Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anfängerinnenfrage zu zope

  1. #1
    vanessa
    Gast

    Standard Anfängerinnenfrage zu zope

    Sorry, aber ich hab eine ziemlich blöde Frage. Kann mir jemand sagen, ob ich Daten, die bereits in Zope eingepflegt sind, relativ einfach in eine mysql Datenbank überführen kann? Ich hab keine Ahnung von Zope, aber Daten, die da bereits eingepflegt wurden, und nun wieder raus sollen.
    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar
    Vanessa
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Wenn du daran denkst, die Attribute wie Titel, Description, etc. in mySQl abzulegen: nein - denn Zope speichert Objekte und mySQL (im Normalfall) reine Daten.
    Für solche Aufgaben muss ein Export-Script erstellt werden, welches die Objekte quasi in reine Daten (vermutlich die Werte der Attribute) umwandelt und in die mySQL schreibt.

    Anderenfalls wäre Zope aber in der Lage seine Objekte statt in der ZODB auch in einer mySQL zu speichern. Dann jedoch landen in den mySQL-Tabellen binäre Daten, die man nicht direkt lesen kann.

    Also nichts triviales. sry.

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  3. #3
    vanessa
    Gast

    Standard

    Hallo Torty,
    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Hhm, damit ich mich nochmal vergewissere. Es ist so, das die Texte, die Grafiken die Navigation und die Styles usw. eigentlich fertig in zope eingepflegt wurden.
    Nun soll ein CMS (php Mysql) benutzt werden, was leichter handhabbar ist von der Administrator- seite aber au.ch von der Benutzerseite. Ich hab da keine Ahnung und sehe nur die Daten im viewbereich von Zope.
    Gruß Vanessa

  4. #4
    Kaiserliche Hoheit
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.558
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Das wäre dann ein Job (wenn überhaupt) für ein Script, welches die Inhalte vom Zope auf das neue CMS überträgt. Ich glaube aber fast, dass man dann per Hand schneller wäre.
    Ich kann mich irren, aber ich glaube da bist du schneller es per Hand zu übertragen.

    Torty
    "Carpe Diem" powered by positiv Feelings

  5. #5
    vanessa
    Gast

    Standard

    Guten Morgen ,
    das hatte ich bei meinem Kenntnisstand schon vermutet
    vielen Dank noch mal für deine Antwort und schöne Ferien
    Vanessa

Ähnliche Themen

  1. noch eine Anfängerinnenfrage
    Von vanessa im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 10:56
  2. Zope Literatur
    Von FuXz im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 12:46
  3. ZOPE & IIS
    Von majoversum im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 00:20
  4. Plone/Zope FTP
    Von mgraf im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 14:19
  5. Zope 3.2.0 gerschienen
    Von im Forum Zope & Plone - das deutsche Hilfeforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 10:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •