root">
    </div>
    </body>
    </html>
    so, aber jetzt die laienhafte Frage ... was soll das bringen und was mach ich jetzt damit ? Ben

hnliche Themen

  1. Grenanpassung
    Von Discounter007 im Forum Script-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 18:08
  2. Automatische Farbjustierung
    Von ::RMB:: im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 20:18
  3. HTML Code fr automatische Grenanpassung von Bilder?
    Von Adler313 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 15:52
  4. automatische Erkennung der Auflsung funzt nicht :-/
    Von Captain Cupra im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 16:42
  5. automatische weiterleitung
    Von knups im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 13:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •