Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Prolog Problem

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Prolog Problem

    Hi !

    Ich bin Prolog Anfänger und habe fogende Faktenbank:

    Code:
    member(X,[X|R]).
    
    member(X,[K|R]) :- member(X,R).
    
    kinder(Philip,Elizabeth,[Charles,Anne,Andrew,Edward]).
    
    vater(Vater,Kind) :- kinder(Vater,X1,Liste), member(Kind,Liste).
    
    mutter(Mutter,Kind) :- kinder(X2,Mutter,Liste), member(Kind,Liste).
    
    elternteil(Elternteil,Kind) :- vater(Elternteil,Kind); mutter(Elternteil,Kind).
    bei kinder() sind die ersten beiden Felder Vater und Mutter. Die Liste enthält die Kinder der Eltern.

    Jetzt wollte ich die allgemeinen Funktionen vater() und mutter() schreiben.

    Wenn ich kompile und sage
    vater(Philip,Andrew).
    , sagt SWI-Prolog mir:

    Philip = _G180
    Andrew = _G181

    Yes
    Wenn ich aber eine Frage mit falscher Antwort frage, sagt er das selbe:

    ?- vater(Philip,Baum).
    Philip = _G180
    Baum = _G181

    Yes

    Kann mir jemand helfen, was an meinem Quellcode falsch ist ??
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi, also mein Prolog ist zwar schon etwas eingerostet, aber ich meine die Parameter sind Case-sensetive, soll heißen Anonyme Variablen werden groß geschrieben, konkrete klein. Sprich schreib die namen alle klein.
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  3. #3
    HTML Newbie
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Genau... Variablen werden groß geschrieben und "Prädikate" werden klein geschrieben(zumindest der anfangsbuchstabe)

    Dann klappt das auch...

    Bei fragen korrigier ich dir auch gerne kurz den Text

Ähnliche Themen

  1. Prolog
    Von Sandra_DD im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:32
  2. Prolog?
    Von The User im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 00:05
  3. Schulprojekt - Problem mit ProLog
    Von Dreamwatcher im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 22:16
  4. Prolog, Rückschlüsse?
    Von Framgent im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 00:42
  5. prolog etwas fortgeschrittenes problem
    Von sponnke im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 19:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •