Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Fall Madeleine

  1. #1
    Kaiser(in) Avatar von Happy
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Hamburch'
    Alter
    25
    Beiträge
    2.191
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard Fall Madeleine

    hey leute!
    ich interessiere mich total für den fall madeleine...und ich wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet...ich glaube nämlich dass die eltern gar nicht so unschuldig sind wie sie tun... was meint ihr dazu??

    PS: der fall geht mir sehr nahe, da ich selber eine kleine schwester habe die madeleine heißt...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Youngster
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    also ich denk auch das sie was damit zu tun haben.
    sie wollten das es ausschaut als ob sie jemand entführt hat.

    haben aber bestimmt nicht geahnt, dass der fall so bekannt wird.
    /// ein Tag ohne lächeln, ist ein verlorener Tag ///

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von -NoRa-^^
    haben aber bestimmt nicht geahnt, dass der fall so bekannt wird.
    hm ? die haben doch erst den fall so bekannt gemacht. die sind doch um die
    ganze welt gefahren und haben überall des foto gezeigt. die haben doch stars
    wie david beckham um mithilfe gebeten. also das des ganze solche ausmaße
    annimmt haben se selber verursacht - da kann man schlecht sagen dase nicht
    geahnt hatten das da soviel publikum kommt...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Kaiser(in)
    Themenstarter
    Avatar von Happy
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Hamburch'
    Alter
    25
    Beiträge
    2.191
    Danke
    1
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    jetzt sind ja auch die ältern zu verdächtigen erklärt worden...also irgendwie finde dich die ein biserl blöd, weil wenn sie was damit zu tun haben, warum sind sie denn dann zum papst und so gefahren???
    das ist irgendwie alles ziemlich komisch...

  5. #5
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    a) sie haben garnix damit zu tun

    b) sie dachten sie könnten damit das gegenteil erzielen und noch mehr von
    sich ablenken - obwohls glaub ich bis jetzt ja nur verdächtigungen gibt,
    oder hat schon einer n motiv warum die mutter sowas machen sollte ?

    c) eltern kommt nicht von alt !
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  6. #6
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    186
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard :-(




    Also ich glaube das die Kleine nicht mehr lebt,

    ... würde aber dabei lieber unrecht haben!!!

    >> Life is a bitch!!!<<

  7. #7
    Gast

    Standard

    Hi an Alle,

    also irgendwie kommt mir die ganze Sache mehr als schleierhaft vor. Die Mutter sieht alles andere als sehr traurig aus, eher entspannt. Habe heute mit meiner Freundin in den USA/Texas telefoniert. Selbst in den Staaten glaubt man, dass die Eltern und explizit die Mutter etwas damit zu tun hatte. Als Ehepaar lässt man nicht kleine Babys und eine 3-jährige alleine im Hotelzimmer. Sicherlich wäre Geld dafür da gewesen, eine Nanny nehmen zu können, oder? Es floss sehr viel Geld, diese Eltern flogen sehr viel in der Weltgeschichte herum, hatten Audienz beim Papst, der Vater schrieb Tagebuch, erklärte ausführlichst, welches Hemd er wann trug, usw. Manche gehen auch von der Tatsache aus, dass die kids künstlich gezeugt wurden. Die kleine Madeleine tut mir einfach nur Leid, habe selbst zwei Jungs (15 +12). Mir kommen die Eltern zu relaxed rüber - sorry. Wenn so etwas passiert, geht normalerweise die Welt für leibliche Eltern unter. Aber, warten wir es ab, Alles kommt Gott sei Dank ans Tageslicht. Micky

  8. #8
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    186
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard



    Eigen Werrbung auf "kosten" des eigenes Kindes???????


    ... warum!


    Das ergibt in meinen Augen KEINEN Sinn.
    >> Life is a bitch!!!<<

  9. #9
    Rosamunde
    Gast

    Standard Madeleine

    Hallo,

    also für mich haben endeutig die Eltern etwas mit dem Verschwinden ihrer Tochter zu tun.
    Beide sind Ärzte, beide gaben an ihren Kindern ab und zu, Beruhigungstabletten gegeben zu haben, um ihre Ruhe zu haben.

    Dieser ganze öffentliche Rummel um ihre Person, läßt mich doch sehr daran zweifeln, das sie nichts damit zu tun haben. Diese öffentliche Selbstdarstellung ist einfach nur ekelig.

    Der Verdacht in Bezug auf die Eltern, ist für mich durchaus nachvollziehbar. Leider reichen bisher die Beweise noch !!! nicht aus, einen Haftbefehl zu erlassen.

    Gr. Rosamunde

  10. #10
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Für mich ist die ganze Sache auch irgendwie merkwürdig....
    aber viele "beweisse" dafür, dass die eltern sich komisch verhalten würden usw. find ich schon merkwürdig
    - sie würden sich so merkwürdig verhalten (ist es für menschen nicht normal aus 3möglichkeiten zu wählen? flucht/tot stellen/angriff)

    - weiter hab ich unterschiedliches wegen dem blut gehört (eimal ist es ganz klar das von Madeleine dann wieder ist es noch garnicht oder unzureichend untersucht worden)

    - es heisst ja auch, dass sie ihre kinder alleine gelassen haben.... da hörte man vor einiger zeit aber noch anderes... ja, sie sollen drausen gegessen haben. aber sie sollen auch immer wieder (ka mehr wie oft) nach den kinder geschaut haben.

    das alles find ich doch etwas merkwürdig

    ... naja, ob die eltern jetzt was verheimlichen oder nicht, kann man wohl nicht so recht sagen (auf jeden fall zZ)

    ich selber bin zZ noch eher der meinung, dass sie nichts mit der entführung zu tun hatten.

Ähnliche Themen

  1. Wie floate ich in diesem Fall?
    Von jeseix im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 19:14
  2. Ein Fall für PHP ?
    Von SharX1 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 22:08
  3. Du willst Chatten dann schau auf jeden fall mal rein
    Von eraserx im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 13:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •