Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Formmail

  1. #1
    Georgina
    Gast

    Standard Formmail

    Hi,
    sind am verzweifeln, probieren seit 2 Tagen ein formmail script erfolgreich zu erstellen, klappt nicht. Vielleicht kann uns jemand von Euch aufklaeren...
    Folgender Fall:
    Wir haben einen Provider der Perl unterstuetzt.
    Um ein Formular zu erstellen soll man ueber www.scriptarchive.com den Formmailer downloaden. Gemacht.
    Haben also nun das Script im Notepad erstellt, aber wie sollen wir dies nun abspeichern und vor allem wo? Als txt Datei oder als was? Dann in den Websiteordner und uploaden?

    Die Action im Formular soll folgende sein: <form action="/formmail/formmail.cgi" method="post">

    Arbeiten mit Dreamweaver, also das Formular ist soweit fertig (Pflichtfelder, Email, Bestaetigungspage etc) die Action ist wie gewuenscht eingegeben, aber wie und wohin sollen wir nun das script speichern?

    Absoluten Aussetzer!!!

    Ach ja, nachfolgend mal das script:
    #!/usr/bin/perl
    ################################################## ############################
    # FormMail Version 1.92 #
    # Copyright 1995-2002 Matt Wright mattw@scriptarchive.com #
    # Created 06/09/95 Last Modified 04/21/02 #
    # Matt's Script Archive, Inc.: http://www.scriptarchive.com/ #
    ################################################## ############################
    # COPYRIGHT NOTICE #
    # Copyright 1995-2002 Matthew M. Wright All Rights Reserved. #
    # #
    # FormMail may be used and modified free of charge by anyone so long as this #
    # copyright notice and the comments above remain intact. By using this #
    # code you agree to indemnify Matthew M. Wright from any liability that #
    # might arise from its use. #
    # #
    # Selling the code for this program without prior written consent is #
    # expressly forbidden. In other words, please ask first before you try and #
    # make money off of my program. #
    # #
    # Obtain permission before redistributing this software over the Internet or #
    # in any other medium. In all cases copyright and header must remain intact. #
    ################################################## ############################
    # ACCESS CONTROL FIX: Peter D. Thompson Yezek #
    # http://www.securityfocus.com/archive/1/62033 #
    ################################################## ############################
    # Define Variables #
    # Detailed Information Found In README File. #

    # $mailprog defines the location of your sendmail program on your unix #
    # system. The flags -i and -t should be passed to sendmail in order to #
    # have it ignore single dots on a line and to read message for recipients #

    $mailprog = '/usr/sbin/sendmail -i -t';

    # @referers allows forms to be located only on servers which are defined #
    # in this field. This security fix from the last version which allowed #
    # anyone on any server to use your FormMail script on their web site. #

    @referers = ('mysite.com');

    # @recipients defines the e-mail addresses or domain names that e-mail can #
    # be sent to. This must be filled in correctly to prevent SPAM and allow #
    # valid addresses to receive e-mail. Read the documentation to find out how #
    # this variable works!!! It is EXTREMELY IMPORTANT. #
    @recipients = &fill_recipients(@referers'info@mysite.com);

    # ACCESS CONTROL FIX: Peter D. Thompson Yezek #
    # @valid_ENV allows the sysadmin to define what environment variables can #
    # be reported via the env_report directive. This was implemented to fix #
    # the problem reported at http://www.securityfocus.com/bid/1187 #

    @valid_ENV = ('REMOTE_HOST','REMOTE_ADDR','REMOTE_USER','HTTP_U SER_AGENT');

    # Done #
    ################################################## ###

    Vielleicht haben wir einen absoluten Denkfehler, aber wir kriegen es einfach nicht gebacken!

    Vielen Dank im voraus...
    George & Ina
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das ist ein perlscript.... das hat die endung .pl und muss in dein cgi-bin verzeichniss oder in das verzeichniss, wo du perl/cgi ausführen kannst... falls du nicht weißt welches verzeichniss das ist, musste dein provider fragen...

  3. #3
    Gast

    Standard

    Hi Dragon,
    vielen Dank, haben wir gemacht.
    Im Notepad den Script eingefuegt und als .pl Datei im Websiteordner gespeichert.
    Nun soll ja dieses Script im ASCII/text mode mit Permission 755 auf den Server hochgeladen werden.
    Weiss jemand wie wir dies im Dreamweaver MX einstellen koennen?

    Auch verstehen wir immer noch nicht den Zusammenhang der vom Provider vorgegebenen Action
    <form action="/formmail/formmail.cgi" method="post">
    //Make sure this is the correct path to your FormMail script.

    ist doch der Pfad des scripts bei uns:
    /formmail.pl

    Es ist doch eigentljch nur ein kleines Formular, welches per email weitergeleitet werden soll, aber wir sind einfach zu bloed dazu

    Vielleicht kann uns jemand von EUch nochmals weiterhelfen!
    Vielen Dank
    die Verzweifelten George & Ina

  4. #4
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    ob .cgi oder .pl ist eigentlich wurst... wenn /formmail/formmail.cgi vorgegeben ist würde ich es auch so machen.. also den unterordner formmail anlegen und als .cgi speichern.... mit dreamweaver würde ich das nicht hochladen... nimm besser ein richtiges ftp programm wie smartftp... da kannst du das dann alles einstellen

  5. #5
    Gast

    Standard

    Hi again,
    es ist zum schreien, also
    besagtes script im Unterordner formmail als cgi hochgeladen, im ACII Text Mode mit Permission 755, nicht mit Dreamweaver (danke fuer den Tip), Post Action wie angegeben /formmail/formmail.cgi
    aber leider, leider funzt es immer noch nicht. 500 Internal Server Error



    Noch nen Tipp fuer uns, waere supi
    bis denne
    George & Ina

  6. #6
    Meister(in)
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    382
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    das bedeutet normal, dass der server die datei nicht ausführen kann... prüf nochmal die rechte... sind die wirklich mit 755 hochgeladen worden? einfach rechtklick eigentschaften auf die datei sollte es dir zeigen...
    dann prüf den pfad zu perl und zu sendmail
    #!/usr/bin/perl
    $mailprog = '/usr/sbin/sendmail -i -t';

    diese pfade bekommst du von deinem provider...
    gruß

Ähnliche Themen

  1. Hilfe für Formmail.pl
    Von goodcook im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 20:39
  2. formmail php3 zu php4?
    Von derenno im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 02:12
  3. FormMail CGI Script einbinden
    Von Mülla im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 08:08
  4. Formmail umgestalten...aber wie?
    Von n00b² im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 11:34
  5. formmail.php ärger
    Von manuee im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 10:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •