Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bearbeiten von Unix Object Datein

  1. #1
    tjones
    Gast

    Standard Bearbeiten von Unix Object Datein

    Hallo, ich habe eine Unix Object Datei mi der Dateiendung *.o und möchte diese bearbeiten. Wenn ich die Datei im Notepad öffne sehe ich nur einen Teil des Codes. Köönt ihr mir helfen, wie ich alles mir anzeigen lassen kann. Das wäre echt wichtig. Tausend Dank...
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    König(in) Avatar von d4f
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.493
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Nimm einen Editor wie UltraEdit32 (kommerziell) oder Notepad++.
    Der windowsinterne hat oft Macken mit Dateien die nicht nach seinem
    "Schema" sind...
    Wir sind alle ein BOFH:

  3. #3
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ich schätze jetzt mal, dass notepad diese codierung nicht kennt?!
    versuchs mal mit nem anderem editor... einen der unix unterstützt.

    edit: war ich wohl zu langsam

  4. #4
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    oder context den mag ich am liebsten.

  5. #5
    Gast

    Standard

    ich habe es schon mit dem Context Editor versucht, aber da bekomme ich eben nur einen Teil angezeigt und der Rest sind irgendwelche Vierecke usw...

  6. #6
    König(in) Avatar von d4f
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.493
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hat windows nicht vielleicht schon deine Datei zerhackt?

    Das bringt er nämlich gut fertig -sogar wenn man nicht speichert.
    Ggf einfach neu runter laden resp. entzippen und dann direkt mit dem gew. Editor aufmachen
    Wir sind alle ein BOFH:

  7. #7
    Forum Guru
    Registriert seit
    28.12.2004
    Ort
    Ringgenberg(bei Interlaken) / Schweiz
    Beiträge
    4.787
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ähmm also die *.o datein sind binärdatein, die haben das so an sich...

    dann guck dir mal lieber die *.c oder *.h datein an, die kann man sogar lesen

    ansonnten mit hex editor.

Ähnliche Themen

  1. Object mit Hintergrundbild
    Von Kung Fu Panda im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 18:36
  2. Umlaute und Unix-Server?
    Von Mütze im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 15:43
  3. onclick in <object>-Tag
    Von Gast im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 15:32
  4. Problem mit Object
    Von newstart im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 17:27
  5. Verbindung auf Unix-Server
    Von Flyer im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 08:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •