Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Funktion statt Design

  1. #1
    König(in)
    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Funktion statt Design

    Quelle: eMARKET - 25/01 - Seite 14
    ==================================

    FUNKTION STATT DESIGN

    In dem Artikel geht es darum, dass die grafische Webseitengestaltung an Bedeutung verliert, während die Funktionalität immer mehr in den Vordergrund rückt.

    Genannt wurde hierbei der Relaunch von IBM, welcher Großangekündigt wenig visuelle Veränderungen mit sich brachte. Vielmehr wurde an neuen Features und einer Umstrukturierung/-positionierung wichtiger Inhalte gearbeitet. So wurde z.B. die Suche in einen Bereich verschoben, der innerhalb des 1/3 des sichtbaren Bildbereiches liegt.

    "Back to the roots" scheint also der Trend in Punkto "Webdesign" zu sein, Form follows function ... zurück zu spartanisch gestalteten Websites mit einem hohen Übersichtlichkeits- und Funktionalitätsfaktor - zurück zu Crossbrowserkompatiblität ... und Webseiten mit max. 70kb ?

    Argumentiert wird dieser Trend unter anderem durch einen Satz von Thomas Wirth (Kommunikationspsychologe) der wie folgt lautet: "Denken Sie sich das Web ohne Grafik, das funktioniert. Ohne Text ist das Web undenkbar."

    Ein weiteres Argument hinsichtlich Usability wird durch die zu langen Ladezeiten, im Web, begründet. "Beim Erstkontakt achtet er (der User) darauf, ob eine Site professionell gestaltet ist. Allerdings funktioniert das klassische Eyecatching, wie wir es aus der Printwelt kennen, wegen der Ladezeiten nicht. Wenn ein Benutzer auffällige grafische Elemente sieht, haben bereits kognitive Prozesse eingesetzt."

    Das heißt, dass die Phase der Unterbewußten visuellen Wahrnehmung überschritten wurde, und man bewußt nach der eigentlichen Information zu suchen begonnen hat.

    --

    Dieser Artikel ist sehr interessant und beinhaltet ein paar Informationen zum Thema Multimediaeinsatz, Banner-Blindness und anderem ...

    Mich interessiert eure Meinung darüber.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!
    Beatz
    my $favorite_homepage = array(
    "Multigaming Playhouse" => "http://www.playhouse-multigaming.de"
    );
    my $homepage = array(http://www.mohaa-wiki.de, http://www.berufe-portal.de, http://www.mywibb.de);

  2. #2
    König(in)
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.04.2004
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.454
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Meine Meinunung dazu:

    Ein gutes Produkt gehört in eine hübsche Verpackung, jedoch sollte die Qualität der Verpackung nicht die des Produkts übersteigen

    Zu den Ladezeiten kann man sagen ADSL ist schwer auf dem vor Marsch.
    Aber bitte liebe Webdisgner, vergesst bitte nicht des es auch noch Leute gibt die
    mit 56K Modems durchs Internetsurfen.

    Da sich zu diesem Thema lange keiner geäußert hat, hier doch noch eine (meine) Meinung:
    Die Webseitengestaltung ist eine Geschmacksfrage und die Geschmäcker sind nun mal verschieden (Binsenweisheit). Selbst die Beurteilung der Funktion einer Site ist eine Geschmackssache, wenn nur die Ergonomie einigermaßen stimmt. Das zeigt auch ein Beispiel aus einem anderen Bereich: Pkw mit Schalt- oder Automatikgetriebe haben jeweils ihre Anhänger.

    Die Menschen sind verschieden, es gibt da die mehr visuellen Typen, die gern Bilder sehen, dann gibt es diejenigen, die lieber gut strukturierte Texte lesen. Vielleicht lassen sich auch einige die Seiten von einer Softwäre vorlesen. Die Zielgruppe sollte man bei der Gestaltung allerdings schon etwas berücksichtigen: Wenn es sich um IT-ler handelt, wie auf diesen Seiten, kann man einige Kenntnisse (aber auch Erwartungen) voraussetzen.

    Es ist deshalb auch gut, wenn wichtige Inhalte auf unterschiedlichen Sites in ganz unterschiedlicher Form dargestellt sind. Da findet dann jeder seine Lieblingssite.

    Letztlich lässt die Gestaltung einer Homepage natürlich auch Schlüsse auf den Gestalter zu.
    Beatz
    my $favorite_homepage = array(
    "Multigaming Playhouse" => "http://www.playhouse-multigaming.de"
    );
    my $homepage = array(http://www.mohaa-wiki.de, http://www.berufe-portal.de, http://www.mywibb.de);

Ähnliche Themen

  1. Suche eine Funktion wie bei VBA die Controls Funktion
    Von OJMD im Forum Forum für alle anderen Programmiersprachen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 09:08
  2. Wert aus JS-Funktion an PHP-Funktion übergeben
    Von Agnes im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 22:53
  3. <p> statt <br/><br/>?
    Von methusa im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 18:23
  4. CSS statt Frames
    Von Geschd im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 09:43
  5. Design- und Programmier-Wettbewerb (Bestes Design wird prämi
    Von deaggi im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2003, 14:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •