Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: HTML->richtiges Ausrichten ? BEENDET

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard HTML->richtiges Ausrichten ? BEENDET

    Hoi!

    ich bräuchte mal Hilfe, ich weiss nicht genau wie ich dinge ausrichte ohne die align befehle! Ich möchte einen Button innerhalb einer langen Zeile auf eine ebstimmte Position bringe, geht das auch ohne das ich die Pixel Koordinaten weiss ?
    Sozusagen ein Leerzeichen für die HTML sprache wäre toll
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Teeny
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi!
    Also wenn es nur um ein oder zwei Leerzeichen geht, kannst Du ein geschütztes Leerzeichen eingeben mit
    Aber das ist wirklich nur für wenige Leerzeichen zu empfehlen. Eine Ausrichtung an eine bestimmte Position sollte meiner Meinung nach besser über <div> mit relativer oder absoluter Positionsangabe erfolgen.
    Computer können schneller rechnen als wir, deshalb machen sie auch mehr Fehler

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von manfred
    Hi!
    Also wenn es nur um ein oder zwei Leerzeichen geht, kannst Du ein geschütztes Leerzeichen eingeben mit
    Aber das ist wirklich nur für wenige Leerzeichen zu empfehlen. Eine Ausrichtung an eine bestimmte Position sollte meiner Meinung nach besser über <div> mit relativer oder absoluter Positionsangabe erfolgen.
    Habs jetzt scho rausgefunden ^^
    Auch mit mehreren Leerzeichen möglich und klappt sogar super !

    2. Frage:
    Wie schaffe ich es über einen bestimmten Teil des Hintergrundbildes eine Anklickbare auswahl zu machen(ausser mit einem Unsichtbaren Bild an der gleichen stelle)?

  4. #4
    Teeny
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Natürlich ist das mit mehreren Leerzeichen möglich, aber es gibt soetwas wie eine "saubere" Programmierung.
    Und die Gestaltung mit geschützten Leerzeichen gehört eben nicht dazu.
    Zu 2.
    Indem Du eine <div> über das Bild legst und in dieser das onclick-Ereignis nutzt oder in die div einen Link setzt.
    Das Hintergrundbild selbst kann meines Wissens nicht zum Anklicken genutzt werden.
    Computer können schneller rechnen als wir, deshalb machen sie auch mehr Fehler

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich habe die Links im Huntergrundbild integriert, weil das so eine feine Schriftart ist, dass es nicht möglich ist den Hintergrund der Schrift auf durchsichtbar zu stellen, ohne das von der Schrift einige Pixel entnommen werden ! (egal bei welcher Toleranz einstellung)

    Jetzt habe ich mit der jeweiligen größe der eigentlichen Bildlinks, unsichtbare Linkkästchen gemacht die per HTML über der jeweiligen Schrift liegen !

    Jedoch habe ich mit dem ausrichten ein Problem, die Schriften sind jedoch so Platziert das ich weder center, left and right anwenden kann !
    Deswegen wollte ich fragen wie ich das "sauber" und präzise ausrichten kann?

    Kann ich bestimmen an welchen Pixel die Linke obere ecke des unsichtbaren Link Bildes liegen soll ?

    oder gibt es dort alternativen?

  6. #6
    Teeny
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    42
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das übersteigt jetzt ein wenig meine Vorstellungskraft.
    Ein Beispiel:
    Code:
    <html>
    <head>
    <style>
    .meinediv&#123;position&#58;absolute;top&#58;100px;left&#58;100px;&#125;
    </style>
    </head>
    <body>
    <div class="meinediv">
    Diese Div befindet sich an Position 100&#58;100
    </div>
    </body>
    </html>
    Die Positionierung der div's kannst Du auf das Pixel genau festlegen.
    Es gibt allerdings zwei Positionierungen:
    position:absolute legt wie es der Begriff schon sagt eine absolute Position fest, während
    position:relative eine von der aktuellen Schreibposition aus gesehen relative Position angibt.
    Versuchs erst mal mit absolute.
    Computer können schneller rechnen als wir, deshalb machen sie auch mehr Fehler

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Bildliche Vorstellung :
    Ich habe eine Mauer als Hintergrundbild, und ich möchte, wenn man genau einen Ziegel davon anklickt, das dann im 3. Frame das Fenster geöffnet wird ^^
    Leider kann ich den Link nicht mit einem Ziegel Bild verlinken weil das nicht optisch passen würde !

    Also mache ich ein Bild das die gleiche größe hat wie der Ziegel, male dieses Bild komplett weiss aus und mache dieses weiss durchsichtig !

    Jetzt habe ich ein Durchsichtiges Bild das die größe des Ziegels hat, den man anklicken kann !
    Dieses Bild kann ich nun als Link über den Ziegel legen ohne das meine schöne Mauer optisch nen knick durch einen falschen Ziegel kriegt ^^

    Zitat Zitat von manfred
    ...
    DaDie Positionierung der div's kannst Du auf das Pixel genau festlegen.
    Es gibt allerdings zwei Positionierungen:
    position:absolute legt wie es der Begriff schon sagt eine absolute Position fest, während
    position:relative eine von der aktuellen Schreibposition aus gesehen relative Position angibt.
    Versuchs erst mal mit absolute.
    Mit deinem Code komm ich net ganz so gut klar...
    a) Musst du die css datei nicht bezeichnen? (css/text) oder so ? Ich kann css komplett garnicht sry brauchen da 100% funktionierende Codes!
    b)Wie muss ich das mit den 100x100 Pixeln verstehen?
    Liegt die mitte des Bildes dort oder eine Bestimmte ecke davon ? oder ganz anders ?

    mfg

  8. #8
    der/die Göttliche Avatar von jojo87
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Leipzig
    Alter
    30
    Beiträge
    3.131
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

  9. #9
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    a) jup, bei style fehlt was

    Code:
    <style type="text/css">
    ...
    </style>
    b) da wird dein bild von 100 pixel nach unten verschoben und von links 100px nach rechts.
    alternativ kannst auch mal mit margin-left bzw padding-left versuchen.
    (da könnts allerdings geleg. prob mit unterschiedlichen browsern geben)
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  10. #10
    HTML Newbie
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi ,

    ich weiß Tabellen sind nicht so beliebt, habe das selbe Problem aber mit Tabellen gelöst. Große Tabelle definiert, mittig auf die Seite. Hintergrundbild für die Tabelle eingestellt. Dann eine weitere Tabelle in die Tabelle bei dieser Positoin und Größe festgelegt. Und dann transparente Gifs in die Zellen der inneren Tabelle gelegt und diese mit den entsprechenden Links versehen klappt wunderbar.

    Gruß

    Kay

Ähnliche Themen

  1. Socket-Server beendet sich selbst?
    Von JanuaR im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 15:28
  2. richtiges doctype?
    Von Stein im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 19:51
  3. spiel beendet sich von alleine
    Von ewShin im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 00:31
  4. Zope beendet sich selbst
    Von cweyand im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 18:40
  5. NERO 6,6,0,17 beendet sich einfach so!
    Von sheepdog im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 18:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •