Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Verstndnis Nachfrage, ID + MYSQL Feld fr Linkverknpfung

  1. #1
    Teeny
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beitrge
    48
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Verstndnis Nachfrage, ID + MYSQL Feld fr Linkverknpfung

    Hallo Zusammen,


    ich habe eine Frage zum Verstndnis eines Problems welches ich gerne mit PHP und MySQl lsen will.

    Ich habe mehrere Felder auf einer HTML Seite die ich mittels PHP5 an eine MySQL Tabelle meines Hosters schicke und dort speichere, funktioniert prchtig.

    Wenn ich die Tabelle jetzt auslese wrde ich gerne die Werte der ersten Spalte jeweils mit einem Link verknpfen, der auf eine "Details Seite" zu diesem Eintrag der ersten Spalte verlinkt, die ich individuell anpassen will.

    Gelesen habe ich, dass man das am besten? mittels einer ID verknpft, nur der Zusammenhang will mir nicht ganz klarwerden.

    Die Tabelle in der ich die Werte speichere besteht aus folgenden Spalten.
    ==========================
    Spalte 1 | Spalte 2 | Spalte 3 | Spalte 4 |
    ==========================
    ID | Wert1 | Wert2 | Wert3 |
    ==========================


    Ich wrde mich darber freuen wenn mir jemand einen Link sagen oder wenn die Zeit vorhanden ist, den Zusammenhang einmal erlutern knnte. Oder gibt es Alternativen?

    Vielen Dank und Gru

    PHPDummy
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im HTML und Webmaster Forum
    Diese Diskussion ist lter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen sind mglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Forum !!!!!

  2. #2
    Knig(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beitrge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Hi PHPDummy ,

    also, wenn du speicherst vermutlilch alle Inhalte in der gleichen Tabelle, nehmen wir ein ganz einfaches Beispiel, dann hast du in deinem Formular 2 Eingabefelder, nennen wir sie berschrift und Text.

    Wenn du nun die beiden Sachen speicherst, dann machst du das ja in der SQL . In einer SQL solltest du jede Tabelle durchnummerieren, hier kommt die ID ins Spiel. Standardmig wird dafr die erste Spalte der Tabelle genommen, die Tabelle she also wie folgt aus:

    ID-Nummer | berschrift |Text

    Die ID-Nummer ist autoincrement (mit 1 beginnnend selbst hochzhlend, wenn sie nicht manuell gesetzt wird, selbst wenn ein Beitrag gelscht wurde, wird automatisch hinter dem letzten eingefgten Element eingefgt.)

    Nun fllen wir das ganze mit Beispielen:

    ID-Nummer | berschrift |Text

    1 | Titel 1 -gro |ganz viel text....

    2 | Titel 2 egel |ganz viel text....


    So jetzt willst du Platz sparen und holst dir aus der DB aber nur die ID und die berschrift, so kannst du dann zum Beispiel sagen, dass du einer bestimmten $_GET oder $_POST variable dann den Wert mitgibst und so an die Daten rankommst:

    Ein Beispiel:

    <a href="index.php?id=1) Titel1 -gro </a>

    <a href="index.php?id=2) Titel2 egal </a>


    Jetzt wird also der Variable $_GET["id"] der jeweilige Wert mitgegeben, nun kannst du wenn der Link angeklickt (die Variable gesetzt) wurde einfach in der Tabelle suchen und sagen, hol mir die Daten mit dieser ID, so kannst du dann die Werte fr genau eine Zeile holen.

    Hoffe das war nicht zu kompliziert erklrt, bin noch nicht so in der bung darin ^^"
    Smtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausfhrbarkeit und ist fr die Implementation auerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support fr kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  3. #3
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beitrge
    48
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Danke ....

    @ K.Y.L.T., so lichtet sich der Nebel Stck fr Stck mehr, und danke fr deine Mhe mit dem beschreiben....

    Gru PHPDummy

  4. #4
    Knig(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beitrge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    solang ich helfen kann (und leute wie du auch bereitschaft zum lernen zeigen) helf ich doch gerne ^^
    Smtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausfhrbarkeit und ist fr die Implementation auerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support fr kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  5. #5
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beitrge
    48
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Stck fr Stck, aber ....

    so ganz will es (leider) noch nicht...

    Ich bin inzwischen soweit, dass ich mit dem folgenden Script :



    Result.php

    include ('db.inc.php');

    $abfrage = "SELECT * FROM tabelle ORDER by name";
    $ergebnis = mysql_query($abfrage);
    while($row = mysql_fetch_object($ergebnis)) {

    $webseite = "";
    if(trim($row->link) != "")
    {
    $webseite = "Webseite";
    }

    $flink = 'details.php?id=' . $row->id;

    echo "<table border=1>
    <colgroup>
    <col width='130px' span='2' />
    <col width='100px' span='1' />
    <col width='80px' span='1' />
    </colgroup>
    <tr>
    <td>$row->wert1</td>
    <td>$row->wert2</td>
    <td>$row->wert3</td>
    <td>$webseite </td>
    </tr>
    </table>

    ";
    }


    fr die erste Tabellenspalte die ich ausgebe die ID mit der entsprechenden Zelle verknpfen kann ( funktioniert auch so wie ich mir das vorstelle... )
    jetzt will ich mit einer einzigen details.php individuell auf den jeweiligen link reagieren und die details.php dynamisch anhand der id die ich ja in der url bergebe generieren und daten aus der tabelle ausgeben lassen.

    die url der Details.php sieht im moment so aus :
    http://www.webseite.de/ordner/name/details.php?id=13 (id=13, beispielhaft, ist je nach Zeile unterschiedlich )

    Es sollte doch mglich sein, die id die ja einzigartig ist, auf der Details.php in einer Variablen zu speichern und mittels eines Filters auf der Details.php ein Script zu generieren mit dem ich je nach id unterschiedliche Tabellenfelder in der DB auslese und anzeigen lasse auf der Details.php ( Ich bitte um Korrektur, falls ich hier danebenliege ^^ )

    Es wrde mir sehr helfen wenn mir hier jemand einen Schubs in die richtige Richtung geben knnte.

    Vielen Dank

    PHPDummy

  6. #6
    Knig(in)
    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Bi
    Beitrge
    1.015
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard

    Aalso,
    zunchst machst du ne Connection auf, die erklr ich hier nicht extra.

    Dann schaust du erstma , ist die GET variable gesetzt

    if(!isset($_GET['id'])){

    Hole die Liste mit den Namen und Link...


    } else if(!sset($_GET['id'])){ // eigentlich ist das If berflssig, aber machen wir es nochmal dazu

    Hole die Namen und detail von dem Objekt , wo die id = $_GET['id'] ist
    }



    ----
    aussehen knnte es also wie folgt:
    Code:
     	
    BeitragVerfasst am&#58; Do, 14.06.2007 08&#58;31    Titel&#58; Stck fr Stck, aber ....
    so ganz will es &#40;leider&#41; noch nicht...
    
    Ich bin inzwischen soweit, dass ich mit dem folgenden Script &#58;
    
    
    
    Result.php
    
    include &#40;'db.inc.php'&#41;;
    
    if&#40;!isset&#40;$_GET&#91;'id'&#93;&#41;&#41;&#123;
    
    $abfrage = "SELECT * FROM tabelle ORDER by name";
    $ergebnis = mysql_query&#40;$abfrage&#41;;
    while&#40;$row = mysql_fetch_array&#40;$ergebnis&#41;&#41; &#123;
    
    echo "<a href=Result.php?id=$row&#91;0&#93;>$row&#91;1&#93;</a>
    ";
    &#125;
    
    &#125; else &#123;
    
    $abfrage = "SELECT * FROM tabelle WHERE id='".$_GET&#91;'id'&#93;." ' ";
    $ergebnis = mysql_query&#40;$abfrage&#41;;
    $row = mysql_fetch_row&#40;$ergebnis&#41;;
    
    echo "Nr&#58; $row&#91;0&#93;
    ";
    echo "Titel&#58; $row&#91;1&#93;
    ";
    echo "Text&#58; $row&#91;2&#93;
    ";
    &#125;
    So das umbauen...
    Smtlicher Code erhebt keinen Anspruch auf syntaktische Korrektheit geschweige denn Ausfhrbarkeit und ist fr die Implementation auerhalb der Beispiele nicht geeignet.

    Kein Support fr kommerzielle Scripts | Kein kostenloser Support via ICQ

  7. #7
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beitrge
    48
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Herzlichsten Dank

    @K.Y.L.T.

    schon arg peinlich nicht selbst auf sowas zu kommen
    Dein Vorschlag hilft mir daher auf jedenfall Lichtjahre weiter
    Ich bin zuversichtlich damit ein groes Stck weiterzukommen.

    Aber nochmal, herzlichsten Dank!!!!!

    Gru

    PHPDummy

  8. #8
    Teeny
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.06.2007
    Beitrge
    48
    Danke
    0
    Bekam 0 mal "Danke" in 0 Postings

    Standard Das funktioniert bisher ausgezeichnet...

    wie sollte es aber anders sein, kaum hat man eine Baustelle geschlossen, da ffnen sich gleich 2 andere...

    Ich schreibe die Werte aus dem Formular in Tabelle1. Ich habe schon ein Script, mit dem ich die Felder der Tabelle auslesen und auch bearbeiten und wieder in der Tabelle speichern kann.

    Der nchste Schritt soll sein, dass ich mit den bettigen eines links diese Werte der z.b. Zeile XY ans Ende der Tabelle2 speichern kann.

    Die Feldnamen und Typen der Tabelle1 und Tabelle2 sind identisch um es erst mal vereinfacht realisieren zu knnen.

    Der SQL Befehl fr das schreiben in eine Tabelle ist ja bekannterweise insert.

    und der Codeschnipsel ist :
    Code:
    // Daten uebernehmen
     if &#40;$transfer&#41; &#123;
     if &#40;$submit&#41; &#123;
     $sql = "INSERT INTO tabelle2 &#40;wert1,wert2,wert3,wert4,wert5,wert6,wert7,wert8&#41; VALUES &#40;'$wert1', '$wert2', '$wert3', '$wert4', '$wert5', '$wert6', '$wert7', '$wert8'&#41;";
     $result = mysql_query&#40;$sql,$db&#41;;
     echo "Deine Daten wurden gespeichert! Vielen Dank!
    
    ";
     &#125;
    der Link :
    Code:
    <td>bernehmen</td>
    "bernehmen" soll letztendlich das auslesen der entsprechenden ID Zeile aus Tabelle1 und schreiben der Werte in die Tabelle2 abwickeln...

    Ich bin mir aber nicht ganz darber im klaren, ob ich das nicht besser in ein Array packe und dieses dann (wie, liegt noch etwas im dunkeln) dann an die Tabelle2 bergebe.

    Vielleicht hat jemand von euch noch einen Gedankenblitz oder Tip. Wenn ich den Code jedenfalls so lasse, gibts beim aufrufen der entsprechenden Seite einen Parser Error fr die letzte Zeile, und dort steht "nur" </body></html>



    Edit : Die Frage hat sich erledigt, ich habe mir eine Lsung gestrickt die im Moment die gewnschten Anforderungen erfllt.




    Viele Gre

    PHPDummy

hnliche Themen

  1. Feld kopieren - MySQL
    Von im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 22:55
  2. [CSS] Verstndnis frage
    Von JackD im Forum HTML & CSS Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 12:15
  3. [gelst] Rechenoperation in mysql-feld
    Von jojo87 im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 21:45
  4. In MYSQL direkt feld verknfen
    Von dejuh im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 13:55
  5. php verstndnis
    Von pindakaas im Forum PHP Forum - Apache - CGI - Perl - JavaScript und Co.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 22:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •