Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: myspace

  1. #1
    phpfan
    Gast

    Standard myspace

    Ich würde es sehr begrüßen, wenn hier ein eigenes Board für myspace-Fragen aufgemacht würde. Dann könnten diejenigen, die diesen Quatsch benutzen, vielleicht schneller anhand von vorhanden Beiträgen eine Lösung finden und müssten nicht zum x-ten Mal nachfragen, wie man ein Bild dort einbindet. Außerdem hätte man dann ein Board, dass man prinzipiell ignorieren kann.

    Ideal wäre direkt als erstes Board, denn sonst wird das von diesen Strategen sowieso übersehen.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard Re: myspace

    Zitat Zitat von phpfan
    Ideal wäre direkt als erstes Board, denn sonst wird das von diesen Strategen sowieso übersehen.
    Höre ich da böse Zwischentöne?

    Besser wäre noch ein Wortfilter "MySpace", der entsprechende Beiträge gleich löscht. Irgendwie erinnert mich das alles an Knuddels, auch wenn es da oft um illegale Sachen ging.

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also myspace wurde bereits angedacht, wird momentan noch beobachtet.

    des knuddls zeug - naja, wie gesagt. und löschen muss ich immer noch
    gelegentlich etwas...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Administrator Avatar von admin
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    12.779
    Danke
    1
    Bekam 4 mal "Danke" in 2 Postings
    Blog-Einträge
    42

    Standard

    Das Thema myspace wurde auch schon intern besprochen, allerdings sind wir noch nicht zu einem Ergebnis gekommen.
    Dafür würde sprechen, das wir wie im Sponsorenforum die Anfragen in einem Forum sammel könnten, wodurch die anderen Fachforen entlastet bzw wie andere denken verschont werden. Fakt ist halt, die Fragen zu myspace sind da und werden wie ich beobachtet habe eher mehr.

    Dagegen spricht, das wir durch ein eigenes Forum für myspace erst recht die User anziehen könnten oder werden. Auch stellt sich die Frage, ob den Usern nicht dann auch vorgegaukelt wird, hier seinen Fachleute von myspace, die es hier vielleicht gar nicht gibt

    Ich wäre persönlich für ein solches Forum. Den das Beispiel Sponsorenforum hat gezeigt, das jetzt Sponsorenfragen nur noch gezielt in dieses Forum gepostet werden und andere Foren doch ihre Ruhe von solche Anfragen haben

    Weitere Meinungen sind erwünscht
    Die Forenregeln und Nutzungsbedingungen sind auch zum lesen da !!!


  5. #5
    Kaiser(in)
    Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    2.460
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Der Modellversuch "Sponsor" hat auch nur noch mehr Müll
    angezogen und nicht den Schaden begrenzt, seit einer Weile
    musste es ja auf nur Member gesetzt werden.
    Lieber irgendwo in den Forenregeln ergänzen und löschen,
    dann kommen auch weniger.
    Wenn hier mehr Threads zu diesem Thema entstehen,
    schickt Google auch mehr von den Kindern, die zu faul für alles sind.

  6. #6
    phpfan
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von admin
    Dagegen spricht, das wir durch ein eigenes Forum für myspace erst recht die User anziehen könnten oder werden.
    Wenn in dem Board aber kaum Fragen beantwortet werden, werdem selbst myspace-User merken, dass es hier keinen Sinn macht, wegen dem Käse hier zu fragen.

  7. #7
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    glaub ich nicht. die meisten die von google kommen posten einfach, die lesen
    nicht erst ob für andere themen antworten gefunden wurden. außerdem wärs ja
    irgendwie peinlich n forum für myspace einzurichten damit es sich selbst zu grunde
    richtet.....
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  8. #8
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Mein Senf:
    Ich bin sehr für so ein MySpace Forum. Auch eine Positionierung ganz oben finde ich sinnvoll. Dazu aber auf jeden Fall ein Pinn, dass dies hier KEIN Fachforum für Myspace ist und das Posten auf eigene "Gefahr" stattfindet. Ob sich dann hier User finden, die sich das entsprechende Wissen aneignen, um effektiv zu helfen, ist jedem selbst überlassen, was auch im Pinn erwähnt werden sollte.
    Ja, schon klar, "so nen Pinn liest doch keiner". Aber ehrlich gesagt ist es mir dann schnurz, da diese Typen dann selbst Schuld sind. Eine Entwertung des Forums findet meiner Meiunung nach damit nicht statt, da der Zweck des Forums ja im Pinn angegeben ist, und jemand, der ernsthaft genug Ahnung hat, um ein Forum zu bewerten, wird das registrieren.
    Ich finde es wäre eine Erleichterung, was nicht heisst, dass ich den "Hilfe. meine Freunde sind weg"-Threaderstellern so böse gegenüberstehe wie phpfan
    Man sollte sie nur entsprechend "umleiten", um auch anderen Usern ihre Ruhe zu lassen.
    Gruß,
    Jojo

  9. #9
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    >An dieser Stelle möchte ich noch einmal meinen Vorschlag erwähnen mit einem eindeutigen Button...

    Nein im Ernst, persönlich würde ich es auch besser finden, wenn wir etwas mehr von den Myspacebeiträgen löschen würden, 80% ist Müll und kann nicht wiederverwendet werden.
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  10. #10
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich bitte folgendes zu bedenken....

    Durch die Themenvielfalt und die fehlende Hemmschwelle einer notwendigen Registrierung hat dieses Forum eh schon mit einem Qualitätsproblem zu kämpfen. Viele Themen auch und vor allem ausserhalb des Offtopic-Bereichs sind von einem so tiefen Niveau, dass sich dieses Forum von den bekannten anderen Webmaster-Fachforen schon deutlich abgrenzt.

    Dieses Forum und der vom Admin eingeschlagene Weg haben trotzdem seine Berechtigung und machen letztendlich auch dieses Forum aus. Das ist jetzt nicht versteckte Kritik, sondern einfach Zustimmung für den Weg des Admin. Trotz allem sollte man nicht unter das bisherige Niveau abfallen. Das wird meiner Vermutung nach aber passieren wenn man dem Myspace-Bereich (egal ob nun im eigenen Bereich oder nicht) weiterhin diese Beachtung schenkt.

    Im Gegensatz zu den Knuddels-Idioten ("ich brauch mal einen Hack damit ich Knuddel bescheissen kann) wollen die MySpace-Kiddies ja nix böses. Von daher haben sie menschlich gesehen auch ein gewisses Grundmaß an Respekt verdient. Aber im Gegenzug sollte man auch von einem 12-Jährigen den Respekt erwarten sinnvolle Threads (nach den Forenregeln) zu eröffnen.

    Ich persönlich wäre arrogant (oder wie auch immer man dies nun nennen will) genug um diesen Bereich aus dem Forum mit allen sinnvollen Mitteln auszugrenzen. Dies passiert dann halt nach dem Motto "Mut zur Lücke". Leider leiden darunter natürlich auch immer einige normale MySpace-Kiddies, aber das Leben war noch nie gerecht.
    Deshalb sehe ich als sinnvolle Alternative einen eigenen Bereich an. Sollen sich die Kiddies doch vor allem unter einander helfen wenn MySpace schon keine entsprechende Plattform anbieten will.

Ähnliche Themen

  1. myspace
    Von maxim im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 14:49
  2. MYSPACE
    Von eltamino im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 05:39
  3. Myspace
    Von amin im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 21:34
  4. myspace
    Von Lunte im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 13:46
  5. myspace
    Von davidos_no.1 im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 11:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •