Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zeilenumbruch beim Speichern mittels ActivX einfügen

  1. #1
    Azubi(ne)
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Zeilenumbruch beim Speichern mittels ActivX einfügen

    Hallo

    Ich speicher mir Arrays mittels ActivX in Datein ab. Dies funktioniert auch mit folgenden Code.

    Code:
          function speichern_JS(){
            var fso=new ActiveXObject("scripting.filesystemobject");
            var trenner=",";
            //Var zum Umspeichern des Arrays
            var arrayinhalt = new Array();
            var file = "test.js";
            //Datei öffen
            var datei=fso.OpenTextFile(file,2,true);
            var line ="var " + arrayname + " = new Array(";
            //Arrayinhalt, des Ausgewählten Array in Hilfsarray kopieren
            switch(arrayname){
              case "lager":
                for&#40;var x = 0; x<parent.frames.lager.length; x++&#41;&#123;
                  arrayinhalt&#91;x&#93;=parent.frames.lager&#91;x&#93;;
                &#125;
                break;
            &#125;
            //Arrayinhalt in Variable kopieren
            for&#40;var n=0;n<arrayinhalt.length;n++&#41;&#123;
              if &#40;arrayinhalt&#91;n&#93;&#91;0&#93; != ""&#41;&#123;
                line+="&#91;\"" + arrayinhalt&#91;n&#93;&#91;0&#93;;
                for&#40;var m = 1; m < arrayinhalt&#91;n&#93;.length; m++&#41; &#123;
                  line+="\"" + trenner + "\""+ arrayinhalt&#91;n&#93;&#91;m&#93;;
                &#125;
                if &#40;n<&#40;arrayinhalt.length-1&#41;&#41;&#123;
                  line+="\"&#93;,";
                &#125;
                else&#123;
                  line+="\"&#93;";
                &#125;
              &#125;
            &#125;
            line+="&#41;;";
            alert&#40;"line " + line&#41;;
            datei.WriteLine&#40;line&#41;;
            datei.close&#40;&#41;;
          &#125;
    Würde gerne auch einen Kommentar mitabspeichern. Das Problem ist, das alles was nach "//" abgespeichert wird als Kommentar interpretiert wird. Da alles In eine Zeile geschrieben wird. Wie kann ich einen Zeilenumbruch an einer bestimmten stelle erzwingen.

    Danke schon mal für eure Hilfe

    Jessica
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    "\r\n" steht in den meisten Sprachen für Zeilenumbruch, also z.B.
    Code:
    var test = "Zeile1\r\nZeile2";
    Du kannst übrigens auch mehrmals WriteLine für dein Objekt datei ausführen...


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  3. #3
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo

    Mittels "\r\n" funktioniert es gut.

    Wenn ich datei.WritelLine mehrmals aufrufe wird der bereits vorhande Inhalt in der Datei überschrieben. Deswegen speichere ich erst alles in einer Variablen und dann in die Datei. Oder gibt es eine möglichkeit den Inhalt der Datei zu erhalten und neuen Inhalt hinzuzufügen?

    Danke schon mal für die Hilfe mit dem Zeilenumbruch und für eure weiteren Bemühungen

    Jessica

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit Avatar von vbtricks
    Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.586
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Salut,

    ich kenne mich mit dem FileSystemObject leider überhaupt nicht aus. Aber meine jahrelange Erfahrung als VB-Programmierer lässt mich
    Code:
    var datei=fso.OpenTextFile&#40;file,2,true&#41;;
    for&#40;var i = 1; i <= 10; i++&#41;
    &#123;
      datei.WriteLine&#40;"Zeile " + i&#41;;
    &#125;
    datei.close&#40;&#41;;
    als Testfall vorschlagen. Kann es sein, dass du bei deinen Versuchen die Datei für jede Zeile neu geöffnet hast (Aufruf von OpenTextFile)? Wenn du an eine Datei Zeilen anhängen möchtest, kannst du den zweiten Parameter von OpenTextFile in ForAppending (Wert 3) abändern.

    Die Übersicht über das FileSystemObject findest du hier.


    Stefan
    Farben richtig wählen: ColorBlender
    Website validieren: W3C Markup Validation Service
    Meine Website: vbtricks
    Kleines Snake zwischendurch?

  5. #5
    Azubi(ne)
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hallo

    Funktioniert. Hab beim testen ein alert zur Anzeige des Dateiinhaltes verwendet. Dort lag der Fehler. In der Datei seht es richtig drinne.

    Danke nochmals für die Hilfe

    Jessica

Ähnliche Themen

  1. Datei mittels ActivX speichern
    Von Jessica Heinze im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 10:26
  2. Einfügen einer externen Datenbank mittels Link
    Von defe im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 00:01
  3. Marcor mittels Php einfügen
    Von Wolfgang im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 22:43
  4. Zeilenumbruch beim Drucken
    Von din0815 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 02:41
  5. fehlermeldund beim speichern
    Von ich im Forum Flash Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 16:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •