Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gästebuch

  1. #1
    Ammersee
    Gast

    Standard Gästebuch

    Schönen Guten Tag zusammen,

    Habe ein Gästebuch hinbekommen mit guten Tutorials, endlich.
    Nur erstens kann man einfach ein leeres Formular abschicken und zweitens schaut es noch nach nichts aus. Könntet ihr mir sagen wie ich aus manchen Felder ein Pflichtfeld mache. und wie ich bei den Einträgen den style verändern kann beim Formular des bekomm ich hin aber. Bei dem was geschrieben wurde nicht.

    Gästebuch


    Nette Grüße Andi
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    dafür bräuchten wir den Quellcode^^
    du musst halt mit ner IF Abfrage überprüfen ob eine Post Variable noch leer ist...

  3. #3
    Gast

    Standard

    Also der Code ist folgendermaßen:

    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN"
    	"http&#58;//www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
    <html>
    <head>
    <title>KUBA - Kultur am Bahnhof - G&auml;stebuch</title>
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/style.css" />
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <meta name="author" content="Your name here" />
    <meta name="Copyright" content="Copyright &#40;c&#41; Your copyright here 2005" />
    </head>
    <body>
    
    <div id="container">
    <div id="hdr">
    <h1>Kultur
    am Bahnhof</h1>
    <p id="tagline">Restaurannt Bar Bühne Terasse </p>
    </div>
    <div id="right"></div>
    <div id="lftcol">
    	<ul id="nav">
    		[*]Home
    		[*]Über uns
    		[*]Bilder
    		[*]Öffnungszeiten
    		[*]Veranstaltungen[*]Küche[*]Gästebuch[*]Impressum
    	[/list]
    
    <div id="mini">
    
    </div>
    	
    <h3>Freunde</h3>
    	<ul>
    		[*]Skateportal am Ammersee
    		[*]freunde[*]freunde[*]freunde[*]freunde
    	[/list]
    
    </div>
    
    
    
    <div id="rgtcol">
    <h2>Gästebuch</h2>
    <form action="<?php echo $PHP_SELF ?>" method="post" name="eintragung"> 
    <table cellpadding="1">
    <tr>
    <td>Name&#58;</td>
    <td><input type="text" name="name" size="25" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Email&#58;</td>
    <td><input type="text" name="email" size="25" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Homepage&#58;</td>
    <td><input type="text" name="homepage" size="25" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Mitteilung&#58;</td>
    <td><textarea name="message" cols="30" rows="10"></textarea></td>
    </tr>
    <tr>
    <td></td>
    <td><input type="reset" value="L&ouml;schen" /></td>
    <td><input align="right" type="submit" name="neueintrag" value="Eintragen" /></td>
    </tr>
    </table>  
    </form> 
    <?php 
    // Zunächst brauchen wir eine Datenbankverbindung&#58;
    $verbindung = mysql_pconnect&#40; "localhost", "web64", "03248656"&#41;;
    
    if &#40;!$verbindung&#41; // War die verbindung NICHT erfolgreich? -> Wenn ja&#58; Fehler auswerfen und beenden
    &#123;
        echo "
    <center>- Keine Verbindung zur Datenbank -</center>";
        exit;
    &#125;
    
    mysql_select_db&#40;"usr_web64_4"&#41;; //Datenbank auswählen in die geschrieben werden soll
    
    if&#40;$neueintrag&#41; //ueberprueft ob der submit button gedrückt wurde
    &#123; //Wenn ja dann daten in den guestbook table eintragen
    
        $id = time&#40;&#41;; //time&#40;&#41; gibt die zeit seit dem beginn des Unix Zeitalters in sekunden zurück
                      //wir benutzen id als Datums und Identifikations-Angabe, doch mehr dazu später
    
        $name = addslashes&#40;$name&#41;;             //Zeichen die im Programm Probleme verursachen könnten in PHP Spezialzeichen umwandeln
        $email = addslashes&#40;$email&#41;;         // -"-
        $homepage = addslashes&#40;$homepage&#41;;    // -"-
        $message = addslashes&#40;$message&#41;;    // -"-
        
        $sqlkommando = "INSERT INTO guestbook &#40;id, name, email, homepage, message&#41; VALUES &#40;'$id', '$name', '$email', '$homepage', '$message'&#41;";
        // Auf gut deutsch&#58; Füge in guestbook bei "id, name, email, homepage, message" die werte der variablen "$id, $name, $email, $homepage, $message" ein
    
        mysql_query&#40;$sqlkommando&#41; or die&#40;"Error&#58; " . mysql_error&#40;&#41;&#41;; // Kommando 'sqlkommando' ausfuehren
                                                                     // bei misserfolg beenden und fehlermeldung ausgeben
        
        echo "Eintragung erfolgreich hinzugefügt"; // Bestätigung ausgeben
    &#125;
    
    ?>  
    
    
    
    <?php
        $sqlkommando = "SELECT * FROM guestbook ORDER BY id DESC";
        // Auf gut deutsch&#58; Nimm aus allen feldern in table 'guestbook' die Daten und sortiere sie absteigend nach 'id'
        // Hier haben wir die Wahl zwischen ASC und DESC als Sortierungsreihenfolge
        // ASC = von 1-9 und A-Z
        // DESC = von Z-A und 9-1
        // da 'id' eine zeitangabe beinhaltet werden die felder hier absteigend nach datum sortiert, der neuste eintrag steht also
        // folglich ganz oben
    
        $sqlanfrage = mysql_query&#40;$sqlkommando&#41; or die&#40;"Error&#58; " . mysql_error&#40;&#41;&#41;; // $sqlanfrage auf das Kommando&#58;" 'sqlkommando' ausfuehren" setzen
                                                                                    // bei misserfolg beenden und fehlermeldung ausgeben
    
        while&#40;$daten = mysql_fetch_object&#40;$sqlanfrage&#41;&#41; // Solange wie daten ausgelesen werden können sollen
        &#123;                                                // sie in das Objekt '$daten' geladen und die folgende 
                                                        // schleife ausgegeben werden
            $datum = getdate&#40;$daten->id&#41;; // Datum aus 'id' konvertieren und in das 'datum' array packen
            
            echo "Eintrag von ". stripslashes&#40;$daten->name&#41; ."\n
    "; // PHP sonderzeichen entfernen und name ausgeben
            echo "Email&#58; <a href=\"mailto&#58;".stripslashes&#40;$daten->email&#41;."\">".stripslashes&#40;$daten->email&#41;."</a>\n
    ";
            echo "Homepage&#58; ".stripslashes&#40;$daten->homepage&#41;."\n
    ";
            echo "Kommentar&#58; 
    ";
            echo nl2br&#40;stripslashes&#40;$daten->message&#41;&#41;; //nl2br = Zeilenumbrüche in HTML-Umbrüche &#40;
    &#41; umwandeln
            echo "\n
    
    \n";
        &#125;
    ?> 
    </div>
    
    <div id="bttmbar">Copyright &copy;</div>
    
    
    </div>
    
    </body>
    </html>

    könntest du mir auch noch sagen wie ich des mach doch irgendwie
    if ($_POST['name'] == "" { sagen was dann passier }
    könntest du mir ein Beispiel geben

    Schöne Grüße und danke für die schnelle Antwort

    Ammersee

  4. #4
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    So z.B.

    Code:
    if&#40;$name == "" || $email == "" || $message == "" || $homepage == ""&#41; 
    &#123;
      die&#40;"Es müssen alle Felder ausgefüllt werden!"&#41;;
    &#125;
    Gruß crAzywuLf

    EDIT:
    Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN"
       "http&#58;//www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
    <html>
    <head>
    <title>KUBA - Kultur am Bahnhof - G&auml;stebuch</title>
    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="css/style.css" />
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
    <meta name="author" content="Your name here" />
    <meta name="Copyright" content="Copyright &#40;c&#41; Your copyright here 2005" />
    </head>
    <body>
    
    <div id="container">
    <div id="hdr">
    <h1>Kultur
    am Bahnhof</h1>
    <p id="tagline">Restaurannt Bar Bühne Terasse </p>
    </div>
    <div id="right"></div>
    <div id="lftcol">
       <ul id="nav">[*]Home[*]Über uns[*]Bilder[*]Öffnungszeiten[*]Veranstaltungen[*]Küche[*]Gästebuch[*]Impressum[/list]
    
    <div id="mini">
    
    </div>
       
    <h3>Freunde</h3>
       <ul>[*]Skateportal am Ammersee[*]freunde[*]freunde[*]freunde[*]freunde[/list]
    
    </div>
    
    
    
    <div id="rgtcol">
    <h2>Gästebuch</h2>
    <form action="<?php echo $PHP_SELF ?>" method="post" name="eintragung"> 
    <table cellpadding="1">
    <tr>
    <td>Name&#58;</td>
    <td><input type="text" name="name" size="25" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Email&#58;</td>
    <td><input type="text" name="email" size="25" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Homepage&#58;</td>
    <td><input type="text" name="homepage" size="25" /></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Mitteilung&#58;</td>
    <td><textarea name="message" cols="30" rows="10"></textarea></td>
    </tr>
    <tr>
    <td></td>
    <td><input type="reset" value="L&ouml;schen" /></td>
    <td><input align="right" type="submit" name="neueintrag" value="Eintragen" /></td>
    </tr>
    </table> 
    </form>
    <?php
    // Zunächst brauchen wir eine Datenbankverbindung&#58;
    $verbindung = mysql_pconnect&#40; "localhost", "web64", "03248656"&#41;;
    
    if &#40;!$verbindung&#41; // War die verbindung NICHT erfolgreich? -> Wenn ja&#58; Fehler auswerfen und beenden
    &#123;
        echo "
    <center>- Keine Verbindung zur Datenbank -</center>";
        exit;
    &#125;
    
    mysql_select_db&#40;"usr_web64_4"&#41;; //Datenbank auswählen in die geschrieben werden soll
    
    if&#40;$neueintrag&#41; //ueberprueft ob der submit button gedrückt wurde
    &#123; //Wenn ja dann daten in den guestbook table eintragen
        
        if&#40;$name != "" && $message != ""&#41;
        &#123;
          $id = time&#40;&#41;; //time&#40;&#41; gibt die zeit seit dem beginn des Unix Zeitalters in sekunden zurück
                      //wir benutzen id als Datums und Identifikations-Angabe, doch mehr dazu später
    
          $name = addslashes&#40;$name&#41;;             //Zeichen die im Programm Probleme verursachen könnten in PHP Spezialzeichen umwandeln
          $email = addslashes&#40;$email&#41;;         // -"-
          $homepage = addslashes&#40;$homepage&#41;;    // -"-
          $message = addslashes&#40;$message&#41;;    // -"-
       
          $sqlkommando = "INSERT INTO guestbook &#40;id, name, email, homepage, message&#41; VALUES &#40;'$id', '$name', '$email', '$homepage', '$message'&#41;";
          // Auf gut deutsch&#58; Füge in guestbook bei "id, name, email, homepage, message" die werte der variablen "$id, $name, $email, $homepage, $message" ein
    
          mysql_query&#40;$sqlkommando&#41; or die&#40;"Error&#58; " . mysql_error&#40;&#41;&#41;; // Kommando 'sqlkommando' ausfuehren
                                                                     // bei misserfolg beenden und fehlermeldung ausgeben
       
          echo "Eintragung erfolgreich hinzugefügt"; // Bestätigung ausgeben
        &#125;
        else
        &#123;
          echo "Es muss der Name und die Nachricht angegeben werden!"&#41;;
        &#125;
    &#125;
    
    ?> 
    
    
    
    <?php
        $sqlkommando = "SELECT * FROM guestbook ORDER BY id DESC";
        // Auf gut deutsch&#58; Nimm aus allen feldern in table 'guestbook' die Daten und sortiere sie absteigend nach 'id'
        // Hier haben wir die Wahl zwischen ASC und DESC als Sortierungsreihenfolge
        // ASC = von 1-9 und A-Z
        // DESC = von Z-A und 9-1
        // da 'id' eine zeitangabe beinhaltet werden die felder hier absteigend nach datum sortiert, der neuste eintrag steht also
        // folglich ganz oben
    
        $sqlanfrage = mysql_query&#40;$sqlkommando&#41; or die&#40;"Error&#58; " . mysql_error&#40;&#41;&#41;; // $sqlanfrage auf das Kommando&#58;" 'sqlkommando' ausfuehren" setzen
                                                                                    // bei misserfolg beenden und fehlermeldung ausgeben
    
        while&#40;$daten = mysql_fetch_object&#40;$sqlanfrage&#41;&#41; // Solange wie daten ausgelesen werden können sollen
        &#123;                                                // sie in das Objekt '$daten' geladen und die folgende
                                                        // schleife ausgegeben werden
            $datum = getdate&#40;$daten->id&#41;; // Datum aus 'id' konvertieren und in das 'datum' array packen
           
            echo "Eintrag von ". stripslashes&#40;$daten->name&#41; ."\n
    "; // PHP sonderzeichen entfernen und name ausgeben
            echo "Email&#58; <a href=\"mailto&#58;".stripslashes&#40;$daten->email&#41;."\">".stripslashes&#40;$daten->email&#41;."</a>\n
    ";
            echo "Homepage&#58; ".stripslashes&#40;$daten->homepage&#41;."\n
    ";
            echo "Kommentar&#58; 
    ";
            echo nl2br&#40;stripslashes&#40;$daten->message&#41;&#41;; //nl2br = Zeilenumbrüche in HTML-Umbrüche &#40;
    &#41; umwandeln
            echo "\n
    
    \n";
        &#125;
    ?>
    </div>
    
    <div id="bttmbar">Copyright &copy;</div>
    
    
    </div>
    
    </body>
    </html>
    Hier ich habs dir mal eingebaut^^

  5. #5
    Gast

    Standard

    Danke schön funktioniert

Ähnliche Themen

  1. Gästebuch
    Von Barcelino im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 14:07
  2. Gästebuch und <div>
    Von malawi im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 23:33
  3. Gästebuch
    Von Rinchen im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 14:49
  4. Gästebuch
    Von GAST im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 20:00
  5. gästebuch
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 14:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •