Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Seiten mit einem Rand links und rechts bzw. nur rechts

  1. #1
    Youngster
    Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Seiten mit einem Rand links und rechts bzw. nur rechts

    Hallo,

    könnt ihr mir sagen warum manche Seiten im Netz nicht den vollen Bildschirm ausfüllen? Diese Seiten haben teilweise rechts und links bzw. nur rechts einen weißen Balken...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    der grundsätzliche gedanke dahinter is, dass die seite auf möglichst allen auflösungen
    zu sehen is. hat z.b. einer ne 800er auflösung, so soll er die seite genauso
    sehen wie einer mit ner 2000er auflösung.

    man könnte jetzt die seite mit %werten machen, so das se sich automatisch
    anpasst - allerdings gibts dann n problem mit den grafiken da sich die verziehen,
    unscharf werden etc und so das design zerstören.

    deshalb macht ma die seite etwas kleiner das sie auf der kleinsten momentan
    gebräuchlichsten auflösung noch gut aussieht (müsst so 1024 sein) und
    zentriert diese.

    so hast zwar rechts und links immer nen unterschiedlich großen rand, dafür
    schaut die eigentliche seite immer gleich aus - es verschiebt und verzieht nix.
    ganz einfach....

    im übrigens kanns natürlich auch designtechnische ursachen haben...
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  3. #3
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wie machen denn Profis heutzutage eine Seite.

    1.) Mit Frames oder ohne Frames

    2.) Mit Rand oder ohne Rand (bezüglich der Auflösung)

    3.) Mit CSS oder ohne

    4.) mit J2EE (JSP, Servlets usw.) oder mit PHP

    5.) was ist mit Java Script ist das OUT?

    6.) was ist mit FLASH

    Welche Technologien gibt es noch die unbedingt notwendig sind?

  4. #4
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    1) ohne frames - die methode is veraltet. um was einzubinden verwenden
    die meisten php-include oder evtl noch iframes. ansonsten sind div-container
    am häufigsten

    2) des hängt vom design ab - aber meistens mit rand wegen der grafiken

    3) auf jedenfall mit. am besten design (css) und inhalt (html) komplett voneinander
    trennen (bzw. so gut wie nur möglich)

    4) jsp, servlets usw gehen nur auf ganz wenigen webservern. wenn dann muss
    dort meistens noch ein apache, jboss.. laufen - tuts bei den wenigsten.
    deshalb wird php sehr oft verwendet und is für nen profi heutzutage eigentlich n muss

    5) am besten ohne. js wird von vielen als sicherheitsrisiko eingestuft und geblockt.
    man kannst für unwichtige dinge und spielereien gerne verwenden. aber bei
    wichtigen dingen - wie z.b. nem menü - ises ein absolutes nogo

    6) ises gleiche wie javascript. man kann natürlich ne flashside erstellen - is ja
    auch optisch um einiges ansprechender als reines html. aber man sollte immer ne
    html-variante als alternative anbieten. nicht jeder hat des flashplugin installiert...


    weitere technologien: ajax, cgi, perl, mysql, xml, python, asp - nützlich kann alles sein - aber ob mans jemals braucht ?
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  5. #5
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    es kommt drauf an, Profis ist nicht gleich gut zu setzen...

    Was zu empfehlen ist , oder als moderne Website gilt sollte ohne frames und mit einer engen auflösung programmiert sein, wobei der Rand nicht ein totaler Schuss am Design vorbei sein darf. Gleichzeitig ist eine Seite ohne CSS und Serverseitigen Programmiersprache nicht zu benutzen.

    5) Javascript ist unsicher weil es in jedem Browser abschaltbar ist, stell dir vor du machst eine Navigation oder ein Loginsystem damit, dann würde jemand ohne JS deine Seite nicht benutzen können, dass wäre doch wohl sehr schlecht...

    6) Flash wird von Firmen oft nicht benutzt, weil es einfach zuviel des guten ist, außerdem kannst du auf Flash oft weder texte markieren noch sonst was machen, was dir oft negative Punkte einbringt, da es meist mit Javascript zusammenhängt auch nur eine Spielerei, auch wenns eine sehr gute ist
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  6. #6
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    noch ne ergänzung zu frames:

    im zuge der barrierefreiheit werden frames als "untauglich" eingestuft.
    barrierefreiheit is die möglichkeit seiten bzw anwendungen auch für
    behinderte (z.b. blinde) zugänglich zu machen....
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  7. #7
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Zunächst mal danke für die ausführlichen Antworten...

    Hätte dann noch ne Frage zu dem J2EE Kram im Vergleich zu PHP.

    4) jsp, servlets usw gehen nur auf ganz wenigen webservern. wenn dann muss
    dort meistens noch ein apache, jboss.. laufen - tuts bei den wenigsten.
    deshalb wird php sehr oft verwendet und is für nen profi heutzutage eigentlich n muss
    Ich komme total von der Javaschiene und will meine Webseite auf einem eigenen Apache-Webserver laufen lassen.

    Was haltet ihr unter diesen Vorraussetzungen von J2EE als Alternative zu PHP?

  8. #8
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    hm.... wies im alltäglichen gebrauch aussieht kann ich schlecht sagen.
    dazu kenn ich beide technologien zu wenig. wenn du nen eigenen
    apache im web hast - würd ich die methode allerdings auf jedenfall
    mal ausprobieren.
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  9. #9
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    schlicht und einfach bieten wenig server JSP-Kompatibilität mit an, deshalb wird das oft auf Systemsoftware von Firmen begrenzt
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  10. #10
    Youngster
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.08.2007
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    So, nun weiß ich ja so grob mit welchen Technologien eine aus heutiger Sicht "gute" Webseite aufgebaut wird.

    Könnt ihr mir vielleicht eine Seite empfehlen an deren Quellcode ich mich orientieren könnte.

    Sachen wie PHP, J2EE und Flash will ich zunächst mal vernächlässigen. Mir geht es nur um die Grundstruktur einer aktuellen und "guten" Webseite was reines HTML betrifft. Wenn ich mich damit auseinandergesetzt habe will ich mich genauer mit den Technologien für dynamische Webseiten auseinandersetzen.

Ähnliche Themen

  1. text links foto rechts
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 15:35
  2. links und rechts text
    Von viper3000 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 01:08
  3. bilder links und rechts
    Von viper3000 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 17:55
  4. Internet Explorer hat Rand rechts
    Von dinu_ch im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 16:27
  5. Rahmen rechts und links
    Von Ltd.Lymes im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2004, 17:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •