Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Verliebt in den Chef

  1. #1
    Gast

    Standard Verliebt in den Chef

    ich glaub der Titel sagt schon alles.
    ich 22 Jahre alt, find meinen Chef (27 Jahre alt) richtig gut. Viel zu gut um ehrlich zu sein.
    Aber er ist mich auch schon die ganze Zeit am anflirten. Eigentlich bin ich der Meinung es ist total die falsche Baustelle !
    Was soll ich denn jetzt tun?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Großmeister(in)
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    26
    Beiträge
    710
    Danke
    2
    Bekam 2 mal "Danke" in 2 Postings

    Standard

    das was du willst und was du für richtig hälst

  3. #3
    Forum Guru Avatar von driver
    Registriert seit
    10.04.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    20.729
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    22 und 27 is jetzt net so schlimm vom alter.
    wenn er nicht vergeben ist und du auch nicht, ises da auch kein problem.
    wenn du ihn auch toll findest, ebenfalls kein problem.

    also. ran an den speck
    >> die icq-schreiberlinge bitte dies hier beachten



    1679 entdeckte Gottfried Wilhelm Leibniz das Binärsystem, bei einem Gespräch mit seiner Mutter: "Ja..., Nein..., Nein..., Nein..., Ja..., Ja..., Nein..."

  4. #4
    Teeny
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Na ja, wenn er dich toll findet stehen die Aufstiegschance in jeglicher Hinsicht gut
    Webdesign-Angebote

  5. #5
    Meister(in)
    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    aber es gibtn trotzallerdem en Problem...
    DENK MAL VORAUS! er ist dein Chef un du
    eine Mitarbeiterin.. un wenn ihr nun zusammenkommt
    ises ja in dem mom kein Problem,aber wenns ma krieselt
    un dann schluss is... un er dazu dann noch en drecksack is
    dann könnte er dich fertig machen... dich aus der Firma
    aus i-einem Grund werfen,etc.

    ich sag ja nixx dagegen... aber wenn es mal soweit sein
    sollte... ises auch net mehr lustig!

    Sorry wegen Drecksack!

    mfg
    Ich war blind vor Liebe.. nun bin ich blind vor Wut!
    xD xD so ein lustiger spruch!
    __________________________________________________ ________
    __________________________________________________ ________
    Ich übernehme keine Schuld an dem was ich schreibe! xD

  6. #6
    Forum Guru Avatar von Carolyn
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    10.723
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Ma_rC spricht da einen wichtigen Punkt an, aber da gibt es noch mehr.
    - Wenn ein Chef mit einer Mitarbeiterin anbandelt, dann gibt es IMMER Gerede vonwegen Du würdest Dich hochschlafen usw.
    - Du bist ab dem Zeitpunkt ein Aussenseiter, weil Du ja alles sofort weitertragen würdest, so die Überzeugung.
    - Private Streitigkeiten lassen sich aus dem Berufsalltag nicht mehr heraushalten.
    - Wenn es zu Ende ist wirst Du aufs Abstellgleis geschoben oder gekündigt.

    Wir haben in meiner Firma die Situation, dass unser oberster Chef mit seiner Sekretärin zusammenlebt, die bei uns auch Ausbildung gemacht hat (Altersunterschied ca. 30 Jahre). Es ist eine mehr als unangenehme Situation, da die Dame sich dadurch auch einige Freiheiten genehmigt. Überlege es Dir gut, ob Du es wirklich riskieren willst!
    Ich weiß nicht, wer oder was ich bin. Ich weiß nur, dass ich tue, was ich tun muß, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat aus "Gildenhaus Thendara", Dritter Teil, Ende 3. Kapitel

  7. #7
    gelöschter User
    Gast

    Standard

    Also ich würds nicht machen...
    Das führt meistens nur auf Stress hinaus auch wenn es am Anfang ganz schön und gut aussieht.

  8. #8
    Interessierte/r
    Registriert seit
    26.05.2007
    Ort
    nähe Bad Dürkheim
    Beiträge
    107
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    finger weg... slebst wenn ihr heiraten würdet...(sehr weit hervorgeholt, ich weiss) is es immer scheisse mit seinem chef zusammen zu sein. die kollegen sind dann angepisst und behandeln dich net wie ne kollegin, un wenns mal nimmer so gut läuft bist du der arsch der firma / abteilung... un du kannst et davon ausgehn das deine kollegen dich dann mehr schätzen...

    greetz
    Wer verliert, gewinnt an Erfahrung!

  9. #9
    Kaiser(in) Avatar von Elvis
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.537
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Die sauberste Lösung ist und bleibt zu kündigen. Dann besteht kein Abhängigkeitsverhältnis mehr und mn kann die schlechten Seiten einer Beziehung ganz normal ausleben.

    Am besten aber erst kündigen wenn ein neuer Job da ist.

  10. #10
    König(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beiträge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Also ich denke mal es kommt aber auch darauf an in welcher Art von Betrieb du arbeitest bzw. wie sich dann die beruflichen Wege verändern. Klar, wenn du angestelltet in einem Büro bist dann kann es durchaus nicht ganz so angenehm enden, aber es kommen viele Faktoren zusammen. Z.B. in der Gastronomie oder auch Sportberufen um nur mal 2 bekannte Beispiele zu nehmen gibt es genug fälle wo viel an einem Familienunternehmen hängt, sei man verheiratet oder nicht.

    Tendenziell würde ich aus der ferne auch sagen, wenn du meinst, dass es wirklich mehr ist als eine Affäre und beide Seiten es auch so ansehen, dann kann oder sollte euch das gerede von anderen in dem Sinne egal sein. Konsequenzen können überall auftreten , es passieren schließlich überall immer drehungen und wendungen , die unerwartet sind.
    Sämtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausführbarkeit und ist für die Implementation außerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support für kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

Ähnliche Themen

  1. Ich habe eine Affäre mit meinem Chef!
    Von im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 10:43
  2. Homepage von Meinem Chef
    Von Raykonboss im Forum Eure Homepages und Foren - Vorstellung und Bewertungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 01:23
  3. Was könnt Ihr an eurem Chef nicht ausstehen ?
    Von admin im Forum Off Topic und Quasselbox
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2004, 12:59
  4. Immer den Chef kommen lassen
    Von umbenannt im Forum Das Forum für Spiele, Fun & Jokes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 18:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •