Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: seitenbreite beim drucken

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard seitenbreite beim drucken

    Hallo,

    ich habe mir eine Homepage gebastelt und jetzt extra eine Druckansicht zu jeder Seite gemacht, weil ich sonst immer probleme beim drucken hatte mit den Zeilenumbrüchen.

    Ich denke mal man sollte also am besten keinen Blocksatz benutzen oder?

    Jetzt hab ich nur das problem, dass ich nicht weiß wie breit ich die seite der druckansicht machen darf, wenn ich sie zu breit hab werden meine bilder an der seite zum teil abgeschnitten, wenn es zu schmal ist wird der platz nicht so gut ausgenutzt und es sieht auch etwas blöd aus.
    nur ist das ja bei jedem drucker anders, kann man das irgendwie herausfinden wie breit ih die seite machen kann?
    oder hat jemand enen anderen tipp für mich?

    Danke
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Forum Guru Avatar von synaptic
    Registriert seit
    20.06.2007
    Ort
    Butzbach-Wiesental
    Beiträge
    10.901
    Danke
    45
    Bekam 48 mal "Danke" in 46 Postings
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    also DIN A4 ist eine normgröße, egal wie verschieden die drucker sind...
    und du kannst so weit ich weiß über css auch angaben in mm machen und dementsprechend deine blocksätze formatieren.
    ansonsten mach die druckversion mit word fertig und speichere diese als html-file
    KEIN support via pn, email, messenger oder falsch geposteten threads
    Futter für deine Schnuffelzwerge gibts bei den Schnuffelzwergen TOP Qualität, also klicken und kaufen

  3. #3
    Gast
    Gast

    Standard

    aber es kann ja auch jeder seine ränder z.b. selber einstellen.
    deshalb wollte ich wissen, ob man irgendwie mit javascript oder so herausfinden kann wie breit die seite sein darf.

    wie machen das denn andere firmen, es gibt doch fast auf jeder seite eine druckansicht

  4. #4
    Gast

    Standard

    es gibt noch eine Möglichkei mit css.
    du kannst im <style> tag die eigenshaft media="print" vergeben,
    und dann hier deine angaben für die duckversion einschreiben.
    diese css angaben werden dann autoatisch benutzt, wenn jemand deine seite drucken will.
    so mal angenommen du hast einen div, der eine bestimte breite hat und beim drucken eine andere. dann schreibst du in diesem style tag die neue breite rein, und beim drucken at der div denn eine neue breite.
    gruß
    jojo

Ähnliche Themen

  1. andere formatierung beim drucken
    Von gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 15:57
  2. Seitenbreite beim Vergrößern und Verkleinern
    Von im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 22:49
  3. Probleme beim Drucken
    Von din0815 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 10:54
  4. Zeilenumbruch beim Drucken
    Von din0815 im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 02:41
  5. Zeichen beim Drucken
    Von fr-the im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2004, 13:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •