Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 2x Wlanrouter, 1x Internet

  1. #1
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    404
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard 2x Wlanrouter, 1x Internet

    Hallo,
    folgendes Problem,
    wir haben ein 3 stöckiges Haus, und im Keller steht ein Wlan-Router, mit dem habe ich bis in Erdgeschoss empfang, doch oben nich mehr, nur ganz schwach und nur an bestimmten Stellen.
    Nun habe ich einen 2ten Wlanrouter, und möchte ihn oben hinstellen, um quasi meinen Empfang oben zu verlängern/verbessern.

    Doch wie ist das möglich, kann ich quasi Daten vom Wlanrouter1 (aus dem Keller) emfpangen und die mittels des 2.ten Routers weitergeben?

    Bitte keine Antworten wie "setz dich in keller mit deinem Laptop.."

    Danke im voraus
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Thonixx
    Gast

    Standard

    Warum setzt du den 1. Wlanrouter nicht einfach ins Erdgeschoss? Dann sollts gehen.

    Meiner Meinung nach gehts nicht so gut... Aber kann mich irren. Hab meinen Wlanrouter in ner Ecke und die Antenne ist diagonal zur Ecke ausgerichtet. Damit hab ich von der Terasse bis in den Garten, der Garage, und dem Dachboden und dem 2. Stock Empfang. Auch im Keller.

    Was ist das für ne Marke? Der WlanRouter?

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    du müsstest praktisch beim 2ten router den ersten als gateway eintragen,
    dann die kanäle aufeinander abstimmen und auf den pcs als gateway den
    2ten angeben.

    somit sollte es rein theoretisch schon funktionieren...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    404
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zitat Zitat von firefox5.0
    Warum setzt du den 1. Wlanrouter nicht einfach ins Erdgeschoss? Dann sollts gehen.
    Ja das geht wegen der Telefonleitung nicht und so..

    Was ist das für ne Marke? Der WlanRouter?
    Wlanrouter1 (der mit dem Internet, im Kellerstehende):
    Fritz Box Wlan 3030

    Wlanrouter2 (der oben stehende)
    Netgear WGR614

    du müsstest praktisch beim 2ten router den ersten als gateway eintragen,
    dann die kanäle aufeinander abstimmen und auf den pcs als gateway den
    2ten angeben.
    Okay ich werds versuchen.

  5. #5
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    BäRLIN
    Alter
    31
    Beiträge
    1.857
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also .. soweit ich weiß unterstützen Netgear und Fritzbox repeater-Funktion.
    Den 2. roeuter also als repeater einstellen ...
    Jeder hat das Recht dumm zu sein. Einige mißbrauchen dieses Recht leider ständig!
    Weder meine ICQ-Nummer noch meine MSN-Adresse oder meine eMailadresse sind für Bestellungen, Sponsoringanfragen oder Support !

    ploppGROUP Internetservices - IT-Partner für Geschäfts-/Großkunden
    mit Rechenzentren in Berlin, Hannover und bald auch FFM

  6. #6
    Meister(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.05.2005
    Beiträge
    404
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    leider funkltioniert es mit dem Gateway nicht.

    Zitat Zitat von isaBERLIN
    Also .. soweit ich weiß unterstützen Netgear und Fritzbox repeater-Funktion.
    Den 2. roeuter also als repeater einstellen ...

    Ich habe alles durchgesucht, ich kann so eine Funktion nicht finden.
    Vielleicht ist mein Router zu alt? Oder lautet die Funktion noch iregdnwie anders oder so?

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hat nichts mit zu alt zu tuhen...
    die müssen beide den selben knanal haben. und dann solltest (wenn es unterstützt wird) der router 2 im eg das signal weiterleiten... aber ist halt die frage ob die standart haushaltsrouter das machen.... besser währe da ein ap im EG..

    oder günstiger sogar noch eine enständige antenne für den router im keller, das dürfte dir viel zeit und ärger spaaren.

    den ich glaube nicht wirklich drann, das du den 2ten router dazu bringst als repeater zu fungiern (ist er einfach nicht für gedacht...) der dürfte ja auch an sich keine bridgin funktion haben.

    http://www.digitec.ch/ProdukteDetail...Artikel=116080
    um die antenne zur not vielleicht auch im ersten stock (günstiger) zu plazieren
    http://www.digitec.ch/ProdukteDetail...Artikel=117580

Ähnliche Themen

  1. DSL/internet Support - internet-paten.de
    Von jhusohöin im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 14:37
  2. Geld im Internet verdienen - [url]www.geld-im-internet.de[/url]
    Von Hirnhamster im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 17:57
  3. internet..
    Von nameless im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 23:31
  4. Lap top => internet
    Von im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 12:53
  5. Pc(internet)
    Von Guset im Forum Computer - Internet Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 08:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •